Wie ist das bei euch in der Brutzeit..

Diskutiere Wie ist das bei euch in der Brutzeit.. im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallöschen Habe da glaube ich ein kleines Problem oder gleich ein großes ?Also wir haben ja zwei Männer und zwei Weiber .Daraus entwickelt sich...

  1. Tika

    Tika Guest

    Hallöschen
    Habe da glaube ich ein kleines Problem oder gleich ein großes ?Also wir haben ja zwei Männer und zwei Weiber .Daraus entwickelt sich nun langsam ein Paar .Wobei mir keiner erzählen soll die Grauen wären Monogam .Die Wilma flirtet nämlich auch schon mal mit Fred rum obwohl Barney der Herzbube von ihr ist .Nun habe ich gedacht ich gebe ihnen eine Nisthöhle .Soweit so gut .Ein paar Tage hat es gedauert bis sie die Höhle zum ersten mal inspiziert haben.Mit dem Ergebnis das die zwei Männer in der Nisthöhle einen Kampf um die Nisthöhle begonnen haben .Ich dachte noch beim ersten mal, das sie sich erschreckt haben weil ziemlich dunkel in dem Baumstamm ist.Nun haben sich sich zum zweiten Mal gekloppt .Das hatte nun die Konsequenz das ich die Nisthöhle für sie unbrauchbar gemacht habe .Muß ich, wenn sie brüten wollen die zwei von den anderen trennen.Wie macht ihr das ?Reicht es aus zwei von ihnen dann in eine Voliere zu tun und im gleichen Zimmer zu lassen oder geht das dann nicht gut.Im Moment vertragen sie sich wieder prima .Habe sogar das Gefühl das der eine sich beim anderen entschuldigen möchte (graulen sich gegenseitig als wär nix gewesen)
    Liebe Grüsse Tina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Tina,

    ja, wenn du ein Paar brüten lassen möchtest, musst du es von den anderen trennen (oder umgekehrt - die anderen vom Brutpaar;) )
    Es geht nicht gut - wie du ja schon selber bemerkt hast. Sie brauchen für die Brutzeit ihr eigenes Revier, wo die anderen Geiers nicht hinkommen können:)
     
  4. charlotte

    charlotte Guest

    hi tina!

    vielleicht hab' ich das woanders versäumt... was spricht gegen 2 nisthöhlen? ich mein, 2 paare-2 nisthöhlen :prima: no???

    alles liebe
    charlotte
     
  5. Feezlez

    Feezlez Guest

    @Tina, lese ich richtig, du hast ihnen "eine" Nisthöhle gegeben. Klar das das Streit gibt. Für 2 Paare würde ich dir mindestens zu 3 Nisthöhlen raten, damit sie auswählen können.
    Wo leben sie denn, in der Voliere? Wie groß ist sie?
    Das muss nicht sein, das kommt auf die Größe der Voliere an. Ich habe auch mehrere in einer Voliere, natürlich werden die "Reviere" verteidigt, aber das klappt ganz gut und wird schnell gelernt.
     
  6. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Tina.

    Ich hab das mit der Nisthöhlenanzahl auch nicht so ganz verstanden. Gibt es wirklich nur eine, weil du dachtest, dass sich nur ein Päarchen gebildet hat?

    Was meinst du damit, dass du die Nisthöhle für sie unbrauchbar gemacht hast?

    Ich kann dir auch nur raten die Paare zu trennen. Ich würde wahrscheinlich dem Brutpaar den größeren Platz anbieten und die beiden anderen in eine Voli setzen.
    Du kannst ja mal versuchen ob es dann geh, das sie im gleichen Raum geht, wenn nicht muß die Voli für diese Zeit einen anderen Standort bekommen.

    Lg Heike

    Viel Glück und halt uns auf dem Laufenden.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Utena

    Utena Guest

    Hallo Tika!
    Also wenn du willst da sdie Paare brüten, dann mußt du unbedingt mindestens 2 Niekästen anbringen, am besten mehrere, das sich die Paare nicht um einen Streiten müssen und freie wahl haben.
    Ich selber habe keine guten Erfahrungen mit brütenden Paaren in einer Gruppe gemacht, das Paar wurde sehr dominat gegenüber den anderen, verteidigte intensiv das vermeindliche Revier speziell um den Nistkasten, wenn da nur einer zu nahe kam, gabs erheblichen Krach, wo da sPaar gemeinsam an die Front ging und den "Eindringling " auch minutenlang durchs Zimmer scheuchte und attakierte.
    Ich habe mein Paar dann eine eigene Volier zur Verfügung gestellt, weil sie erheblichen Stress hatten und vor allen die anderen auch weil sie ständig von dem dominaten Paar auf der flucht waren.
    Außerhalb der brutzeiten gibt es in der Gruppe kein Problem mit allen, sobald aber eines der Paare in Brutstimmung kommt, werden sie doch aggressiv den anderen gegenüber, von daher würde ich dir ehe davon abraten , außer die Platzverhältnisse sind dementsprechend groß, beide Paare oder das brütende Paar in der Gruppe zu belassen.
     
  9. Tika

    Tika Guest

    Erst mal Danke...

    Hi
    Also erst mal Danke für die Infos .Ich habe eine Nisthöhle weil ich dachte ein Paar, eine Nisthöhle .Nun ich konnte ja nicht wissen das der Fred sich nun auch für des Ding interesiert.Unser Zimmer ist ci 12 m" .Ich habe die Nisthöhle nun erst mal mit der Öffnung an die Wand gestellt.So können sie die Beiden im Moment nicht rein.(Männer)Die Partnerin Wilma hat auf dem Boden eine Korkstamm den sie fleißig bearbeitet.Ich warte jetzt erst mal ab und dann muß ich sie wohl gegebennen falls trennen.Wenn sie unbedingt brüten wollen.Wieviel Platz habt ihr denn in eurer Voliere?Sorry das ich erst jetzt geantwortet habe aber habe im Moment viel Arbeit .
    Ganz liebe Grüsse Tina
     
Thema:

Wie ist das bei euch in der Brutzeit..

Die Seite wird geladen...

Wie ist das bei euch in der Brutzeit.. - Ähnliche Themen

  1. Brutzeit Fasane

    Brutzeit Fasane: Hallo allesamt, Ich habe mir vor kurzem Silberfasane zugelegt, mit dem Ziel ein bisschen zu züchten. Kurzerhand ist eine geräumige Voliere...
  2. Welches Nest???

    Welches Nest???: Hallo, ich habe für 4 Wochen ein Pärchen Lauf/Springsittich zur Pflege. Nun habe ich den nicht ganz unbegründeten Verdacht, dass sie bald Eier...
  3. Vicky und Felix das Brüten ermöglichen?

    Vicky und Felix das Brüten ermöglichen?: Hallo zusammen, ich habe mich gerade hier angemeldet. Seit 3 Wochen habe ich 2 Rosellasittiche aus schlechter Haltung übernommen. Sie haben...
  4. Wann ist die beste Brutzeit?

    Wann ist die beste Brutzeit?: Wir halten unsere Kanarienvögel im Haus und haben ein Pärchen dabei, die momentan emsig auf dem Fußboden nach Nistmaterial suchen wie z.B....
  5. Brutzeit immer früher?

    Brutzeit immer früher?: Hallo, bei meinen Goldstirns scheint die Brutzeit immer früher anzufangen... Heute ist bereits das erste Ei da; beim letzten Mal war es...