Wie kommt beinamputierter Nymphensittich klar?

Diskutiere Wie kommt beinamputierter Nymphensittich klar? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Bett - doppelt breit Hallo! Was ich gemacht habe war, möglichst viele, möglichst gleichwertige Schlafplätze anzubieten - und halt auch einiges...

  1. #21 Pauli&Paulina, 30. August 2009
    Pauli&Paulina

    Pauli&Paulina Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Bett - doppelt breit

    Hallo!

    Was ich gemacht habe war, möglichst viele, möglichst gleichwertige Schlafplätze anzubieten - und halt auch einiges in extra-breit. Wobei Penelope (leider) nicht auf den Sitzbrettern pennt, sondern immer wackelig auf den Baumwoll-seil-stangen,......:( Aber das muss sie wissen.

    Ich glaube auch, dass sich das nach einiger Zeit einspielen wird - aber das Szenario - und die Hilflosigkeit, in der man sich als Betreuer befindet, sind mir gut bekannt.
    Viel Kraft! Euch Allen!
    Liebe Grüße Barbara
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. blue

    blue Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    die Situation hat sich schon ein wenig gebessert. Sternchen ist sehr lernfähig und hat jetzt raus, wie sie zum bequemen Schlafplatz kommt. Nach wie vor ist es zwar so, dass er sie zunächst vertreibt. Sie legt sich nämlich immer vor ihm auf das gepolsterte Brettchen. Er kommt erst später und vertreibt sie dann rigoros. Sternchen wartet dann auf der gegenüberliegenden Seite ein paar Minuten, bis er sich beruhigt hat und für die Nacht eingerichtet. Dann fliegt sie recht lautlos auf die andere Seite des Brettchens - und es ist Ruhe.
    Wäre schön, wenn es so bleibt. - Stören darf man sie dann aber gar nicht mehr, d.h. das Zimmer nicht mehr betreten. Sonst geht alles von vorne los.

    Heute morgen ist Sternchen zum ersten Mal wieder in der Voliere vergnügt herumgeflogen. Das hat sie sonst morgens immer gemacht, wenn ich das Zimmer betrat. Ich dachte schon, damit ist es jetzt aus, aber siehe da. Auch das lernt sie wieder. Sie wird von Tag zu Tag sicherer in ihrer eingeschränkten Beweglichkeit. Wirklich erstaunlich, wie gut sie das hinkriegt!

    Danke für Eure Unterstützung - und liebe Grüße
     
  4. blue

    blue Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Aktuelles vom beinamputierten Sternchen

    Hallo Ihr Lieben,
    heute möchte ich Euch noch einmal von Sternchen berichten, der ein Beinchen amputiert werden musste.
    Sie kommt ganz erstaunlich gut damit zurecht und fliegt morgens in der Voliere herum, was sie sehr gut und geschickt macht. Leider klettert sie ansonsten immer noch viel an den Gittern, um zu den Ästen, Sitz- und Futterplätzen zu gelangen. Dabei könnte sie das alles auch sehr gut fliegend erreichen. Heute entdeckte ich, dass sie an der Fußsohle eine kreisrunde gerötete blanke Stelle hat. Das macht mir Sorgen.

    Nun habe vor, meinen Nymphies in einem Zimmer auf dem Dachboden einen eigenen kleinen Raum abzuteilen, so dass Sternchen gar nicht mehr in Versuchung kommt, an Gittern herumzuklettern. Den Raum möchte ich dann entsprechend ausstatten mit Ästen usw. Vielleicht kann mir hierzu noch jemand gute Tipps geben, was ich dort noch einplanen könnte?

    LG
     
  5. #24 Pauli&Paulina, 23. November 2009
    Pauli&Paulina

    Pauli&Paulina Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fußballengeschwür

    Hallo Blue, Hallo Sternchen!

    Penelope geht es ähnlich - mit der Ausnahme, dass sie gar nicht gerne fliegt, weil sie mit dem Starten Probleme hat. Leider,....:(
    Auch Penelope hat immer wieder Probleme mit dem Füßchen - wir cremen mit Ringelblumensalbe. (wird nur bedingt geschätzt :D).
    Das Einzige was wirklich hilft, ist, alle Sitz/Liegeplätze zu polstern. Am liebsten sitzt Penelope auf den handelsüblichen Baumwollseilen. Auch im Bauhaus gekauft Seile (wenn sie weich sind, und keine Verletzungsgefahr bergen) werden geschätzt.

    Hat sich Eure abendliche Platzsuche gebessert?

    Ganz liebe Grüße
    Barbara + Penelope
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Wie kommt beinamputierter Nymphensittich klar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich stütze fürs bei

Die Seite wird geladen...

Wie kommt beinamputierter Nymphensittich klar? - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  3. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  4. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  5. Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?

    Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Frage. Wir haben schon immer 4 Nymphensittiche (2 Pärchen) Normalerweise werden die Flieger ja 20-25 Jahre,...