Wie habt ihr die Wellisucht bekommen?

Diskutiere Wie habt ihr die Wellisucht bekommen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Mich würde mal interessieren wie ihr auf Wellensittiche gekommen seid. :D Ich bin auf WS durch meine Cousine gekommen. Die hat nämlich auch...

  1. #1 Franzi92, 5. Juni 2004
    Franzi92

    Franzi92 Guest

    Mich würde mal interessieren wie ihr auf Wellensittiche gekommen seid. :D
    Ich bin auf WS durch meine Cousine gekommen. Die hat nämlich auch einen Schwarm von Wellis und ein paar Nymphen. Die fand ich sooooooooooooooo süß! Ich finde sie übrigens immer noch sooooooooooooooooooo süß. ;) Dann hab ich mich informiert über die WS und meine Eltern überredet, dass ich mir 2 WS kaufen darf. Tja, und nun bin ich krank..... Wellisucht!!! :dafuer:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bastelbiene, 5. Juni 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Ich hatte schon als Kind immer einen Sittich. Ja einen.

    Heute merke ich was ich denen damals angetan habe, als ich sie allein hielt.

    Jahrelang hatte ich keine. Als ich nun vor kurzem meinen Vogel fand, ich berichtete schon darüber, war er auch auch erstmal alleine. Aber als sich keiner meldete, habe ich bei HJB 3 von den Abgabewellis geholt und einen Babyhahn.

    Da hatte ich schon mal 5.

    Seit Pfingsten sind nun wieder 2 dazugekommen, dass ich nun 7 habe.

    5 Hähne und 2 Hennen.

    So kam bei mir die Welllisucht.

    Liebe Grüße
    Petra

    [​IMG]
     
  4. Richard

    Richard Guest

    Ich habe schon immer die Vogelsucht, da wir eigentlich schon seit Urzeiten Vögel haben und auch züchten.
    Von daher wird man auch innerhalb der Familie nicht doof angeguckt oder so sondern unterstützt.
     
  5. Leni

    Leni Vogelfrau

    Dabei seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Also der erste Welli ist mir zugeflogen und damit er nicht alleine dasitzt, habe ich noch einen dazugeholt.. dann kam der eine Ziegensittich und dann der Partner dazu, naja und do sind es nun 4 Vögel :D könnten aber auch noch mehr sein :jaaa:
     
  6. Randall

    Randall Guest

    Hallo,

    ich hatte als Kind Wellensittiche, hatte aber nie so den Bezug zu ihnen. Als sie tot waren, wollte ich keine Vögel mehr, da ich die Käfighaltung einfach als nicht mit dem Wesen der Tiere vereinbar fand.

    Jo ... Anfang letzten Jahres saß dann so ein grün-blaues Wellipärchen über Wochen im Tierheim. Keiner wollte die zwei Hüpfer und letztendlich habe ich mich dann erbarmt. Merkte schnell, daß die zwei sich nicht viel zu sagen hatten, also kamen aus einem anderen TH nochmal zwei dazu, die da auch schon fast zum Inventar gehörten.

    Ein paar Wochen später starb eine Bekannte meiner Großmutter. Die Erben wollten alles, aber nicht deren Tiere. Also kamen die zwei Wellis der Verstorbenen dazu.

    Im Lauf des letzten Jahres kam dann noch ein Bruchpilot (platschte aufs Dachfenster und war fertig mit der Welt) sowie diverse schwer vermittelbare Wellis dazu, teilweise flugunfähig, immer aus Einzelhaltung. Die meisten haben nicht lange gelebt, hatten schwere Mangelerscheinungen, waren entweder massiv übergewichtig oder so untergewichtig, daß sie die Mauser nicht überlebt haben.

    Im Moment habe ich 9 Wellis. Von Freunden habe ich 4 Nymphen übernommen und von einem Züchter zwei Katharinasittiche.

    Je mehr ich mich mit den Vögeln beschäftigt habe, desto mehr wuchs das Interesse. Und auch, wenn heute mit der Rasselbande kein ungestörtes Fernsehen mehr möglich ist, ich möcht das bunte Chaos nicht vermissen.

