Wie läuft das mit der Bezugsperson?

Diskutiere Wie läuft das mit der Bezugsperson? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, stimmt das, das Graupapageien sich die Person als Bezugsperson aussuchen, die ihn bei der Handaufzucht füttert und sich am meisten um...

  1. #1 grauer1591, 26. Mai 2007
    grauer1591

    grauer1591 Guest

    Hallo,


    stimmt das, das Graupapageien sich die Person als Bezugsperson aussuchen, die ihn bei der Handaufzucht füttert und sich am meisten um ihn kümmert und sich mit ihm beschäftigt??


    Wäre mal interessant zu wissen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo

    leider ist es nicht immer so.
    Mein Schnuffel geht nur zu meinem Mann auf die Schulter und lässt sich
    von ihm kraulen. Mich beisst er nur. Er nimmt von mir nur Leckerchen an.
    Ich bin oft mit Schnuffel zusammen, lasse ihn raus, mache seine Voliere
    sauber, rede mit ihm, und versuche nur nett zu sein.
    Mein Mann kommt abends nach Hause und Schnuffel ist glücklich wenn
    er von meinem Mann gekrault wird. Der Zwerg ist auch total schlau.
    Wenn mein Mann ihn krault und ich versuche ihn zu kraulen beisst er mich.
    Er weis genau welche Hand da kommt.

    Bei Luna ist es anders rum. Mich liebt sie über alles, und mein Mann wird
    gebissen. :nene:

    Louis ist auch ein Mamakind. Er lässt sich auch nur von mir anfassen.

    Wie die Grauen das entscheiden kann ich dir nicht sagen.

    Schnuffel ist von einer Frau aufgezogen worden.

    Gruß

    Edith
     
  4. #3 Naschkatzl, 26. Mai 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Also meine beiden wurden von einer Frau aufgezogen und es sind alle Zwei Papakinder. Mein Mann ist ihr Gott :k :k

    Gut sie beissen mich nicht, sie kommen auch zu mir nehmen auch aus der Hand die Leckerlis aber nur solange mein Mann nicht da ist. Kaum kommt der zur Tür rein bin ich Luft für die Beiden.


    Grüssle
    Corinna
     
  5. #4 grauer1591, 26. Mai 2007
    grauer1591

    grauer1591 Guest

    Och mann, das wird mich sehr enttäuschen wenn mein Kleiner sich nicht für mich entscheidet. Ok, die Frage wird nicht in meinem anderen Beitrag beantwortet, also versuch ich es hier. Kann ich meinem kleinen (7 Wochen alt) Anis-Fenchel-Kümmel Kräutertee ins Handaufzucht futter mischen? Wenn ja, wie oft in der Woche und bei jeder Fütterung oder nicht??
     
  6. #5 Bärbel11, 26. Mai 2007
    Bärbel11

    Bärbel11 Mitglied

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    bei uns habnen sich sich von anfang an mein freund und ich um unseren gekümmert aber er hat sich meinen freund ausgesucht der darf alles....zu mir kommt er und so weiter aber ich bin nicht die nummer eins ....nun bin ich mal gespannt wie es bei der kleinen läuft die is allerdings jetzt 12 wochen und himmelt noch jeden an
     
  7. #6 Vogeline, 26. Mai 2007
    Vogeline

    Vogeline Banned

    Dabei seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Hamburg
    Na sowas

    Hallo,
    da ichkeine Grauen halte ist das, was hier geschrieben wird für mich schon fremd. :nene:

    Aber dass die so wählerisch sind, was Bezugspersonen betrifft und dass die das selbst entscheiden: Soll man da jetzt lachen oder heulen (v.a. wenn man die Person ist, die alles sauber macht und der Partner ist der King....:( )

    Fast müsste mal wohl sagen: Ein Grauer ist auch nur ein Mensch?

    Verblüffte und Anteil nehmende Grüße
    Vogeline
     
  8. #7 papageienmama1, 26. Mai 2007
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    als unsere rico vor 2 jahren bei uns einzog, war sie schon 2 jahre alt.
    sie fixierte sich völlig auf mich und wollte von meinem mann absolut nichts wissen:nene: :nene:
    ich habe mich dann bewusst ein bischen zurückgezogen, damit sie auch vertrauen zu ihm bekommt, da wir die vögel gleichermaßen versorgen.
    jetzt ist es so, das mein mann ihr absoluter held ist und ich lange zeit von ihr nur geschnappt wurde.
    inzwischen kommt sie wieder auf die hand:dance: , aber ich muss beim aufsteigen sagen: nicht beissen!!! wenn ich das vergesse, dann:+schimpf :+schimpf :+schimpf
    juju liebt uns, glaube ich, gleichermassen.
    allerdings gibts bestimmte dinge, die er nur mit meinem mann macht, duschen zum beispiel (vielleicht, weil beide jungs sind:? :D ) und andere dinge nur mit mir.
    telefoniert mein mann, muss er mit den telefon die ganze zeit rumlaufen, weil juju versucht ihn anzugreifen. es ist zum totlachen, wie er ihn manchmal sogar zu fuss verfolgt, erstaunlich, wie schnell ein grauer rennen kann:zustimm:
    ich dagegen kann telefonieren, so lange ich will.
     
  9. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Wie schon geschrieben, ich bin kein Züchter........
    Ich würde aber sagen: ja kannst immer mit anmischen, aber nur dünnen Tee kochen. Und den auch nicht den ganzen Tag stehen lassen, sondern lieber mehrmals frisch kochen.
    Das Futter ja sowieso niemals auf Vorrat mischen - sondern immer frisch.
    Angaben ohne Gewähr.

    LG
    Alpha

    p.s.: Ich würde dir dringend empfehlen, dich wirklich mal mit verschiedenen Züchtern auszutauschen und dir dort die Infos holen.
    Allerwenigstens mal ein Buch zum Thema lesen - Amazon verschickt zügig, das hättest du wenigstens dann am Dienstag oder so..........
    Man kann zu viel falsch machen, und ehe dich die Bezugsperson interessiert.........!?
     
  10. #9 Vogeline, 26. Mai 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Mai 2007
    Vogeline

    Vogeline Banned

    Dabei seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Hamburg
    Duschen


    Wie darf man sich das mit dem Duschen vorstellen?:D
    Sagt Dein Mann:Komm Grauer wir gehen duschen? Oder sieht der Graue ihn das Badetuch schnappen und fliegt oder watschelt hinterher?
    :)

    Das sind sehr süße Berichte, die aber auch zeigen, dass man "Opfer" bringen muss (bsp. Telefon).

    Viele Grüße
    Vogeline
     
  11. #10 Kirsten08, 26. Mai 2007
    Kirsten08

    Kirsten08 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Eifel Nähe Nürburgring
    Hallo Grauer,
    ich habe unseren Mogli auch von Handaufgezogen(lange Geschichte)er ist zwar sehr auf mich fixiert,d.h.ich kann alles mit ihm machen und ihn überall anfassen,er geht aber auch zu allen anderen Familienmitgliedern nur wenn ihm das zu bunt wird zwickt er die auch mal allerdings nicht zu fest.
    Was den Tee angeht,ich habe den Brei immer mit Kamillentee oder Fencheltee angerührt und es ist ihm gut bekommen,ab und zu bekommt er immer noch mal seinen Tee gekocht.

    LG KIrsten
     
  12. #11 EinHerZ f.Tiere, 26. Mai 2007
    EinHerZ f.Tiere

    EinHerZ f.Tiere Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    huhu
    ich hab scho öft gelesen das graue sich in der pupertät von ihrer ersten bezugsperson abwenden. da sie ja von den (vogel)eltern weg wollen u erwachsen/flügge werden.

    wie das bei meiner grauen in der pupertät wird, na da bin ich mal gespannt.
    auch weil sie bisdorthin auch einen vogelpartner hat.

    bis jetzt liebt u aktzeptiert sie alle die in meinem engeren familiären oder freundeskreis sind u öfters sie schon gesehn haben. bei gästen bzw fremden istsie vorsichtiger u will nicht soo schnell auf die hand oder kopf des fremden. was ja auch klar is ne :)

    wie ist das bei dir grauer1591 du holst ihr? ist es ne sie? auch einen partner damit sie glücklich ist ?

    gruessi
     
  13. #12 papageienmama1, 26. Mai 2007
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    hallo vogeline,

    nee, in der regel ist es nicht mein mann, der was sagt, sondern juju fragt: wer kommt mit juju duschen:?
    er fragt so lange bis mein mann dann wirklich geht, weil er echt nerven kann.
    dann stürzt er sich einfach von der duschkabine runter.
    im sommer bringen wir axtra einen ast in der dusche an und dann kann er duschen solange er will, das findet er toll
     

    Anhänge:

  14. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Vogeline,

    meine Lisa geht auch öfters mit mir duschen. Ich gehe ins Bad und sie fliegt mir hinterher und landet auf der Duschkabine. Sobald ich dann in der Duschkabine stehe und das Wasser läuft, landet sie auf meiner Schulter und duscht mit. Sobald ich dann die Haare wasche, muss sie wieder auf die Duschkabine und hinterher kann sie dann wieder auf die Schulter - dafür brauche ich halt auch eine ganze Weile länger bis ich mit dem duschen fertig bin und den einen oder anderen Kratzer habe ich auch schon.

    @Grauer: Den Tee kannst du nehmen, aber eben wie Alpha schon schrieb, nicht lange ziehen lassen und dann verwerfen, immer frisch kochen. Anstatts Tee kannst du das Aufzuchtsfutter auch mit Karottensaft anmischen, damit dein Baby gleich Vitamin A zugeführt bekommt.

    Was die Bezugsperson anbelangt, ist das wirklich im Ermessen des Grauen. Ich habe meine zwei beide in der Anfangszeit tagsüber betreut. Wenn ich auf der Arbeit bin und mein Partner zuhause ist, da er eben Schicht arbeitet, dann ist er die Nummer 1. Aber sobald ich wieder daheim bin, werde ich sofort "freudestrahlend" begrüßt und er ist abgeschrieben. Bin ich daheim und er kommt dann nach der Arbeit heim, wird er nicht begrüßt oder nur mit wenigen Ausnahmen. Wobei mir allerdings an meinem Coco aufgefallen ist, dass er schon gerne mit meinem Partner schmust.

    Aber auch ich kann dir nur den Tipp geben, dich mit all deinen Fragen an einen kompetenten Züchter zu wenden. Die meisten User hier im Forum haben keine Zuchtgenehmigung und können dir auch nur Tipps geben, die sie irgendwann mal gelesen haben. Ein Züchter, der selbst Handaufzuchten macht oder zumindest züchtet, kann dir kompetente Auskünfte geben. Es geht bei deinem kleinen doch um ein Lebewesen, welches gesund aufwachsen soll. Wie fütterst du eigentlich (mit Löffel, mit Spritze, mit Sonde) und wurde dir das auch beim Kauf richtig gezeigt?
     
  15. Saschca

    Saschca Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir ist es auch so...ich darf fast alles, mein Partner nur bestimmte Dinge!

    Zum Beispiel darf ich sie unter den Flügeln und am Bauch kraueln- nach meinem Partner wird geschnappt :D !

    Entspannt sitzen ist nur auf meiner Schulter möglich- bei ihm turnt sie hin und her!

    Nehme ich ihre Spielsachen weg, ist sie mir nicht böse- wenn er es tut, wird ordentlich zugehackt...:~

    Wenn ich weg bin, wartet sie vorne an der Tür, bis ich wiederkomme- ist er abwesend, wird normal weitergespielt! Aufgrund ihrer derzeitigen Einzelhaltung ist dieses Verhalten allerdings nicht so witzig ::traurig:
     
  16. #15 grauer1591, 26. Mai 2007
    grauer1591

    grauer1591 Guest

    Wow, richtig viele Antworten!Danke! Ich füttere ihn mit einer Spritze, und ja es wurde mir gezeigt, wie man das macht! Kann ich ihm immer das Tee (anstatt Wasser) mit ins Handaufzuchtfutter mischen, oder nur manchmal?? Aber ich will betonen, dass er nicht krank ist (gott sei dank)!
     
  17. #16 Naschkatzl, 26. Mai 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Grauer jetzt sei mir mal bitte nicht böse.

    Du hast mit Sicherheit von zwei sehr guten Züchterinnen die Telefonnummer. Warum fragst Du noch dieses Zeugs hier was das ganze Fütterungsprocedere betrifft ??

    Beide Züchterinnen haben jahrelange Erfahrung mit Handaufzuchten. Warum machst Du es nicht so wie hier schon geschrieben, alle Fragen auf einen Zettel schreiben und dann diese Züchterinnen zu fragen ??

    Wenn Dir dann hier einer der eigentlich auch nur Laie ist antwortet dann kommt von Dir so richtig überheblich eine Antwort rüber. Sorry das kann ich grad nicht mehr ab.

