wie lang dauert der Schlupf ansich?

Diskutiere wie lang dauert der Schlupf ansich? im Fasane Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo! Gestern Abend so um Mitternacht war das erste Ei angepickt,seitdem hat sich aber leider nicht sehr viel verändert.Man hört zwar ein...

  1. Balazs

    Balazs Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Hallo!
    Gestern Abend so um Mitternacht war das erste Ei angepickt,seitdem hat sich aber leider nicht sehr viel verändert.Man hört zwar ein piepsen aber das Loch ist nur minimal größer geworden.Ist das normal oder gibts da schon Probleme?Was mir aufgefallen ist,das sich die Luftfeuchtigkeit mit den befüllen der 2 letzten Rillen nur um 5% auf 65% erhöht hat.ich kann mir es zwar nicht vorstellen dass das stimmt,aber trotzdem....
    Würde das notfalls auch ausreichen,öffnen darf ich das Teil ja jetzt sowieso nicht mehr...

    Grüße

    Balazs
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kentara

    Kentara Guest

     
  4. #3 Balazs, 6. Juni 2006
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2006
    Balazs

    Balazs Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    ich hoffe auch,dass das hygrometer nicht richtig anzeigt,der wert ist ja auch theoretisch unmöglich,wenn ich ja mit mit 4 Rillen 60% hatte und nun sollen es nur 5 % mehr sein bei zwei weiteren Rillen.Es sind jetzt noch 5 andere Eier angepickt,aber bei denen von gestern hat sich fast nicht getan. Temp. hab ich nicht nach unten gesenkt,werde ich jetzt gleich machen.Einen Schwamm oder so schnell rein soll ich jetzt auf keinen Fall mehr machen oder??Die Eier sind ja bis jetzt nur angepickt und nicht richtig offen...
     
  5. Kentara

    Kentara Guest

    Würde ich jetzt nicht mehr machen! Jede Öffnung des Kastens bringt zwangsläufig den Verlust von Luftfeuchtigkeit mit sich und es ist wirklich wichtig beim "gesamten" Verlauf der Schlupfperiode nicht aufzumachen. Wenn alle Rillen gefüllt sind sollte das reichen, mehr geht ja auch mit Schwämmen nicht. Setze die Temperatur runter und dann einfach geduldig warten....ich weiß das ist nicht einfach!
    lg
    Kentara
     
  6. aday

    aday Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    0
    Der schlupf bei Jagdfasanen dauert im Durchschnitt 19,2 Stunden.
    Wenn die Luftfeuchtigkeit natürlich nicht stimmt, was leider öfters schon mal bei den Thermoplasten vorkommt und auch die Temperatur, so kann es leicht passieren, das die Küken einfach im Ei festkleben und dadurch das die sich nicht mehr drehen können auch nicht weiter aufpicken und damit auch nicht schlüpfen können.
    Evtl. kann man mit warmen Wasser aus dem Pumpsprayer etwas nachhelfen, wenn man wirklich nur kurz den Deckel etwas anhebt, was eigentlich ja normalerweise vermieden werden sollte, wegen Feuchte- und Temperaturverlust.
     
  7. Balazs

    Balazs Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    ich habe mit einer Spritze jetzt Wasser durch die Luftlöcher gelassen,jetzt ist die Feuchte bei 85%, vielleicht bringts ja noch was für die von gestern...
     
  8. Balazs

    Balazs Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    oh mann ich werd noch verrückt,jetzt sind 20 Stunden rum und die Löcher sind nur minimal größer geworden,wenn es in dem Tempo weitergeht hab ich meine Fasane erst an Weihnachten....
     
  9. aday

    aday Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    0
    Würde ich mir noch keine sorgen machen. Kommt auch schon einmal vor, das die ersten die Schalen anpicken und dann auf die anderen warten. Kommt dann auch nicht selten vor, das 50% innerhalb von zwei Stunden schlüpfen.
     
  10. Balazs

    Balazs Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    dem himmel sei dank,sie schlüpfen=>3 sind schon draussen und spielen Fußball mit den anderen Eiern...

    Das beste: Das erste Küken,das geschlüpft ist, hat vom Anpicken bis Schlupf 45 Minuten gebraucht!!!danach sind dann die gekommen,die schon seit mehr wie 20 Stunden angepickt hatten...jetzt warte ich auf die nächsten 12 angepickten Eier...
     
  11. Kentara

    Kentara Guest

    GEHT DOCH!!!!:bier:
    Glückwunsch!!!!!
     
  12. Balazs

    Balazs Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    so hier mal ein Bild,muss jetzt aber schlafen....(Vögel sind jetzt natürlichn unter einer Rotlichtlampe)
     

    Anhänge:

    • Fasan.JPG
      Dateigröße:
      30,2 KB
      Aufrufe:
      95
  13. Balazs

    Balazs Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    so endlich ein wenig geschlafen :-),die nächsten Küken schlüpfen aber schon wieder.Wie mach ich das am besten mit dem Futter(habe Deuke Wild-Starter).Einfach die kleinen Körnchen rein und warten bis sie es selber kapieren oder muss ich irgendwie nachhelfen??

    Danke.

    Balazs
     
  14. aday

    aday Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    0
    Stop!!! die Kücken mindestens mal 24 Stunden in dem Brutapperat lassen!!!!!! UND Keine Glatten unterlagen!!!!!
    Gibt "Krätscher" und die kannst du dann meist gleich weckmachen.
    Kücken brauchen bis zu 48 Stunden nach dem Schlupf kein Wasser oder Futter, also mach langsam!!!!!
     
