Wie hoch können Spatzen, Meisen und Co. fliegen?

Diskutiere Wie hoch können Spatzen, Meisen und Co. fliegen? im Körnerfresser Forum im Bereich Wildvögel; Liebe Vogelexperten, ich habe bislang im 6. Stockwerk gewohnt und hatte ein All-you-can-eat-Büfett mit Vogeltränke und Nistmaterial-Spender auf...

  1. #1 Spatzenfreundin, 10.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2019
    Spatzenfreundin

    Spatzenfreundin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Liebe Vogelexperten,

    ich habe bislang im 6. Stockwerk gewohnt und hatte ein All-you-can-eat-Büfett mit Vogeltränke und Nistmaterial-Spender auf dem Balkon. Das Etablissement wurde reichlich besucht, vor allem von einer großen Spatzen-Bagage, aber auch von Blau- und Kohlmeisen sowie ein paar wenigen Grünfinken - alle im Frühling/Sommer mit Babyvögeln, die laut schreiend und am ganzen Leib vibrierend die Elterntiere genervt haben, obwohl sie schon selber fressen konnten, wenn Mama oder Papa nicht in Sicht waren.

    Das war so süß und eine Attraktion für Gäste!

    Jetzt ziehe ich in eine Wohnung im 11. Stockwerk um, das dürften grob geschätzt 30 Meter über dem Erdboden sein. Ich habe schweren Herzens meine hiesigen Vögelchen über längere Zeit hinweg allmählich entwöhnt und bin zur Zeit beim Packen.

    Wisst Ihr, ob diese kleinen Piepmätze so hoch fliegen können?

    Falls ja, nehme ich den Kram mit, Falls nein, verschenke ich ihn per Inserat.
     
  2. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.228
    Zustimmungen:
    945
    Ort:
    Groß-Gerau
    Komische Frage- wie kommst Du auf die Idee, 30 m Flughöhe wären zu hoch??? ... dreistellige Höhenmeter schaffen all diese Vögel selbstverständlich problemlos...aber kein Hochhaus erreicht das.
     
  3. #3 Spatzenfreundin, 10.09.2019
    Spatzenfreundin

    Spatzenfreundin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Es tut mir leid, wenn die Frage komisch war. Ich habe diese Vögel gern beobachtet, wenn sie weggflogen sind, und ihr Weg war immer ziemlich steil nach unten auf die nächstbesten Bäume.
    Das hätte ich ihnen nicht zugetraut - naja vielleicht, wenn sie längere Strecken fliegen, aber ob sie in diesen Höhen noch Zwischenstopps machen und Futter erwarten?

    Wie auch immer, ich werde den Kram mal mitnehmen und hoffen, dass sie es finden. Verschenken kann ich ihn ja immer noch, wenn sich niemand einfindet.

    Auf jeden Fall vielen herzlichen Dank für Deine Antwort, ich habe lang gegoogelt und absolut nichts über die Flughöhe gefunden.
     
    kdb gefällt das.
  4. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.228
    Zustimmungen:
    945
    Ort:
    Groß-Gerau
    Also keine Sorge, 30m sind nichts.
     
  5. #5 Volkervol, 11.09.2019
    Volkervol

    Volkervol Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2017
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    7
  6. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.228
    Zustimmungen:
    945
    Ort:
    Groß-Gerau
  7. #7 Alfred Klein, 11.09.2019
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    13.064
    Zustimmungen:
    955
    Ort:
    66... Saarland
    Das ist gar nichts. Es gibt tatsächlich Vögel, sehr große, weiß nicht mehr genau welche Art das ist, welche über den Gipfel des Mount Everest fliegen können.
     
  8. #8 Spatzenfreundin, 11.09.2019
    Spatzenfreundin

    Spatzenfreundin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Ich geh jede Wette ein, dass das weder Spatzen noch Meisen sind und auch sonst keine Herrschaften, die ich auf meinem Balkon begrüßen möchte. Zweimal war ein Mäusebussard da, ich bin fast in Panik geraten und habe den sofort verjagt. Ich habe nichts gegen Raubtiere in der Natur, aber Gäste, die andere Gäste potentiell fressen, sind in meinem Restaurant nicht erwünscht.

    Ich finde die Liste, die Ingo gepostet hat, aber auch sehr interessant. Ich hätte bei der Frage, wie hoch Vögel maximal fliegen können, schwer daneben gelegen. Natürlich habe ich auch schon von traurigen Zusammenstößen mit Verkehrsflugzeugen gehört, dachte aber, das passiert kurz vor der Landung oder nach dem Start. Und auch dass die kleinen Singvögel dreistellige Höhenmeter erreichen können, hat mich sehr überrascht.

    Ich vermute aber, dass zwischen dem, was sie können, und dem, was sie tun, ein gewisser Unterschied liegt. Spatzen sind doch meistens auf Bodenhöhe anzutreffen - bevorzugt an Imbissbuden und in Gartenrestaurants.. Meisen zwar nicht, aber die, welche ich beobachtet habe, sind von einem Alleebaum (ca. 6 m) zum nächsten geflogen, bis sie aus meinem Sichtfeld verschwanden. Ich schmeiße das Futter jetzt doch komplett weg - ist vielleicht auch schon etwas alt - nehme aber die Hardware mit und beobachte mal, was da so rumfliegt.

    Vielen lieben Dank Euch allen!
     
  9. #9 Sammyspapa, 11.09.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.579
    Zustimmungen:
    1.384
    Ort:
    Idstein
    @Alfred Klein Jungfernkraniche meinst du und Streifengänse. Erreichen Flughöhen bis 9000m
     
  10. #10 Volkervol, 11.09.2019
    Volkervol

    Volkervol Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2017
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    7
    Weltrekordverdächtig, hat es aber wohl nicht überlebt.
     
  11. #11 Alfred Klein, 12.09.2019
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    13.064
    Zustimmungen:
    955
    Ort:
    66... Saarland
    Unsereins bräuchte dazu gar kein Flugzeug, man wäre schon vorher ins Jenseits gewandert.
     
Thema:

Wie hoch können Spatzen, Meisen und Co. fliegen?

Die Seite wird geladen...

Wie hoch können Spatzen, Meisen und Co. fliegen? - Ähnliche Themen

  1. Spatz sucht Spätzin

    Spatz sucht Spätzin: Ich suche auf diesem Weg ein Spatzen Mädchen wenn möglich mit Handicap für meinen nicht mehr auswildbaren männlichen Spatz. Der kleine hat ne...
  2. 41468 Neuss: 5 Hennen, alle sehr jung, Flieger und Nichtflieger

    41468 Neuss: 5 Hennen, alle sehr jung, Flieger und Nichtflieger: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Henne Lola, grau-grün mit gelbem Köpfchen, erwachsen aber noch jung....
  3. Meisen am Haus im Winter

    Meisen am Haus im Winter: Hallo Zusammen Ich bin neu hier und habe eine Frage zu den gefiederten Gästen in unserem Garten. :-) Ich beobachte immer wieder, dass zu dieser...
  4. Kameras, Objektive & Co.

    Kameras, Objektive & Co.: Hallo zusammen Für viele, die auf dem Gebiet "Naturfotografie" neu sind, stellt sich die Frage, welche Kamera denn die optimale für sich sei. Auf...
  5. Vogelruf: Ist das eine Meise?

    Vogelruf: Ist das eine Meise?: Hallo zusammen, ist der Ruf, den man gleich am Anfang hört eine Kohl-/ oder Blaumeise? https___://soundcloud.com/user-305535287/vogel-1 Danke im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden