Wie ist dieser Käfig? (Rekord 6)

Diskutiere Wie ist dieser Käfig? (Rekord 6) im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, ich bin neu hier... Und wie es so ist macht man oft einiges falsch wenn man sich Tiere anschafft. Ich habe schon immer Welli...

  1. #1 Sabrina84, 17. Mai 2007
    Sabrina84

    Sabrina84 Guest

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier...
    Und wie es so ist macht man oft einiges falsch wenn man sich Tiere anschafft.
    Ich habe schon immer Welli gehabt, aber bei meinem jetzigen Käfig einen Fehler gemacht... es ist ein weißer Käfig... ich habe gelesen das das nicht so gut sein soll, darum informiere ich mich nun und suche einen anderen.
    Habe einen gefunden, ist zwar gebraucht, aber schaut an sich ganz gut aus.
    Aber was haltet ihr davon? Will nicht schon wieder einen Fehler beim Vogelheimkauf machen.
    [​IMG]
    Vogelkäfig Rekord 6
    Was haltet ihr von dem?
    Oder was könnt ihr für welche empfehlen?
    Ich habe derzeit 2 Wellis, die scheu sind. Deshalb bräuchte ich Törchen, oder wie auch immer um schnell an die Futternäpfe zu kommen, das ich nicht quer durch den ganzen Käfig greifen muss.
    Für wieviele Wellis ist er?
    Spiele mit dem Gedanken vielleicht noch 1-2 Wellis aus dem TH zu holen wenn wir umgezogen sind.

    Liebe Grüße
    Sabrina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DFaß

    DFaß Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Wilhelmshaven
    Hallo liebe Sabrina:) (ein Modi wird dich sicher noch richtig Willkommen heißen:zwinker: )

    Ich habe diesen Käfig zwar nicht aber er wird hier im Forum wie ich weiß von mereren genutzt und auch oft weiter empfohlen. Soll von der Verarbeitung und Handhabung her gut sein.
    Ich würde denken das man da ohne Probleme (mit Freiflug) 2 Paare drin halten könnte. Ich habe einen von B100 xH80x T55 cm und halte da momentan 2 Paare drin und werde ab nächsten Dienstag 3 Paare drin halten. Das allerdings nur übergangsweise bis unsere Voliere gebaut ist (schon in Planung) Sonst würde ich da weiter nur 4 (also 2 Paare) drin halten.
    Ich finde diesen Käfig im ganzen aber sehr gut.
     
  4. #3 Munia maja, 17. Mai 2007
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Sabrina,

    der Käfig ist von der Größe her für ein bis zwei Pärchen in Ordnung - sie sollten aber Freiflug erhalten. Verarbeitungstechnisch geht er so - nicht gerade die beste Qualität, aber preis-leistungs-entsprechend. Schlecht sind in meinen Augen v.a. die frontalen Futteröffnungen, die keine Klappen besitzen. Die Näpfchen sind für Wellis eigentlich viel zu klein (passen gerade mal mit dem Kopf durch), so dass man sie nicht wirklich nutzen kann. Sie müssen aber trotzdem dranbleiben, weil da sonst "Löcher" klaffen... Und die Ausstattung: na ja... :hmmm:

    Wenn Du ihn billig haben kannst, würde ich ihn trotzdem nehmen. Mit den Futteröffnungen fällt Dir sicher was ein...

    MfG,
    Steffi
     
  5. #4 Sabrina84, 19. Mai 2007
    Sabrina84

    Sabrina84 Guest

    Hallo,

    danke für die Antworten.
    Der Käfig wird bei Ebay für Selbstabholer angeboten und liegt derzeit bei 10 Euro. Er soll 1,5 Jahre alt sein.
    Von der Ausstattung her ist es mir egal, ich habe ja meinen Käfig und entsprechende Einrichtungen.
    Ich wollte eigentlich einen Käfig bauen. Aber da wir bald auf Wohnungssuche gehen wollt ich lieber noch warten bis wir wirklich in der Wohnung sind, und dann entsprechend der Gegebenheiten einen Käfig anpassen, das er vielleicht größer wird als es bei uns jetzt in der Wohnung möglich wäre.
    Aber falls ich irgendwo ein Pärchen finden würde das zu meinen passen würde, Th oder so sollte für die auch Platz sein. Wobei ich mir nciht sicher bin ob für zwei neue ein baldiger Umzug möglich ist, oder ob es nicht doch zuviel Streß wäre.
    Da wir aber auch 4 Kaninchen haben ist unser Umzug so geplant das alles im Vorfeld eingerichtet ist, fast alle Möbel werden neu gekauft. Und das alle dann in eine fast fertige Wohnung kommen.

    Schaun wir mal ob ich den Käfig bekomme, heut Abend läuft er aus :D

    LG Sabrina
     
  6. #5 Sabrina84, 19. Mai 2007
    Sabrina84

    Sabrina84 Guest

    Jetzt liegt der Käfig schon bei fast 40€...
    Dann kann ich doch lieber selber bauen... oder?
     