  15. Balazs

    Balazs Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Hallo!
    Ich habe sie deshalb schon vor den 24 Stunden rausgenommen,weil es es einfach ein viel zu großes Durcheinander mit den vielen Küken und den Eiern in der kleinen Maschine war.Ich habe aber den Karton wo sie reingekommen sind den ganzen Tag schon mit der Rotlichtlampe gewärmt,sodass der Temperaturunterschied vielleicht 1-2 Grad wenn überhaupt war(laut Thermometer 36° in dem Karton unter der Lampe).
    Die Fasane sind auch alle top fit und laufen schon rum wie die Weltmeister...
    Als UNterlage habe ich ein frisches Handtuch rein gemacht,damit sie gut Halt haben.
     
  16. #15 Geflügelmuzze, 7. Juni 2006
    Geflügelmuzze

    Geflügelmuzze Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwabenländle
    das Futter würd ich in so einen Blumenuntersetzer oder auf einen Deckel von einem Eimer tun. Dann einfach mit dem Finger drinrum picken; bei mir kommen dann immer eins oder mehrere und fressen. Wenn`s eins geblickt hat, blicken´s die anderen auch schnell; die gucken sich dann das bei dem ab. Ich hatte damit noch nie Probleme. Es kann aber sein, dass deine noch nicht so richtih fresseb wollen, das sie ja erst geschlüpft sind. Meine Kücken haben nach 24 h oder mehr im Brüter ordentlich Hunger.
     
  17. robert90

    robert90 Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    heißt das, wenn die brutdauer 23 tage ist dass die küken sozusagen erst am 25 dasein können?
     
  18. Balazs

    Balazs Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Heute um 17 Uhr ist bei mir der 26 Tag zu Ende und gerade eben schlüpfen immer noch welche....
     
  19. aday

    aday Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    0
    Das heist, das Wissenschaftler den Schlupf an der Uni-Giessen um 1990 untersucht und ausgewertet haben. Soll heissen, das der Mittelwert der Schlupfdauer unter optimalen Brutbedingungen 19,2Stunden beträgt. Die einen sind bereits nach 3 Stunden nach dem Anpicken geschlüpft, die anderen erst nach 30 Stunden aber der normalwert liegt bei um die 19,2 Stunden. Nennt sich Statistik.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. aday

    aday Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    0
    Nunja, zum einen kann es am alter der Bruteier liegen, zum anderen an der unterschiedlichen Bruttemperatur im Gerät oder allgemein. Ist halt normal bei den Thermoplasten.
     
  22. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    2.154
    Zustimmungen:
    1
    Hi, die verlängerte Brutdauer kann viele Ursachen haben.Das kommt nicht nur bei Kunstbrut sondern auch bei Naturbrut vor .
    Gruss Hoki
     
    LiLuBe gefällt das.
Thema: wie lang dauert der Schlupf ansich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ei angepickt wie lange bis zum schlupf

    ,
  2. schlupfdauer küken

    ,
  3. kükenschlupf dauer

    ,
  4. küken schlüpfen dauer,
  5. wie lange dauert schlupf küken,
  6. wie lange dauert der schlupf bei hühnern,
  7. wie lange dauert der schlupf bei küken,
  8. küken schlupfdauer,
  9. http:www.vogelforen.defasane113529-lang-dauert-schlupf-ansich.html,
  10. küken schlüpfen wie lange,
  11. enteneier angepickt,
  12. dauer kükenschlupf,
  13. Ei angepickt ,
  14. wachtelei 19 tag angepickt was tun ?,
  15. Eier angepickt schlüpft nicht,
  16. wie lange dauert das schlüpfen kunstbrut,
  17. enten schlüpfen,
  18. schlupfprozess gänse,
  19. wie lange dauert es bis alle küken geschlüpft sind,
  20. zeit vom anpicken bis zum schlupf enten,
  21. hühnerküken schlupfdauer,
  22. wie lange dauert es vom anpicken bis zum schlupf,
  23. loch in der schale wie lange braucht das kücken,
  24. ente schlupf dauer,
  25. hühner schlüpfen dauer
Die Seite wird geladen...

wie lang dauert der Schlupf ansich? - Ähnliche Themen

  1. Laufenten schlüpfen und piepen nicht

    Laufenten schlüpfen und piepen nicht: Hallo. Wir haben unsere Laufenten Eier heute den 30 Tag im Brutkasten und es rührt sich nichts. Ich habe die Wendestation am 27 Tag entfernt 2...
  2. Wie lange soll ich warten?

    Wie lange soll ich warten?: Hallo in die Runde. Meine beiden Nymphen brüten seit 23. März drei Eier. Bis heute ist noch nichts gegangen. Sie wechseln sich ständig ab. Die...
  3. Ist Alfreds Schnabel zu lang?

    Ist Alfreds Schnabel zu lang?: Hallo liebe Federlosen, mir ist aufgefallen, dass Alfreds Oberschnabel länger ist als bei allen anderen Kathis. Habe versucht, eine Nahaufnahme...
  4. Warten auf Schlupf

    Warten auf Schlupf: Hallo zusammen, heute ist Tag 17 meiner wachtelzucht und es sind immer noch keine Eier angepickt.Ich habe sie bei 37,7 Grad in einem flächenbrüter...
  5. Küken hat den Dottersack noch dran.

    Küken hat den Dottersack noch dran.: Hallo Mein letztes Küken ist in der Nacht geschlüpft und bei ihm ist anscheinend der Dottersack noch irgendwie dran. Hab es noch nie so erlebt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden