Wie kann ich unseren Wells das Ohrenzwicken abgewöhnen?

Diskutiere Wie kann ich unseren Wells das Ohrenzwicken abgewöhnen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich freue mich riesig über die Zutraulichkeit unsere Wellis, doch inzwischen haben die beiden richtig Kraft in ihren Schnäbeln, die sie...

  1. #1 Teddytimo, 11. März 2010
    Teddytimo

    Teddytimo Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich freue mich riesig über die Zutraulichkeit unsere Wellis, doch inzwischen haben die beiden richtig Kraft in ihren Schnäbeln, die sie gerne an Ohrläppchen unter Beweis stellen.
    Wie könnte ich es ihnen abgewöhnen so fest zu beisen oder überhaupt ins Ohr zu beisen?
    Komplett von der Schulter scheuchen , möchte ich auch nicht und duch ignorieren bei Fehlverhalten bin ich auch nicht weiter gekommen.

    Gruß
    Martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich hatte auch mal so einen Welli, und den habe ich weggescheucht, denn das tat WEH!!8o

    Wellis untereinander machen das doch genau so: wenn's zu bunt wird, hacken sie nacheinander und einer fliegt weg.

    Also meiner hat seine Zutraulichkeit dadurch damals nicht verloren...aber es kommt halt auf den Vogel an.
     
  4. Sittie

    Sittie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31832 Springe
    Gibt es was, dass dein Welli gar nicht gerne hat? Meiner mochte es z.B. gar nicht, wenn ich sein Schwänzchen angetippt (nur mit einem Finger antippen - nicht festhalten) habe. Das habe ich dann ausgenutzt, wenn er was gemacht hat, was er nicht sollte. Er wußte das dann auch ganz genau und meistens hat er es dann auch sein gelassen.
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.232
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Was bei sowas hilft ist entweder anpusten (gut, geht schlecht wenn der Geier auf der Schulter sitzt) oder kurz am Schwanz festhalten oder berühren. Gerade das Festhalten ist auch ein Verhalten, was die Wellis untereinander praktizieren wenn ihnen was nicht passt.

    Ganz abgewöhnen wirst du ihnen das Beißen nicht können, weil es bei Wellis untereinander eine Art Liebesbeweis ist. Wer also zutrauliche Vöel hat, wird ab und an mit sowas leben müssen. ;)
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie kann ich unseren Wells das Ohrenzwicken abgewöhnen?

Die Seite wird geladen...

Wie kann ich unseren Wells das Ohrenzwicken abgewöhnen? - Ähnliche Themen

  1. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  2. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  3. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  4. Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns

    Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns: hi! Die beiden sind kern gesund und nun weiß ich auch wer männlein und weiblein ist. Das hähnchen macht nun folgendes: Es hängt sich mit dem...
  5. Wer hat unsere Amsel-Babies gefressen?

    Wer hat unsere Amsel-Babies gefressen?: Hallo. Ich weiß, es gibt schon ein paar Themen hierzu aber ich wollte nochmals aktuell nachfragen. Wir leben in einer Wohnung im Hochparterre...