    Viele Grüße,
    Franziska
     
  7. #6 Fanculla, 5. Juni 2004
    Fanculla

    Fanculla Guest

    Der Welli war das einzige Tier, das mein Vater mir erlaubte zum kaufen, weil er gehen andere (Katze, Hund etc.) allergisch ist. So hat bei mir die Liebe angefangen, und nun bin ich überglücklich!!!!! :dance:
     
  8. D@niel

    D@niel Guest

    Ich wollte schon seit Jahren ein Tier haben...was war mir eigentlich egal. Habs dann auch mal richtig in Angriff genommen. Aus diversen Gründen vielen Hunde, Katze, Fische...usw. weg und kam dann irgendwie auf Wellensittiche. Und so zog der 8 Wochen alte Jungvogel Lucky ein...jetzt sind es 2 Wellis und es soll eigentlich dabei bleiben.;) :D
     
  9. #8 ChicaBaby, 5. Juni 2004
    ChicaBaby

    ChicaBaby Guest

    Ich kam dazu da mein Freund unbedingt welche wollte.... ich eigentlich was dagegen hatte.... aber man sieht ja, hat sich mittlerweile sehr geändert
     
  10. #9 Michael H., 5. Juni 2004
    Michael H.

    Michael H. Guest

    Wellisucht

    Hi Franzi,

    naja, ich bin schon als Kind vorbelastet worden, weil wir einen Welli hatten als ich 7 war. 1995 kam ich dann urplötzlich auf die Idee mir einen zu kaufen. 2 Wochen später kam zu der als Hahn verkauften Henne noch eine Henne dazu. 1 1/2 Jahre säter habe ich es erst erfahren :D und mir noch 2 Hähne dazu gekauft. Als ich 1999 nach Hamm gezogen bin hatte ich ein Zimmer mehr und kam auf die Idee zu züchten. Einige Monate später bin ich dann in einen Züchterverein eingetreten und wenn man da nur unter Gleichgesinnten ist, dann ist sowieso kein Halten mehr :cheesy: 2 Jahre später kam ich dann auch zu der Nymphenzucht und nun habe ich ständig 4 Wellipaare und 2 Nymphenpaare.

    Ciao
    Michael
     
  11. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    Hallöchen,

    also wo fang ich an?!
    Ach ja, wir hatten früher immer tiere, aber nachdem alle gestorben waren, dufte ich von meinen eltern aus keine mehr halte(bis auf fische) weil ich mich doch nicht um sie kümmern würde, sie zu viel geld kosten (und sie das wieder zahlen müssten)usw.
    ab und zu war meine familie bei einer bekannten familie eingeladen, die hatten zwei söhne und einer davon hatte 2 zahme welli.
    von da an wünschte ich mir nur noch einen welli(bzw mehrere), aber auch diesmal schalteten meine eltern auf stur, aber ich wollte sie unbedingt.
    und nach drei jahren betteln, war ich mit meinen eltern und einer freundin im dehner einkaufen, dort gab es günstige käfige, weil mancher eine schrame hatten(25%rabatt) naja und da bettelten ich und meine freundin so lange bis ich mit einen kaufen durft(käfig). danach gleich noch zubehör.(war gleich ein großer käfig, weil ich die kleinen Käfige schon immer nicht gemocht hatte)
    alles unter der bedingung, das ich alles selbst bezahle und mich gut um sie kümmere! :dance:
    normalerweise wollten wie den welli(meine eltern erlaubten mir dann doch nur einen) ein paar tage später kaufen(nicht im dehner), aber als wir wieder auf der heimfahrt waren, da fiel meiner mutter ein, dass ein tiergeschäft das sie kennt noch offen hatte. und da sind wir auch gleich hingefahren.
    als ich vor den käfigen stand, fiel mir ein kleiner türkiser welli auf, er hat mir richtig entgegengestrahl, alle anderen wellis waren in diesem moment nebensächlich(sowas ist mir vorher und bis heut auch nie wieder passiert). übrigens war das alles abends, kurz vor ladenschluss.
    naja , Nicky(letztes jahr leider verstorben) kam dann gleich mit zu mir nach hause. usw..... :s (übrigens hies er erst Angel, dann Sydney und 2wochen später erst Nicky, weil immer iregenteiner was an den namen auszusetzen hatte)
    weil nicky aber tagsüber, wenn ich in der schule war und wenn ich im urlaub war so alleine war, kam dan noch Lady Angela dazu. aber erst nach nem halben jahr, weil meine eltern wieder dagegen waren. aber ich habe sie mir dann gekauf, ohne erlaubnis! meine eltern waren zwar nachher sauer, aber nicky hatte eine freundin und das war doch das wichtigste!!! :cheesy:
    naja und später kammen dann die anderen als Abgabetiere zu mir!!!
    und heute kann ich an keinen zoogeschäft vorbei gehen ohne daran zu denken wie schön es doch wäre noch mehr zu haben :D

    oh, war woll doch ein wenig zu lang :~
     
  12. #11 Michael H., 5. Juni 2004
    Michael H.

    Michael H. Guest

    Wellisucht

    Hi Mandy,

    wieso zu lang ? Ich fand die kleine Story ganz amüsant ;)

    Ciao
    Michael
     
  13. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ich fands toll ;)

    Scottys story?
    Also wir hatten immer Tiere,meistens Hunde aber auch ein Paar Wellis, (immer einzelhaltung 0l ) als ich kind in Schottland war.
    Als ich hier in Hamburg geheiratet habe,wollte ich tiere haben,und zuerst wars mein kater Bonny der bei mir einzog.Dannach kamen die Kanaries,mit eigenzücht 20 .Mein kater starb 1997 im Alter von 18 Jahren und so nach und nach auch die kanaries.Ich hatte immer gesagt wenn die kanaries nicht mehr da sind wollte Ich wellis haben.Ich glaubs war 2001 da habe ich meine chicco bekommen,*abgabe welli* und naja ihr sieht doch das ich die Wellisucht verfallen bin :D meine 10 halten mich auf trab,
    und Tacco mein Alter kanarie ist ja auch noch da ;) ist jetzt 17 Jahre Alt Blind ,Taub kann nur flattern,hat gicht aber singt noch ab und zu so wunderschön ;) da sitzen sogar meine rasselbande ganz still und geniessen diese seltene momente mit *mama* zusammen :D
     
  14. #13 Sandybirdy, 6. Juni 2004
    Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich hatte ganz früher mal 2, und dann ist mir später mal einer zugeflogen. Da hatte ich mich wohl angesteckt :D Jetzt hab ich 9 Stück :o

    Einen hatte ich sogar von Michael H. glaub ich :D

    Und zwar diesen:


    Dem geht hier prächtig, er hat zwar keine Frau gefunden, dafür aber nen ganzen Schwarm. Und das mit der Frau kommt auch noch ;)
     

    Anhänge:

    • opi.jpg
      opi.jpg
      Dateigröße:
      22,4 KB
      Aufrufe:
      95
  15. #14 MadoshiKurefu, 6. Juni 2004
    MadoshiKurefu

    MadoshiKurefu Guest

    Ich wollte eigentlich immer 'ne Katze haben, schon seit dem Kindergarten, aber meine Eltern haben mir mit 10 einen Welli erlaubt. Leider war die kleine Dame 8 Jahre lang in Einzelhaltung :( , bis ich meine Eltern letztes Jahr überzeugen konnte, einen zweiten Welli zu kaufen. Und dieses Jahr darf ich noch einen und dann kauf ich mir noch einen. :D
     
  16. #15 Federfell, 6. Juni 2004
    Federfell

    Federfell Guest

    Hmm, Micky hab ich letztes Jahr aus Einzelhaltung (drei Jahre) von einer Freundin übernommen, die keinen "Bock" mehr auf ihn hatte. So n Monat später oder so hab ich dann von Petra S. ( Danke auch nochmal) eine kleine, draußen eingefangene Wellihenne für Micky geholt. Danach dann erstmal Pause... Anfang diesen Jahres warn meine Mom und ich bei Obi, Blumen kaufen. (Jaja...) Da saß in der Wellivoli nur noch ein einziger, einsamer Welli. Und so wunderhübsch. Sogar Mom war gleich total verliebt in sie. Mitleidskäufe sind shice, aber oft unvermeidlich :D Weils dann aber Stress zwischen den zwei Hennen gab, da drei ja nicht so optimal ist, haben wir ne Woche später noch den kleinen Hahn Pedro ausm Zoogeschäft (Asche auf mein Haupt, aber ich weiß nicht mal obs hier Züchter gibt) geholt. Ich wollte eigentlich unbedingt n grünen, aber es gab fast nur blaue, und einer in den ich mich verliebt hatte (Grün, Blau-gelber Bauch) war natürlich n Weib. Dann hätt ich ja noch drei Wellis kaufen müssen und das wär n bisschen arg viel, also deshalb ist es doch der kleine Grau-Blaue geworden. (siehe Benutzerbild)
    So, thats my story
    Federfell
     
  17. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.234
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Bei mir war's auch...