  7. Lamaja

    Lamaja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41379 Brüggen
    Hi,

    mit 40 Euro ist der Nr. 6 sicher nicht zu teuer. Der Ladenpreis liegt um einiges höher. Ob selbst bauen billiger kommt?

    @Munia maja

    der Käfig hatt Klappen vor den Futteröffnungen und die Verarbeitung und Ausstattung ist auch nicht schlechter als bei anderen Käfigen. Die Futteröffnungen sind zugegeben recht klein. Ob Wellensittiche damit klarkommen weiß ich nicht. Ich benutze selbst zwei Käfige der Nr.5, der etwas kleiner ist als Zuchtboxen bzw Krankenkäfig. In einem habe ich zwei Yorkshire Kanarien, die auch etwas größer sind. Die haben keine Probleme mit den Näpfen.

    LG
    Lamaja
     
  8. #7 Munia maja, 21. Mai 2007
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Lamaja,

    den Käfig hab ich vor kurzem verschenkt. Da waren keine Klappen für die Futteröffnungen da, nur Näpfe, die man einhängen konnte... :hmmm: :? ?
    Er wirkt allgemein ein wenig instabil und die Unterschale sehr "spröde" - letzteres gibt´s allerdings bei sehr vielen Käfigen... Wie gesagt: seinen Preis ist er wert (v.a. wenn man ihn billiger bekommen kann ;) ).

    MfG,
    Steffi
     
  9. Lamaja

    Lamaja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41379 Brüggen
    Hi,


    ich habe beide Nr. 5 erst vor einigen Wochen gekauft/ersteigert - bei einer Geschäftsaufgabe. Als Zubehör war bei beiden für die jeweils vier Futteröffnungen die Näpfe zum Einhängen und Plastikklappen die einmal die Näpfe nach oben abdecken und bei deren Entnahme die Öffnungen verschließen können. Im Frühjahr habe ich mir einen Rekord nr. 4 besorgt, den ich als Krankenkäfig benutze. Der hat Öffnungen für zwei Näpfe und auch dort waren zwei Klappen bei die der Abdeckung der Näpfe dienen.
    Allerdings möchte ich auch anmerken, dass man diese Klappen äußerst vorsichtig anfassen soll. Grobe Behandlung vertragen die mit Sicherheit nicht.
    Als spröde möchte ich die Unterschale auch nicht unbedingt bezeichnen, wobei sie allerdings auch zugegebenermaßen stabiler sein könnte.
    Noch anmerken möchte ich, dass es die Käfige wohl in zwei Ausführungen gibt. Einmal wie in dem Bild von Sabrina84 abgebildet mit blauem Käfig und blauer Unterschale. Die Ausführung ist auf jeden Fall zu bevorzugen. Mein Nr. 4 ist auch so und deutlich stabiler als die Ausführung mit silbernem Käfig und braun/durchsichtiger Unterschale.
    LG
    Lamaja
     
  10. #9 Munia maja, 22. Mai 2007
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Lamaja,

    stimmt, die Näpfe haben Deckel, die als Klappen herunterhängen können - sie verschließen aber die Öffnung nicht fest... (oder wir sind zu blöd, um sie ordentlich zu verschließen... ;) :? ).

    MfG,
    Steffi
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Lamaja

    Lamaja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41379 Brüggen
    Hi,

    na, denke mal eher nicht, dass das was mit bl... zu tun hat :D
    die Klappen haben oben Nasen die sich beim Schließen unter die Gitterstange klemmen sollen. Erstens muss man die etwas kräftig (zumindest bei einem neuen Käfig) einrasten lassen. Und dann denke ich auch mal, dass die sich im Laufe der Zeit abnutzen. Kanis dürften trotzdem keine Chance haben zu entkommen, dabei sollte man aber sicherlich unbedingt aufpassen, wenn die Näpfe raus sind. Größere, bzw. kräftigere Vögel halten die Klappen mit Sicherheit nicht auf, wenn die oberen Haltenasen abgenutzt oder gar abgebrochen sind.

    LG
    Lamaja
     
  13. #11 Fantasygirl, 23. Mai 2007
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    40 EUR sind für einen blauen Record 6 vollkommen in Ordnung, auch wenn er gebraucht ist (ist ja kein Thema, den mal ordentlich zu reinigen).

    Dummerweise wird dieser Käfig nur noch in weiß hergestellt (so etwas nennt sich dann Designverbesserung :s ), deshalb sind die blauen Käfige im Moment eine kleine Rarität.

    Für die "Löcher", die durch die Futternäpfe entstehen, kann man extra kleine Klappen kaufen und die dann am Käfig (zur Not mit Kabelbindern o.ä.) befestigen, hier zum Beispiel.
     
Thema:

Wie ist dieser Käfig? (Rekord 6)

Die Seite wird geladen...

Wie ist dieser Käfig? (Rekord 6) - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. Käfig + Zubehör ?

    Käfig + Zubehör ?: Hallo liebe Leute Eigentlich habe ich hier wenig zu suchen, denn ich bin stolzer Zebrafinken Besitzer :-) Trotzdem wollte ich euch mal etwas...
  4. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  5. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...