Wie halten es die Tiere im Winter in einer Freivoliere aus?

Diskutiere Wie halten es die Tiere im Winter in einer Freivoliere aus? im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute Ich habe 6 Ziegensittiche und 2 Nymphensittiche.Sie haben eine eigenes Zimmer und auch den Freiflug darin.Aber nun brauche ich das...

  1. Conny1112

    Conny1112 Guest

    Hallo Leute

    Ich habe 6 Ziegensittiche und 2 Nymphensittiche.Sie haben eine eigenes Zimmer und auch den Freiflug darin.Aber nun brauche ich das Zimmer wieder da wir Nachwuchs erwarten.Ich möchte im Garten eine Voliere bauen lassen.Wie verhält sich das im Winter?? Ich kann sie dann nicht mehr reinholen.Bis wie viel Grad halten sie aus?Und macht es ihnen was aus.Andere Vögel sind doch auch in Freivolieren.Sie wird recht gross..Ich wäre für Rat dankbar.

    Gruss Conny
    :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bjoern202

    bjoern202 Guest

    HALLO,Ziegen sind sehr robuste Tiere,minus grade machen ihnen nichts aus.Solltst natürlich noch ein Schutzhaus daran bauen.Wie das bei Nymphen ist weis ich leider nicht.Glückwünsche für den Nachwuchs:)
     
  4. #3 Ziegenfreund, 12. November 2003
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Conny,

    Ich schließe mich Björn an, mein Züchter hölt seine Ziegen das Ganze Jahr draußen und das ohne Schutzhaus. Seit mehren Jahren schon. Ich persöhnlich würde aber ein Schutzhaus dranbauen, denn ich denke das es den Kleinen dann besser geht und sie können es sich selbst aussuchen, wo sie sich aufhalten.
     
  5. Gill

    Gill Guest

    Hallo Conny!:0-
    Ich halte meine 2 Ziegensittiche, 4 Nymphensittiche, 6 Wellensittiche und 5 Kanarienvögel auch in einer Außenvoliere mit Schutzhaus (wie ja auch schon von Björn und Michael empfohlenen ). Ich habe mir erst auch Gedanken über die Haltung im Winter gemacht- das ist aber gar nicht so schlimm. Tagsüber sind sie mal drinnen, mal draussen und abends gehen alle in das Schutzhaus außer die Kanarien. Die verwandeln sich in Tennisbälle und bleiben draussen.
    In dem Schutzhaus habe ich zwar ein Heizgebläse, aber im Moment habe ich es noch nicht an. Erst wenn es tiefste - Grade sind, damit das Wasser nicht einfriert, aber die Vögel sind wirklich sehr robust.
    Hier mal ein Bild meiner Voliere. Sie ist noch nicht ganz fertig. Im Frühjahr wird sie noch etwas (nach rechts) versetzt und an die linke Seite bauen wir noch einen Freiflug mit 5x3m Grundfläche an. Das haben wir dieses Jahr leider nicht mehr geschafft.
     

    Anhänge:

  6. #5 Ziegenfreund, 12. November 2003
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Vanessa,

    Deine Volli sieht super aus, Du mußt mir unbedingt einige Fotos für die Laufsittichseite schicken. Die Seite ist übrigens kurz vorm Abschluß und kann in den nächsten Tagen online gehen...
     
  7. Shibby

    Shibby Guest

    hallö erstma,

    ich hab meine vogel wg auch inner außen volie mit schutz hüdde,
    und die fühlen sich pudel wohl.
    die sitzen lieber draußen als drinnen.
    in meiner wg sind zur zeit;
    1 ziege
    1 nymphy
    1 singsittich
    und 2 wellis

    bekomme diese woche evtl noch 2 ziegen für meine zimmer volie
    *freu*


    :D

    gruß sabrina
     
  8. Conny1112

    Conny1112 Guest

    Hallo Leute

    Ich danke euch für die Antworten.Bin ich nun beruhigt.Denn ich habe mir echt Sorgen um den Winter gemacht.Manchmal ist es ja doch ziemlich kalt,wenn ich an letztes Jahr denke das die temperaturen unter -10 Grad lagen.Wir können uns ja warm anziehen aber die Vögel????????????????
    Na gut dann können wir ja anfangen nächstes Frühjahr das Ding zu bauen.
    Danke nochmal .
    Gruss Conny
     
  9. #8 Ziegenfreund, 13. November 2003
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg

    Hallo Sabrina,

    schön das Du zu uns gefunden hast. Herzlich Willkommen.

    Als erstes muß ich Dir mal die Meinung über die Zusammenstellung Deiner WG sagen.

    Ich will Dich auf keinen Fall angreifen, aber solltest Du nicht versuchen Paare zu halten, wenn Du schon eine Voliere und somit auch genug platz hast. Die Vögel sind ohne Partner einsam.

    Auch wenn andere Arten da sind, sie ersetzen in keinem Fall den Partnervogel. Ein Nymphensittich spricht eine ganz andere Sprache als ein Ziegensittich. Auch wenn sie sich alle in Deiner WG vertragen, werden mir hier wohl alle recht geben, das die Vögel lieber unter ihresgleichen sind und Du ihenen einen Partner gönne solltest.

    Deine Vögel werden es Dir danken.

    Aber mach doch mal ein paar Fotos...

    Ich hab eins wo die kleine Sunny von unserem Nicki gefüttert wird. Die beiden sind ein Paar und lieben sich ohne Ende...
     

    Anhänge:

  10. Gill

    Gill Guest

    Ohhhhh, Michael, denn will ich mich ma beeilen! Schicke sie Dir heut abend (die ich auch ins Forum gestellt habe, denn das waren bisher die Besten. Die neuen, die ich gemacht habe waren nicht so doll....)- übrigens auch von der Voli, ok!?
    Werde Sa früh nochmal auf Jagd gehen. Auf jeden Fall werde ich noch ein paar Voli Bilder machen (macht doch nix, wenn da Nymphen und Co. mit drauf sind, oder?). - Wenn Du meine Voli so super findest.....*grins*

    @ Sabrina: ich denke auch, das Du lieber Paare in Deiner Voli halten solltest. Wenn ich mir neue Vögel hole, dann auch immer nur ein Paar. Wenn ich mir vorstelle ich müsste mir ein Zimmer mit einem Chinesen, einem Polen, einem Franzosen und einem Italiener teilen und keiner davon kann deutsch und ich keine der Sprachen.....
     
  11. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    @ Conny

    Willst Du die Geier noch diesen Winter in eine Freivoliere setzen? Dazu würd ich Dir aber nicht raten, weil sie das eiskalte Wetter bis jetzt ja nicht gewohnt sind! Ich wrd sie erst im Frühjahr raussetzen, damit sie sich langsam an die Witterungen gewöhnen können.

    Bye:0-
    Svenja
     
  12. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Sie hat doch geschrieben das sie erst nächstes Frühjahr anfängt die volliere zu bauen:D
     
  13. Conny1112

    Conny1112 Guest

    Ja genau erst im Frühjahr kommen sie raus,damit sie sich ans wetter gewöhnen.

    Gruss Conny
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Uuuuuups sorry, hab ich wohl überlesen!!!!:~ :D :D

    Naja, dann ist ja gut.

    Grüße
    Svenja
     
  16. Kuni

    Kuni Guest

    hallo conny!

    mach dir keine sorgen um deine meckerköppe!

    bekannte von mir hatten ziegensittiche die in einer außenvoliere (mit schutzhaus) im tiefsten kalten winter erfolgreich gebrütet haben!

    im winter kannst du den aussenflugraum eventuell mit doppelstegplatten oder plexisglasscheiben verkleiden, dann kann da gar nix passieren. wichtig ist besonders (wie bei der haltung im haus auch) daß die geier zugluftfrei sitzen.
     
Thema:

Wie halten es die Tiere im Winter in einer Freivoliere aus?

Die Seite wird geladen...

Wie halten es die Tiere im Winter in einer Freivoliere aus? - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Brutkästen für Wildsingvögel im Winter "auskleiden"

    Brutkästen für Wildsingvögel im Winter "auskleiden": Hallo, ich hoffe, ich platziere das Thema im richtigen Unterforum. Ich habe im Garten Schwengler-Nisthöhlen, die zum Brüten auch gut angenommen...
  3. Schmucksittich (Neophema elegans) überwintern

    Schmucksittich (Neophema elegans) überwintern: Hallo, Trotz meiner Langjährigen erfahrung in der Vogelhaltung, hatte ich noch nie mit den Grassittichen zu tun. Obwohl ich schon immer gefallen...
  4. Kann man Zitronensittiche mit Burkesittichen halten

    Kann man Zitronensittiche mit Burkesittichen halten: Ich bin neu hier und habe erst seit kurzer Zeit wieder einen gefiederten Freund.Ein Zitronensittich aus 2017. Leider nur einen Hahn der Züchter...
  5. Kann man türkentaube zuhause halten wie groß muss die voliere sein

    Kann man türkentaube zuhause halten wie groß muss die voliere sein: Hallo ich habe 2türkentauben jung vögel. Die eine hat ein gebrochenes Bein und wurde von einer Katze angegriffen sie würde behandelt und alles...