    ...die übliche "Tochter-will-ein-Haustier"-Story! :D

    Und dann gingen die Verhandlungen los:
    Hund? Ne! Katze? Bist du verrückt? Kaninchen? Nicht in unserem Haus! Fische? Ne, Langweilig!... so ging das dann über ein paar Wochen und über 1000 Ecken haben meine Eltern und ich uns dann '96 auf Wellensittiche geeinigt. Gesagt, getan! :) Käfig besorgt, 2 Wellis besorgt, Tochter war glücklich! :dance:
    Mittlerweile sind's 4 Wellis, 2 Kaninchen und die Anschaffung eines Aquariums ist in Planung... :~ (Über'n Hund haben wir auch schon gesprochen, jetzt wo mein Bruder Hühner hat... 8) )

    So kann's gehen... :D
     
  18. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    @Lemon

    sehr kurz gefast, im gegensatz zu meiner :D
     
  19. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.234
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    War noch nie gut im Romane erzählen...aber ich kann das ganze auch noch weiter ausführen, wenn du willst! :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    ^
    ja mach mal! :D

    @all

    wo bleiben eure geschichten? :( :p
     
  22. #20 Kuschelcorsa, 7. Juni 2004
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Hi...

    also eigentlich konnte ich mit Vögeln nie richtig was anfangen,
    aber meine Oma hatte eigentlich immer einen (! 0l ) Welli..
    Vor dem hatte ich immer Angst, weil er auf meinen Kopf geflogen ist und sich immer in meinen Haaren verheddert hat..

    Hmm, Ingo ist dann irgendwann gestorben, und dann haben meine Schwester und ich ihr (ist zw 8 und 10 Jahre her) einen ( 0l ) Nachfolger gekauft...
    Das war der kleine Bobby... :s

    Genau vor zwei Monaten kam meine Oma dann ins Krankenhaus, und ich hab Bobby in Pflege genommen (klar, war ja auch immer die Urlaubsvertretung...)
    Am 8.4. ist meine Oma dann gestorben, und seitdem wohnt der kleine Bobby bei mir...

    Hab ihn dann erstmal aus dem Mini-Käfig geholt (20x30x35cm), und einen schönen großen gebaut (100x70x110cm)...
    War beim krallenschneiden, und durchchecken...
    Als nächstes hab ich dann noch einen Spielgefährten gekauft.. -> Barcadi..

    Weil Bobby aber weder spricht noch chilpt oder zwitschert, und zudem ja nur an Menschen, und somit halt auf mcih fixiert war, klappte die Kommunikation zwischen den beiden leider gar nicht... :(

    deshalb kam Tequila dazu (kleine ängstliche Henne..)

    Jetzt, nach 2 Monaten bildet sich ein Pärchen, nicht, wie ich gehofft und erwartet hab Barcadi und Tequila, sondern Bobby und Tequila...
    Sie schnäbeln den ganzen Tag, und Barcadi sitzt dumm daneben (ganz traurig, mag auch nimmer singen)


    Finde es rührend, wie Tequila sich um den alten Bobby kümmert, er kann nicht mehr fliegen, und so bleibt sie halt auch den ganzen Tag im Käfig bei ihm, obwohl sie den ganzen Tag frei draußen rumfliegen könnte...

    Und Barcadi scheints alleine keinen Spass zu machen, und so bleibt er auch drinnen... 0l


    ich kanns nicht länger mit ansehen, morgen gibt es Zuwachs...
    Eine grau-grüne Standard-Dame, die dann Batida heißen wird...


    Soviel also zum Thema Welli-Fieber,
    ich glaub, bei mir ist es ganz akut geworden.... :cheesy: :D :D :D

    Ich hoffe, ich hab Euch nicht zu sehr zugeblubbert???

    LG
    Claudia
     
Thema:

Wie habt ihr die Wellisucht bekommen?

Die Seite wird geladen...

Wie habt ihr die Wellisucht bekommen? - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus

    Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus: Hallo ich bin neu hier wie bekomme ich weiß zebrafinken Junge auch weiß heraus kann mir jemand helfen welche muss ich verpassen wenn ich junge...
  3. Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?

    Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?: Habe seit drei Wochen die Sperlingspapageien übernommen sie sind ca. 5 Jahre Alt und wollen, wenn ich sie frei lasse, nicht zurück in die...
  4. Was habt Ihr für Erfahrungen mit Nistkasten Kameras, u. welche Technik.

    Was habt Ihr für Erfahrungen mit Nistkasten Kameras, u. welche Technik.: Hallo, ich hab einen Beo u. zwei Graupapageien. Bin aber dabei mir einen zweiten Beo anzuschaffen (bin gerade auf der Suche nach einer Mittel...
  5. Habt ihr Tipps zur Vergesellschaftung?

    Habt ihr Tipps zur Vergesellschaftung?: Hallo liebe Vogelfreunde, Ich hab seit kurzem drei Voliere. 1. 4x3x3meter mit 1.1 Singdrossel und 1.2 dreifarbenglanzstar 2. 3x3x2,5metwr...