Wie groß sollte ein Käfig für zwei Grünwangen-Rotschwanzsittiche sein?

Diskutiere Wie groß sollte ein Käfig für zwei Grünwangen-Rotschwanzsittiche sein? im andere Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, liebe Community, ich spiele mit dem Gedanken, mir ein GW-Pärchen zuzulegen und wüsste nun gerne, wie groß der Käfig für diese sein sollte...

  1. Rumichi

    Rumichi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, liebe Community,
    ich spiele mit dem Gedanken, mir ein GW-Pärchen zuzulegen und wüsste nun gerne, wie groß der Käfig für diese sein sollte und der Abstand zwischen den Gitterstäben. Ich würde sie auf jeden Fall frei in bsp. meinem Zimmer fliegen lassen, wenn ich Zuhause bin, also eigentlich fast immer. Außerdem wüsste ich gerne, ob es ein Problem darstellt, wenn ich den Käfig in eine Ecke des Raumes stelle (neben einem Fenster) oder doch lieber direkt neben einem Fenster an der Wand (also nicht an die Ecke)? Ich weiß, das sind banale Fragen aber ich möchte alles so gut machen, wie möglich.
    Zusätzlich hätte ich noch eine Frage bezüglich der Schlafbox, in der GW scheinbar gerne schlafen. Wie ist das genau mit dieser und was sollte ich beachten, etc?
    Außerdem bin ich für Tipps, etc immer offen.
    Danke schonmal im Voraus,
    Laura
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    München
    Willkommen im VF.

    Ein Käfig am besten gar nicht. Aber eine Voliere mit 2 x 1 x 2 m LxBxH würde passen. Wenn kleiner nur mit dem geplanten Freiflug.


    Kommt auf die Ecke an. :D Das Fenster wird übrigens nicht ausreichend für Licht sorgen.
     
  4. Rumichi

    Rumichi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Wie meinen? Ich habe oft gelesen, neben einem Fenster sei ein guter Platz aber was ist denn dann der ideale Ort damit sie genug Licht abbekommen? Und inwiefern kommt es auf die Ecke an?
     
    Cabbars gefällt das.
  5. Rumichi

    Rumichi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
     
  6. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    München
    Das Licht durchs Fenster reicht nicht aus. Du musst die Raubvögel noch extra beleuchten. Ne Ecke ist meist Unpassend mit dem Mahßen einer Voliere, bzw uU stehehen da Hifi Boxen.


    Wenn Platz vorhanden, ist eine Voliere Grundsätzlich vorzuziehen. Kommt aber auch auf die Vogelart an. Ein Ara hat im Käfig nix zu suchen, der gehört in eine große Voliere.
     
  7. KönigPaar

    KönigPaar Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. September 2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auf jeden Fall muss der Käfig so groß sein das die Vögel auch wen sie außgewachsen sind trotz einrichtung genug Fliegen können auch wen du ihnen Freiflug gibst. Es ist auf jeden Fall super das du sie so viel inndeinem Zimmer fliegen lassen kannst so klnnen sie sich viel austoben.der Käfig sollte mindestens mit einer Seite zur wand stehen am besten in einer Ecke damit die Tiere sich sicher fühlen weil sie ja Fluchttiere sind ind wenn der Käfi ab allen seiten zu duchschauen ist haben sie meist Angst. Der käfig sollte auf keinen Fall an einer Heizung stehen und auc nicht in direkter Nähe zum Fenster stehen weil dort oft zugluft entsteht wodurch die Gefäße verängt werden und weil die Vögel so klein sind haben sie eh nicht so viel Blut und deswegen ist das nicht gut wen der Käfig in Zugluft steht. Du kannst mal mit einer Kerze testen ob dort Durchzug ist wenn sie Flakkert solltest du den Käfig woanders hinstellen. Außerdem sollte der Käfig mit Sonnenlicht versorgt sein aber auch nicht direkt in der Prallen Sonne stehen.

    LG M
     
  8. #7 charly18blue, 7. September 2017
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.559
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    Grünwangen-Rotschwanzsittiche kann man in KEINEM Käfig halten, wie Raptor bereits schrieb, eine Voliere mit dem Mindestmaßen von 2 x 1 x 2 m LxBxH wäre ok. Ich hab diese tollen Vögel auf der Arbeit gehabt und eine Haltung in einem Käfig ist nicht machbar. Fensterscheiben filtern die so wichtige UVB Strahlung heraus. Die ist wichtig für die Vitamin D Synthese. Um es ganz einfach zu schreibe: Ohne UVB Strahlen keine Bildung von Vitamin D3, ohne Vitamin D 3 ist die Aufnahme des Kalziums ins Blut gestört, es kommt zu einem Kalziummangel im Blut . D.h. Du wirst Dir auch eine demensprechende UV Beleuchtung anschaffen müssen, damit es den Vögeln gut geht.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Chronos

    Chronos Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab bei dem Kauf meiner Käfige auch sehr auf die Größe geachtet und ich kann dir nur die Darwin "Voliere" vom Fressnapf empfehlen. Allerdings solltest du dann zwei oder mehr kaufen. Meine Mönchsittiche sind noch sehr ängstlich und ich werde mit dem Freiflug noch etwas warten müssen, aber im Käfig haben sie trotzdem noch genug Platz um mehrere Flügelschläge zu fliegen und sich zu beschäftigen. Natürlich sind GW noch etwas aufgedrehter und deswegen würde ich wirklich nur minimal die beiden Darwin Voliere kaufen wenn du nicht ständig zuhause bist...
    Du kannst dir aber auch eine Zimmervoliere bauen lassen oder es selber versuchen...
     
  11. #9 charly18blue, 10. Dezember 2017
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.559
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Hessen
    Wenn Du vorhast was bauen zu lassen, kann ich die die Firma Mönning ans Herz legen.
     
Thema: Wie groß sollte ein Käfig für zwei Grünwangen-Rotschwanzsittiche sein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie groß käfig für sittiche

    ,
  2. rotschwanzsittich käfig

Die Seite wird geladen...

Wie groß sollte ein Käfig für zwei Grünwangen-Rotschwanzsittiche sein? - Ähnliche Themen

  1. Pflaumenkopfsittiche in großer Voliere?

    Pflaumenkopfsittiche in großer Voliere?: Hallo,ich möchte gerne 2 Paare Pflaumenkopfsittiche in einer großen Voliere halten. Sie sollen da jeweils einen neuen Partner finden.Beide Hähne...
  2. Vergesellschaftung von zwei alten Halsbandsittichen

    Vergesellschaftung von zwei alten Halsbandsittichen: Hallo Zusammen, wir sind derzeit auf der Suche nach einer älteren Halsbandsittich-Dame (habe auch hier im Forum eine Suchanfrage gestartet)....
  3. Augenentzündung bei zwei Gössel!!

    Augenentzündung bei zwei Gössel!!: Hallo habe ca.seid einer Woche augenentzündung aber nur bei zwei Gössel die sind auch deutlich kleiner als die anderen ! Reicht es wenn ich nur...
  4. Einrichtung Käfig behinderter Kanarienvogel

    Einrichtung Käfig behinderter Kanarienvogel: Hallo meine lieben Vogelfreunde, wir waren heute im Tierheim, um uns ein paar Wellensittiche für unsere Außenvoliere zu holen. Dabei fiel uns ein...
  5. Betreuung für zwei Graue im Stuttgarter Raum gesucht

    Betreuung für zwei Graue im Stuttgarter Raum gesucht: Wir suchen für unsere Graupapageien eine erfahrene Urlaubsbetreuung im Raum Stuttgart und Umgebung. Gerne auf Gegenseitigkeit....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden