Wie kann ich meine Eltern übereden...

Diskutiere Wie kann ich meine Eltern übereden... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; ... mir zu erlauben noch 4wellis aufzunehmen? Hallöchen erstmal, sie wissen noch nichts von weil ich erstmal ein paar gute agumente...

  1. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    ... mir zu erlauben noch 4wellis aufzunehmen?

    Hallöchen erstmal,

    sie wissen noch nichts von weil ich erstmal ein paar gute agumente brauchen, sonst sind sie wieder dagegen.
    ich habe von einer freundin erfahren das einer ihrer freunde zwei hähne abzugeben hat, wenn nicht bald jemand kommt und sie nimmt kommen sie ist tierheim und das will ich nicht. also habe ich meiner freundin gesagt sie solle ihm becheidsagen dass ich sie nehme. das ist ja auch nicht das große problem, nur dann hätte ich 4 hähne und 2hennen und ich müsste noch 2 hennen dazuholen und da sind meine eltern bestimmt wieder dagegen weil sie meinen es ging auch so.0l
    8 wäre ihnen bestimmt zuviel, was meint ihr?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Richard

    Richard Guest

    hi
    Ich bin nicht sicher, aber ich denke nicht das überzählige Hähne so schlimm sind. Überzählige Hennen wären meiner bescheidenen Meinung nach schlimmer
    Bitte berichtigt mich falls es falsch ist.
    Gruß
    Richard
     
  4. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    ich weis nicht ob sie sich dann um die hennen streiten.
    teilweise streiten sich meine hähne auch schon so um meine hennen weil sie komischer weise beide beide hennen haben wollen.
    und ausserdem ist es doch wessenlich artgerechter oder?
     
  5. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hi!

    Mehr Hähne sind absolut ok! Ideal sind immer Päarchen, aber 4 Hähne, 2 Hennen ist kein Problem. Hennen sind die dominanten Vieher bei den Wellis. Und normale Raufereien gehören bei ihnen dazu....ob nun Hahn oder Henne.
    Würde deine Eltern nicht so "überlasten". Die Wellianzahl verdoppeln ist schon ein großer Schritt.
    Was kann man für Argumente bringen um die 2 Hähnchen zu dir zu holen...? Sag deinen Eltern, dass sie in Not sind. Versuche ihnen zu erklären, dass Wellensittiche Schwarmtiere sind und es noch besser wäre wenn du mehr als nur 4 hast....öööhhhh......ich weiß nicht mehr.....weil jede Familie ist anders. Und ich weiß nicht wie uneinsichtig deine Eltern sein können oder wie ihr Standpunkt zu Haustieren ist.
    Vielleicht nimmst du deine Eltern mit zu den Hähnchen? Vielleicht macht sie das "weich".
     
  6. D@niel

    D@niel Guest

    Das mit den 8 Wellis würde ich mir sehr genau durch den Kopf gehen lassen! Vorallem ab du Zeit für die Vögel hast.
    Ich würde es bei 4 Vögel belassen und vielleicht bei der Vermittlung an einen guten Ort helfen.

    Mehr als 4 Vögel wären mir ehrlich gesagt zu viel Arbeit.
    Muss jeder selber wissen ob er damit fertig wird, nicht das die Vögel wegen zu viel Arbeit abgeschoben werden (nicht auf dich bezogen!).

    Mehr Hähne als Hennen geht OK.
    Mehr Hennen als Hähne...wenn die Hennen schon uralt sind würde das eventl. klappen...dann aber nur Überschuss von 2 Hennen!
     
  7. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Versuche erst einmal die beiden Hähne deinen Eltern bei zu bringen.

    Müsste schn gehen, mit nur zwei Hennen dabei.
    enns dann nicht harmoniert, kannste immer noch überzeugen, das noch zwei Mädchen Not tun.

    Eltern zu überzeugen ist meist besser als sie zu überreden, denn da blocken sie gerne schon im Vorfeld ab. Versuchst du sie zu überzeugen, sehen sie, daß es dir auch ernst ist und du nicht deinen Willen durchboxen möchtest.

    Wie sind deine Wellis untergebracht?
    Bedenke bitte auch, evtl. muß ja auch ein größerer Käfig her.
     
  8. Kasjopaya

    Kasjopaya Guest

    Ich schließe mich der Mehrheit an, bezüglich der Wellianzahl. Ich habe vier und die reichen mir auch, obwohl ich gerne mehr hätte. Doch da siegt dann doch die Vernunft. Denn vier Wellis machen schon genug Arbeit und wenn ich bedenke ich hätte acht Wellis, dann wäre die Arbeit ja doppelt soviel.

    Bezüglich der Überzahl von Hahn oder Henne kann ich nur soviel dazu sagen. Ausnahmen bestätigen immer die Regel: Ich habe drei Hennen und einen Hahn. Und das klappt wunderbar mit den vieren. Elvis war allerdings gerade mal drei Monate alt, als er zu den anderen kam. Weiß nicht ob das ne Rolle spielt.

    Natürlich weiß ich nicht was kommen wird und es kann gut sein, daß es irgendwann mal nicht mehr gut geht. Dann werde ich wohl gezwungen sein, mir noch ein oder zwei Hähne zuzulegen ;)
     
  9. D@niel

    D@niel Guest

    Sicher?
    Ich meine der Schecke ist ein Hahn.
    Sieht für mich nach ziemlich dunkles rosa aus...oder täuscht das?
     
  10. Kasjopaya

    Kasjopaya Guest

    @Lucky-Max
    Meinst du Sandy die schwarz weiß Schecke?
     

    Anhänge:

  11. D@niel

    D@niel Guest

    Den rechten Welli meine ich.
    Sieht für mich wie ein Hahn aus...
     
  12. Kasjopaya

    Kasjopaya Guest

    @Lucky-Max
    Ach ja? Falls dies wirklich so sein sollte, dann habe ich wieder einmal was dazugelernt. Habe bis jetzt immer gemeint es sei eine Henne. Na dann ist es ja kein Wunder, daß das zwischen den vieren gut klappt. Aber jetzt hat Sandy ja einen weiblichen Vornamen :(
     
  13. D@niel

    D@niel Guest

    Das ist meine Meinung.
    Bin kein Experte aber sieht für mich so aus, als hättest du da einen Hahn.

    Was meinen die anderen?

    Zum Namen:
    Der/die kleine wird den Namen bestimmt mit Würde tragen!:D
     
  14. Kasjopaya

    Kasjopaya Guest

    @Lucky-Max
    Ich mach mal im Welliforum einen neuen Thread auf und befrage mal die anderen dazu.
    Aber danke, daß du es mir gesagt hast.
     
  15. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    ich habe eine selbstgebaute voliere, die wie ich denke gross genug sein sollte. außerdem haben sie jeden tag freiflug, komischerweise nutzen sie ihn oft nicht aus, weil sie lieber drin spielen...platz genug ist ja.

    eigentlich würden sie sich doch um so mehr miteinander beschäftigen wennn sie mehr sind oder?

    das einzige was mich persönlich ein wenig stören würde, wäre das geld für futter was dann natürlich mehr wäre.
     
  16. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Ich habe selbst mit 2 Wellis angefangen. Dann habe ich auch 2 Hähne aufgenommen, die nicht mehr gewollt wurden. Also ein ähnlicher Fall wie bei dir. Mir haben damals viele abgeraten 3 Hähne und eine Henne zu halten. Habs aber dann doch gemacht.

    Meine Eltern waren auch schwer zu überreden. Hab dann halt so wie immer überredet *g* Gesagt, dass es ja nur die zwei sind und ich dafür mehr im Haushalt helfe und dass ich ja danach keine Tiere mehr anschaffen werde, das übliche halt. Das hatte ich bei meinen unzähligen Tieren vorher auch so gemacht. Eigentlich sollte ja nach meinem Hund schluss sein ;)

    Hab jetzt 4 Wellis, 3 Kükis von Nymphis und deren Eltern :)

    Viel Glück beim Überzeugen/Überreden!!

    Würde auch erst die zwei nehmen und dann wenn du sie hast, versuchen noch zwei dazuzuholen.

    LG

    Regina
     
  17. D@niel

    D@niel Guest

    Trotzdem würdest du doch noch ab und zu mit deinen Vögeln spielen, oder? Würde ich zumindest machen, denn Nähe schafft Vertrauen.:)

    Eigentlich meinte ich den Pflegeaufwand, denn 8 Vögel machen denn doppelten Dreck von 4.
    Ob dir das dann nicht zu Kopf steigt und du sie garnicht mehr raus lässt (was ich mal nicht denke :D). Solche Fälle gibt es nämlich leider.:(

    Ich wollte zu meinen beiden Hähnen auch mal 2 Hennen haben.
    Sicher ist das artgerechter und macht mehr Spaß für den Halter aber meine Elterm wollten nicht und ich wüsste nicht ob das zuviel wird mit dem sauber machen.
    Ich versuche meinen beiden das Leben auch ohne Hennen schmackhaft zu machen. Wenn man bedenkt, dass viele Wellis noch nichmals einen Artgenossen haben.:(

    Wie hast du dich denn entschieden bzw.deine Eltern?
     
  18. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Sie machen zwar doppelt so viel Dreck, aber sauber macht man sowieso. Dann ist es egal, ob man den Dreck von 4 oder 8 weg macht. Ich mache auch nur einmal die Woche das ganze Zimmer sauber und die Voliere. Und das würde ich auch machen, wenn ich nur die Hälfte Vögel hätte, oder auch wenn ich doppelt so viel hätte. Bei mir haben sie den ganzen Tag und die ganze Nacht Freiflug im Zimmer, und alles ist mit Zeitungspapier ausgelegt :)

    LG

    Regina
     
  19. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Da ist was dran. Ob man nun für eins, zwei oder mehr sauber macht, die Arbeit an sich ist die gleiche.

    Gut, die Futterkosten gehen etwas in die Höhe, aber auch das kann so viel nicht ausmachen. Wellis fressen ja nicht so viel, im Verhältniss zu größeren Vögeln, die z. B. überwiegend Obst auf dem Speiseplan haben.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo

    Also, ich würde erstmal die zwei Hähnchen dazu nehmen. Du könntest sie ja auch erstmal zu dir holen, um sie vor dem Tierheim zu bewahren und dir die Möglichkeit offenhalten, sie eventuell doch weiter zu vermitteln - z.B. über den vwfd.
    Das doppelt so viele Wellensittiche auch nicht mehr Arbeit machen, kann ich so nciht bestätigen. Ich hatte erst 4 und nun sind es 10:~ - den Käfig darf ich nun statt 1x in der Woche mindestens 2 mal gründlich sauber machen. Und sie fressen mir schon die Haare vom Kopf ;-) - sprich, es ist öfter als bisher eine neue Futterbestellung nötig - tja und die Hirse geht auch reißend weg...
    Tja, und obwohl MICH ihr Gezwitscher und Gezeter nicht stört - ich habe oft ein schlechtes Gewissen meinem MAnn und meinem Sohn gegenüber, besonders meinen Mann nervt es leider oft, nd dann stell mal 10 brabbelnde Wellis leise:~ :s
    Also überleg dir das gut. Solltest du wirklich die beiden Hähne noch dazu nehmen können, wäre es sicher das beste, erstmal zu beobachten, wie es so geht. Ich hatte zwischendruch auch 6, und davon war nur ein Weibchen. Und es gab keine Probleme, sondern zwei sehr glückliche Männchenpaare, die auch trotz der inzwischen eingetroffenen "Damenverstärkung" weiter zusammenhalten.:0-

    @Kasjopaja: Es ist auch nach meiner Meinung ein Hahn. Eine rezessive Schecke, da bleibt beim Hahn die Wachshaut rosa.
     
  22. Kasjopaya

    Kasjopaya Guest

    @Gunna
    Also, habe ich jetzt noch eine Stimme für Hahn. Vielleicht sollte ich Sandy einfach mal fragen, aber ob sie/er mir antworten wird? :? :D
     
Thema:

Wie kann ich meine Eltern übereden...

Die Seite wird geladen...

Wie kann ich meine Eltern übereden... - Ähnliche Themen

  1. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  2. Kleiner Vogel auf Terrasse - von Eltern verlassen?

    Kleiner Vogel auf Terrasse - von Eltern verlassen?: Hallo, wir haben im EG eine Terrasse, die an 2 Wänden von einer 4m hohen Mauer und an den anderen beiden Wänden vom Haus umgeben ist. Heute kam...
  3. HILFE ! Kohlmeisen Nest , Eltern kommen nicht wieder.

    HILFE ! Kohlmeisen Nest , Eltern kommen nicht wieder.: Hallo ich brauche ganz dringend Hilfe :-( Wir haben seit letzter Woche Bewohner in unserem Vogelhäuschen auf der Terrasse. Ein Kohlmeisenpärchen...
  4. Eltern füttern Küken nicht

    Eltern füttern Küken nicht: Hallo, ich habe ein Paar Australische Zebrafinken, die seit dem 16.02.2017 das erste Küken haben. Es scheint als fütterten sie es nicht? Drei Eier...
  5. Küken gefunden - Art? [Köln] (ist nun wieder bei den Eltern)

    Küken gefunden - Art? [Köln] (ist nun wieder bei den Eltern): Hallo Ihr Lieben, mein Mann hat mir gerade ein Küken gebracht, das er nahe dem Haus auf der Straße gefunden hat:...