wie kann ich meine noch nicht zahme aras in der transport box tun??

Diskutiere wie kann ich meine noch nicht zahme aras in der transport box tun?? im Aras Forum im Bereich Papageien; hallo ich werde bin ca 3 wochen zügeln und sollte meine ars in der box stecken doch wie soll ich si am besten nehmen ohne das die ars mich beissen...

  1. Bruno85

    Bruno85 Guest

    hallo ich werde bin ca 3 wochen zügeln und sollte meine ars in der box stecken doch wie soll ich si am besten nehmen ohne das die ars mich beissen und auch angehnem ist für ihnen???:idee:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Bruno..

    erst mal eine frage..was ist zuegeln??

    angenehm kannst du es ihnen nicht machen wenn sie nicht an die box gewoehnt sind. daher musst du zu dem alte bewaehrten trick greifen sie mit dem handtuch zu fangen und dann ab in die box. viele schreiben ein abgedunkelter raum hilft..doch diese erfahrung konnte ich leider bei keinem meiner voegel machen.
     
  4. Bruno85

    Bruno85 Guest

    hallo raymond

    also zügeln heisst in der schweiz umziehen (in eine neue wohnung)

    ja bei einem anderen papagei würde ich es mir ja trauen zu machen doch ein ara kann ja einiges mehr zubeissen wenn es sein muss oder??

    gruss

    Bruno
     
  5. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Entweder schaffst du es in den drei Wochen,deine beiden an die Transportbox zu gewöhnen oder du mußt sie einfangen.
    Du kannst es mit dem Clickertraining versuchen.Allerdingst ist drei Wochen eine kurze Zeit.
    Zum Einfangen ein Handtuch doppelt nehmen und von hinten den Vogel packen.Wenn du den Kopf gut festhälst,hat er keine Möglichkeit dich zu beißen.Wir mußten unsere schon mehrfach einfangen und haben noch alle Finger.:D
    Liebe Grüße,BEA
     
  6. Bruno85

    Bruno85 Guest

    hallo pucki ja das mit dem ckliker trainig habe ich auch schon ihn aussicht hab es durchgelesen wie es geht und es töhnt interessant und spannend

    ich hoffes das sie sich gewöhnen den ich möchte si nicht schreien hören da si mir leid tun wenn si schreien

    gruss

    Bruno und seinen schwarm
     
  7. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Wenn du einen Ara einfangen willst, wird er schreien ,denn er will das nicht.Doch es ist ja zu seinem besten,denn er muß in die Box.Von daher darfst du da nicht mit Mitleid dran gehen, sondern mußt beherzt zugreifen.Je zielsicherer du bist ,um so schneller geht es.Ist der Vogel erst einmal in der Box,kehrt ja wieder Ruhe ein.
    Außerdem ist das eine Sache ,die du beherrschen mußt.Es kann immer mal was sein,dass der Vogel schnell zum Tierarzt muß und dann mußt du wissen,wie es geht.:+klugsche Oder du mußt an deinen Vogel dran,weil er eine Verletzung hat.
    Natürlich ist es schöner,wenn die Tiere von allein in die Box gehen aber ich kann dir von meinem Ara sagen: das erste Mal ging er,nach dem ich das mit dem Clicker eingeübt hatte aber als wir das nächste Mal die Box auf den Tisch gestellt haben,tat er es nicht mehr.Federn ziehen und Blut abnehmen sind eben nicht angenehm und ich denke schon,dass er genau wußte,was diese Box bedeutet: Tierarzt.Seit dem müssen wir ihn auch immer einfangen.:(
    Liebe Grüße,BEA
     
  8. Bruno85

    Bruno85 Guest

    hallo pucki
    ja das weiss ich das papageien algemein das negative nicht vergessen wie natürlich auch das positive und daher muss man es beides zusammen verbinden.
    ich denke das ich es mit dem cklicker training funkioniert wird dan auch mein kakadu dran glauben müssen alerdings habe ich bei ihm keine mühe mit der box da er freiwilig rein geht weill es auch beim freiflug er dort hin fliegt und sich auruht oder die andere vögel betrachtet
    doch leider ist er nicht handzahm und spricht auch nicht ich denke da wird er mühe haben da er 13 jahre in einer aussenvoliere alleine leben musste und sich der besitzer fasst nie bemühte mit ihm zeit zu verbringen der hatte was auch von mir gehört den ich finde es traurig wenn mann keinen artgenossen hinzufügt von anfang an er sagte auch das er sich nicht bemüht hat damit solche sachen finde ich sehr traurig erlich gesagt


    gruss

    Bruno und sein schwarm
     
  9. #8 flattermann123, 17. März 2007
    flattermann123

    flattermann123 flatter flatter flatterma

    Dabei seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in brugge belgien
    hallo bruno
    wenn alles nicht hilft dann besorge dir dich einen fleischerhandschuh dann tuht das beissen nicht so weh !! so wùrde ich es machen !!
    gruss rudy
     
  10. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Rudy,damit hat man gar kein Gefühl.Davon kann ich nur abraten.Mit einem Handtuch,doppelt genommen kommt man viel besser zurecht.Wichtig ist einfach der richtige Griff,dass man sofort den Kopf gut festhalten kann.Vorteil eines Handtuches ist auch,dass man mit diesem die Flügel schön am Körper halten kann.Du hast da mehr Möglichkeiten,das Tier gleich einzuwickeln,damit es sich nicht verletzt durch wildes Herumflattern.
    Liebe Grüße,BEA
     
  11. #10 flattermann123, 17. März 2007
    flattermann123

    flattermann123 flatter flatter flatterma

    Dabei seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in brugge belgien
    hallo bea
    ja weiss es nicht !habe es selber nicht probiert !! dachte nur aber so hatte ich es getahn !! bei kira ist es kein problem eine erdnuss und kira watschelt in der transportbox rein !!

    gruss rudy
     
  12. Bruno85

    Bruno85 Guest

    hallo rudy
    ich schliesse mich da eher an der meinung von der bea da mann mit einem solchen handschu bestimmt viles kaputt machen kann und das will ich auch nicht leider muss ich meine aras verkaufen sniff da meine neue wohnung für meine aras nicht geeignet ist doch in meiner jetziger wohnung habe ich es bekommen da ich eine grosse terasse habe und ein eigenes zimmer für sie stut zwar weh aber was will ich machen? ich hoffe da ich ein gutes plätzchen finde wo ich sie öfters besuchen kann da ich si in den herz geschlossen habe

    mit traurigen grüsse

    bruno
     
  13. #12 flattermann123, 23. März 2007
    flattermann123

    flattermann123 flatter flatter flatterma

    Dabei seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in brugge belgien
    hallo bruno
    oh man da tuht mein herz aber weh !!! echt wie lange hast du die ara denn schon ???
    ICH BIN GANZ ERLICH !!!! ich wùrde nie im leben meine kira verkaufen fùr eine andere wohnung !!
    habe vor ein paar jahren mal ein traum haus saussen lassen echt das war ein traumhaus und ich wollte es so gerne haben aber die sagten keine hunde und ich hab so ein kleinen yorksiere und deswegen habe ich dann auch nicht den hund weg getahn ich hàtte an deiner stelle weiter gesucht bist ich was gefunden hàtte wo du die aras mitnehmen kontes !!so wùrde ich es machen !!aber ja muss ja jeder selber wissen !!

    gruss rudy
     
  14. Ara-Moni

    Ara-Moni Guest


    Hallo,
    sorry, bin etwas blond, ...was ist ein FLEISCHERHANDSCHUH??:?
    Hast Du gute Erfahrung damit gemacht? Ist das gut um bissige Aras zu bändigen?
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Das sind Handschuhe die ein Gitter drin haben,damit der Fleischer sich auch mal mit den mega scharfen Messern schneiden kann, ohne sich zu verletzen.Ich halte da gar nichts von.Bin der "Handtuchhalter".:D
    Liebe Grüße,BEA
     
  17. Ara-Moni

    Ara-Moni Guest

    Hallo Bea,
    vielen lieben Dank. Nun weis ich was gemeint ist.
    Und damit einen Ara einfangen? Auf was für Ideen die Menschen kommen.
    Ich denke das ist nicht empfehlenswert, außer man will Haschee.
     
Thema: wie kann ich meine noch nicht zahme aras in der transport box tun??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie groß muss eine transportbox für ein Gelbbrustara

Die Seite wird geladen...

wie kann ich meine noch nicht zahme aras in der transport box tun?? - Ähnliche Themen

  1. Aras oder GP oder lieber nichts ?

    Aras oder GP oder lieber nichts ?: Guten Tag ihr lieben, ich bin neu hier und habe direkt ein paar Fragen an die Papageienexperten hier im Forum :) Mein Name ist Christian ich bin...
  2. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...
  3. 5 Wellensittiche zähmen?

    5 Wellensittiche zähmen?: Hallöchen :) Wir haben eine Gruppe von 5 Wellensittichen. Sie sind eine bunt zusammen geworfene Truppe, deren Hintergrund zu lang ist um ihn hier...
  4. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  5. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.