Wie kann ich ihn fangen???

Diskutiere Wie kann ich ihn fangen??? im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, also erstmal: sie sind wirklich sehr schön so zusammen. Ich bleibe aber bei meiner ersten Einschätzung; Fly ist ein wildfarbenes...

  1. psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also erstmal: sie sind wirklich sehr schön so zusammen. Ich bleibe aber bei meiner ersten Einschätzung; Fly ist ein wildfarbenes Männchen, da bin ich ziemlich sicher und Funny ist ein blaues Weibchen, da bin ich aber nicht ganz so sicher.
    Aber selbst wenn beides Männchen sind macht es ja nix, denn die Beiden verstehen sich ja.

    Gruß

    Tobias
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Bis auf kleine Zankereien zwischendurch verstehen sie sich recht gut.

    Abends sitzen sie immer ganz eng aneinandergekuschelt und schlafen.

    Auch tagsüber sind sie oft am schnäbeln un dbearbeiten gemeinsam ihren Fruchtspieß.

    voll süß die zwei Zwerge. :D

    Gottseidank habe ich ja noch meine Großen zum kuscheln und schmusen. :D :D
     
  4. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Achso fast hätte ich es vergessen.

    Der eine Züchter sagt, daß der Schnabel und Kopf beim Männchen größer ist der andere sagt das bei den Weibchen der Schnabel und der Kopf größer ist.

    Was stimmt denn nun.


    ich habe ja den Vater von dem blauen gesehen und das war ein ganz schön großer Brocken.

    Auf jeden Fall größer als das Weibchen.
     
  5. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Für mich sind es zwei Männchen?? Aber auch nicht sehr sicher. Ist auf Fotos oft schlecht zu sehen. Und auch Züchter sind nicht immer sicher. Sicher sieht man es oft nur wenn man eine Brut vergleicht. Hier mal zwei die DNA bestimmt sind und wo man es auch relativ leicht auf den Fotos erkennen kann. Möchtet ihr Tippen??
     

    Anhänge:

  6. psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Mhh,

    also ich würde sagen ein Paar, der linke ist sicher eine Henne, bei dem rechten bin ich nicht 100% sicher, aber ich würde es mal als Männchen ansehen.

    Also nochmal zu den Merkmalen. Bei den Weibchen ist in der Regel der Schnabel und der Kopf kleiner, der Wangenfleck kleiner und die Farben etwas blasser. Zudem sind die Stimmen der Männchen tiefer (ist übrigens bei fast allen australischen Sittichen so).

    Wir machen bei allen unseren Rosellaartigen und anderen Australiern keine DNA und haben bisher auch immer echte Paare zusammengestellt. Für Züchter, die mehrere Paare haben ist es auch noch etwas einfacher: wenn man ein junges Männchen zu einem Zuchtpaar setzt, und der Zuchthahn den Jungvogel akzeptiert, ist es sicher ein Weibchen.

    Bei Nestgeschwistern kann man schon sehr früh anhand der Kopfgröße das Geschlecht erkennen. Aber wie Weissnix schon schrieb, müssen diese Merkmale für "Nichtgeschwistern" eben auch nicht stimmen. Nordaustralische Pennant sind viel kleiner als Südaustralische. Daher kann es auch in Volieren Weibchen geben, die viel größer als ihre Männchen sind.

    Gruß

    Tobias
     
  7. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ja nun gut dann sind wir wieder auf dem Stand, daß niemand richtig sagen kann ob es sich nun um ein Paar handelt. *lol*

    Und auf dem Bild fällt mir das Tippen auch sehr schwer.

    Sie sind noch immer sehr ängstlich und ich kann kein richtiges Foto von Vorne machen.

    Hat jemand Tips wie man die kleinen Köttelbomber zahm bekommt?

    Meint Tochter und auch ich hocken ja nun schon sehr oft vor dem Käfig rum und sabbeln die Beiden zu.

    Die haben aber dann nichts besseres zu tun als sich umzudrehen und uns ihren hübschen Rücken zu zeigen.

    Möchte morgen vielleicht mal den ersten Freiflug wagen.
    Hoffentlich bekomme ich sie dann auch wieder in den Käfig. :~
     
  8. #67 Katja, 12. September 2005
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2005
    Katja

    Katja Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2003
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Schwäbisch Hall
    Hallo Reginsche,
    hast du schon mal vom Clickertraining gelesen in diesem Forum.
    Da könntest du mal stöbern.
    Ich mache dir mal einen Vorschlag,
    wenn du nicht deine Vögel richtig erziehen willst und ihnen keine Kunstzücke beibringen willst.
    Der Vorschlag ist in Anlehnung an das Clickertraining. Aber führen nur zu etwas mehr Zahmheit und Vertrauen.

    Beobachte sie und finde heraus, was sie am liebsten fressen. Vielleicht hast du auch einfach glück, dass sie Sonnenblumenkernen lieben.
    Dann besorgst du dir Sittichfutter ohne Sonnenblumenkerne(gibts bei Bird-Box). Die machen eh nur dick!!! Und sie dürfen das, was du ihnen als Belohnung geben willst nicht im alltäglichen Futter haben. Das kann auch rote Hirse sein. (diese beiden Sachen nehmen meine Stanleys am liebsten)

    Als nächstes befestigst du ein Schälchen von innen, in die du durch das Gitter von außen die SBkerne als Belohnung purzeln lassen kannst.

    Und dann geht es los.
    Wenn du zu ihnen kommst gibt es erst mal einen Sonnenblumenkern. Wenn du siehst, dass sie gerne die Belohnung annehmen würden, aber sich nicht trauen, gehe einige Schritt weg, damit sie sie holen.
    Wenn du davor sitzt und siehst, das sich einer kurz zu dir rüber guckt oder einen Fuß in deine Richtige bewegt, oder sonst die kleinste Regung macht, die du als mini Aufmerksamkeit dir gegenüber interpretieren könntest, gibt es ein SB.
    Wenn sie SB lieben, werden sie spätestens wenn du weg bist über die Schüssel her machen.
    So verknüpfen sie langsam, dass wenn du oder deine Tochter an den Käfig kommen, gibt es etwas Leckeres und die Federlosen Monster sind gar nicht so böse, wie sie aussehen. :trost:
    Du kannst auch ihre Namen sagen, wenn sie etwas Positives machen und dann SB geben. So lernen sie recht schnell, das du sie meinst, wenn du ihren namen sagst. Auch wenn sie es dir nicht sofort zeigen.
    Wichtig: Übe nicht länger als 10min. und mach dann ene Pause, damit sie Zeit zum Verstehen haben. Das ist mal so ganz grob zusammengeschrieben.

    Ich muss dazu sagen: Die Clickerleute haben extra einen Clicker und machen alles noch detailierter, dazu gehöre ich auch, da du sonst, keine Schwierigeren Übungen, wie in den Käfig fliegen, mit Papierbällen Spielen, auf Komando etwas machen einüben kannst.
    Aber vielleicht genügt dir das ja schon, sonst schau mal unter Allgemeine Foren - Clickertraining nach.
    Habe ich dir helfen können?
     
  9. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hi Katja,

    ja an das Clickertrainig hatte ich auch schon gedacht.

    Aber das mit dem Lieblingsfutter dauert wohl mal wieder ziemlich lange.

    Mußte ich bei meinen Grauen feststellen.

    Coco und Paula haben sich noch immer nicht festgelegt auf irgendein Lieblingsleckerlie.

    Dafür aber paul und Cougar. Sie lieben Erdnüsse von Ültje
    Bei denen hat es also ziemlich lange gedauert, bis ich ihr Lieblingsleckerli herausgefunden habe.

    Mal sehen wiel lange es bei den Kleinen dauert.

    Werde ich auf alle Fälle probieren.

    Bei den Graue fange ich gerade an mit Cougar zu clickern.
    Sie ist unheimlich agressiv mir gegenüber und beißt ziemlich heftig.
    Sie liebt halt meine Tochter.
    Die letzten beien Tage hatte ich aber nun schon einen Erfolg und sie kam auf meinen Arm. :)

    Coco ist ja auch so ein Kampfgeier mal sehen wann ich mit ihm anfangen kannn.

    So und nun noch die beiden Lütten clickern. Na das wird ein Spaß :D
     
  10. Katja

    Katja Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2003
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Schwäbisch Hall
    Mein Tipp

    Auf dem Bild hat der rechte eine intensivere Blaufärbung und das linke hat eine fliehende Stirn.
    Darum tippe ich Rechts sitzt das Männchen und links das Weibchen. :idee:

    Stimmt das????
     
  11. Katja

    Katja Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2003
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Schwäbisch Hall
    @ Reginsche,
    Grau scheinen Wählerischer zu sein. Bei meinen Nymphen, Stanleys und Wellensittichen zieht etweder SB oder rote Hirse. Unheimlich unproblematisch! :D
     
  12. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Na dann werde ich das mal ausprobieren.
    Versprochen!!! :)
     
  13. vonni

    vonni Guest

    Bei den Bildern von Weissnix ist das linke für mich eine Henne, das rechte der Hahn. Und? Löst Du auch auf? :)
     
  14. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Na klar lös ich auf: Links Clara, rechts Paul.
    Auf den Bildern ist es echt schwerer zu sehen wie live.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Na, aber immerhin so, dass es alle richtig gesehen haben.... ist doch nicht so schwer...

    Gruß

    Tobias
     
  17. Katja

    Katja Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2003
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Schwäbisch Hall
    Hy, :freude: ich habs erkannt, i :freude: st das möglich? :freude: Ich bin gut, :dance: ich bin so gut!!!
    Das ist das erste Mal, dass ich die Unterschiede erkannt habe!!!
    Bin ja so froh, das es bei Stanley so kinderleicht ist!
     
Thema:

Wie kann ich ihn fangen???