wie kresse anbieten?

Diskutiere wie kresse anbieten? im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo, ich habe jetzt mal in einen topf kresse angepflanzt und überlege wie ich sie anbiete denn im topf ist ja noch die erde habt ihr...

  1. #1 blacky/motte, 22. Februar 2007
    blacky/motte

    blacky/motte Melanie

    Dabei seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Porta Westfalica
    hallo,
    ich habe jetzt mal in einen topf kresse angepflanzt und überlege wie ich sie anbiete denn im topf ist ja noch die erde


    habt ihr velleicht ideen?
    weil einfach abschneiden und in napf ist bestimmt langweilig?

    danke schön:-)
    lg melanie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Ich bin da ganz langweilig und schneid sie immer einfach ab...
     
  4. #3 blacky/motte, 23. Februar 2007
    blacky/motte

    blacky/motte Melanie

    Dabei seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Porta Westfalica
    hihi:-)
    ich denke hauptsache den geiern schmeckts:-)
    ich hoffe nur das sie es auch annehmen meine:zustimm:
     
  5. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    man kann Kresse ganz einfach auf KÜchenpapier aussäen, so mache ich das immer. Habe Bajonettnäpfe von ricos, die man super in den Käfigen anschrauben kann. In den Napf Küchenpapier und dahinein die Kresse. Wenn sie ca 10 Tage gewachsen ist, schraube ich sie so an das Gitter.
     

    Anhänge:

  6. #5 blacky/motte, 23. Februar 2007
    blacky/motte

    blacky/motte Melanie

    Dabei seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Porta Westfalica
    oh das ist gut ...danke schön .....dann werde ich die abschneiden in der erde und unters futter mischen oder an käfig hängen und welche aussehen und ab in den käfig ......

    und mh die samen aus den die wachsen können sie einfach mit fressen?
     
  7. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Die Samen musst Du auf das angefeuchtete Küchenpapier (was sich im Napf befindet) säen und dann 10 Tage warten, bis die Kresse hoch genug aus dem Napf gewachsen ist.
    Ja die Samen sind sogar das wertvollste :)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: wie kresse anbieten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ziegensittich kresse

Die Seite wird geladen...

wie kresse anbieten? - Ähnliche Themen

  1. Anbieter für Außenvolieren?

    Anbieter für Außenvolieren?: Hallo zusammen, nach ein paar Jahren Vogel-Abstinenz möchte ich jetzt gerne eine Außenvoliere in den Garten bauen. Ich bin auf der Suche nach...
  2. Graupapagei Säfte anbieten ?

    Graupapagei Säfte anbieten ?: Hallo, Ich wollte mal fragen ob ich meinen Grauen 1-2 mal einen Saft anbieten kann und wenn ja was mögen eure denn gerne mir ist klar das er am...
  3. Winterfütterung für Amseln - wie anbieten

    Winterfütterung für Amseln - wie anbieten: Ich füttere jetzt schonmal die Wildvögel, damit sie sich dran gewöhnen. Bei Meisen und Spatzen kein Problem. Futterampel und Meisenknödel werden...
  4. Tee zusätzlich anbieten? Macht das jemand?

    Tee zusätzlich anbieten? Macht das jemand?: Hallo ich habe einen Artikel gelesen in dem Tee sittichen und Papageien zusätzlich angeboten wurde, macht das jemand von euch? Was nmmt man...
  5. Linde - Kann ich die anbieten?

    Linde - Kann ich die anbieten?: Guten Morgen, habe gestern 2 schöne Lindenäste von draussen mitgebracht, schön mit Blättern und Blütenansätzen. Bei "PIROL" wird dieser BAum...