    Mehr als Dir die Telefonnummern zukommen zu lassen kann man ja wirklich nicht mehr machen. Denn die meisten User die hier schreiben sind Laien.


    Gruss
    Corinna
     
  18. #17 grauer1591, 27. Mai 2007
    grauer1591

    grauer1591 Guest

    Ok, dann frage ich die Züchterinnen, und frage hier nichts mehr. Ist das so ok?
     
  19. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Jetzt schmoll doch nicht.......
    Hier gehts um einen Fall, der zwar leider immer häufiger, aber dennoch nicht alltäglich auftritt, und in dem die meisten hier eben keine Erfahrung haben.
    Das Großziehen von Papageien ist nicht grade an der Tagesordnung hier. Zudem ist das ein heikles Thema, welches man eben doch lieber den Experten auf diesem Gebiet überlässt. Kannst du das nicht verstehn?
    Man kann zu viel falsch machen bei sowas. Da will sich hier eben keiner festlegen und evtl. versehentlich falsche Tips geben - denn das könnte fatal sein.

    Aufzucht Papageienbaby = Expertenthema --> lieber zum Experten damit !!!

    Nur darum gehts.

    Wenn du dann später Tips für Partnersuche, Haltung, Vergesellschaftung brauchst..... gerne ;)

    LG
    Alpha
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 grauer1591, 27. Mai 2007
    grauer1591

    grauer1591 Guest

    Doch, klar verstehe ich das. Was kann ich jetzt denn machen?? Ich hab den Kleinen gekauft und nun ist er bei mir!!!!
     
  22. Motte

    Motte Guest


    NEIN! Auch nicht wenn man der Natur so massiv ins Handwerk pfuscht.


    Jetzt weiß ich wieder warum ich hier immer seltener bin. Es ist einfach nur furchtbar was mit Papageien angestellt wird. Ein 7 Wochen altes Jungtier gehört zu seinen ELTERN.

    Auch das gewaltsame zähmen wollen durch HZ (und dann auch noch von Laien) hat nichts mit Tierliebe zu tun.

    Ich bin total geschockt wie sehr der Trend zur "Selbstaufzucht" zunimmt

    Lieber "Grauer1591", ob Dir eine Enttäuschung mit dem Vogel bevorsteht ist mir echt egal. Im Interesse des Vogels möchte ich Dich aber bitten einen Züchter aufzusuchen, der sich mit HZ auskennt. Dein Vogel wäre nicht der erste der krepiert, nur weil unerfahrenen Papageienhaltern ein Baby in die Hand gedrückt wird
     
Thema:

Wie läuft das mit der Bezugsperson?

Die Seite wird geladen...

Wie läuft das mit der Bezugsperson? - Ähnliche Themen

  1. 47059 Duisburg: 25-jährige Blaustirnamazone sucht Anschluss (DNA läuft...)

    47059 Duisburg: 25-jährige Blaustirnamazone sucht Anschluss (DNA läuft...): Eine 25-jährige Blaustirnamazone sucht Anschluss. Die Ermittlung des Geschlechts mittels DNA wurde in Auftrag gegeben. Sobald das Ergebnis...
  2. etwas läuft da schief!

    etwas läuft da schief!: Laut DNA sind es zwei Hähne,sie balzen sich aber gegenseitig an und geben komische Geräusche von sich ungefähr als täte man stottern a a a ... Wie...
  3. Unsere Graupapageier lassen nur die Bezugsperson an sich heran

    Unsere Graupapageier lassen nur die Bezugsperson an sich heran: Ich (Bezugsperson ist mein Freund) bin oft alleine mit den Geiers zu Hause und hätte Zeit zum Freiflug und zum Spielen - nur leider traue ich...
  4. Neuer Käfig kommt doch brutsaison läuft :/

    Neuer Käfig kommt doch brutsaison läuft :/: Hallo , es geht darum das die erste brut in dieser saison läuft. Vor kurzem habe ich neue käfige bestellt die die tage leider erst viel zu spät...
  5. Frist läuft ab!!!!!!

    Frist läuft ab!!!!!!: Noch einmal neu reingestellt, weil es so wichtig ist Hiermit mache ich noch einmal auf die Bitte vieler Vogelhalter aufmerksam. Bitte auch alle...