Wie lange fressen eure Amas??

Diskutiere Wie lange fressen eure Amas?? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Ich bin ja noch nicht lange Halter von Amazonen, aber meine Agaporniden und Wellensittiche fressen lange nicht so viel und so ausgiebig. Es kommt...

  1. Plantus

    Plantus Guest

    Ich bin ja noch nicht lange Halter von Amazonen, aber meine Agaporniden und Wellensittiche fressen lange nicht so viel und so ausgiebig.
    Es kommt nicht selten vor, dass meine Amazonen solange fressen, bis der Napf leer ist. Ist das nun normal??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Die Geier, 16. Mai 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Plantus,

    dass Deine AmazoneEN so lange und ausgiebig fressen ist ganz normal ;) . Es kommt nur drauf an, wieviel Du an Körnerfutter und an Obst gibst. Körnerfutter sollte 1 Esslöffel pro Tag sein und dann solltest Du sehr viel frisches Obst und Gemüse verfüttern.
    Ich füttere im Verhältnis 20% Körnerfutter und 80% frisches Obst und Gemüse am Tag!

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  4. Plantus

    Plantus Guest

    Waaaaas ein Esslöffel? Schön wäre es, wenn die nur so wenig fressen würden.
    Obst kriegen sie auch, Kiwi besonders gerne, fressen trotzdem Körner wie die Mähdrescher.
     
  5. #4 Die Geier, 16. Mai 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Plantus,

    Du kannst auch zur Rationierung auch täglich zwei Esslöffel geben.
    Meine bekommen so wenig, weil mir die Menge mein TA geraten hat und weil Amazonen schnell verfetten können und vom Obst und Gemüse werden meine satt ;) !

    Liebe Grüße.

    Julia

    P.S. Was hast Du denn für Amazonen?
     
  6. #5 VEBsurfer, 16. Mai 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    meine beiden teilen sich sogar nur einen eßlöffel körner! dann gibts noch einen eßlöffel wagner-pellets - und wie bei julia - 80% obst/gemüse. die sind ganz wild darauf. jeden tag drei verschiedene sorten. favoriten sind paprika und bananen...

    in den ersten wochen hat meine henne den napf auch immer so leer gefressen, dass er aussah wie frisch gespült...
     
  7. Mahpiya

    Mahpiya Mamagei

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    70327 Suttgart
    Stefan:
    von Peletts für Vögel hab ich noch nie was gehört.
    Was ist da der Unterschied zum Körnerfutter?
    Jenny
     
  8. #7 Die Geier, 16. Mai 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

  9. #8 Papagena156, 16. Mai 2006
    Papagena156

    Papagena156 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    80% Obst- wie sieht es da aus mit Durchfall?

    Hallo Ihr Lieben,
    also meine Essen mittlerweile (zum Glück) auch lieber Ihr vielseitig, angebotenes Obst und Gemüse anstatt der Körner.....aber ich mache mir Gedanken, weil es unten eben meist sehr dünn rauskommt. Geht dann schon mal in Richtung Durchfall und das ist doch auch nicht gut, oder? Wie ist den Eure Erfahrung damit?

    Ich bin wieder auf das Prestige Diät Futter von Versele Laga umgestiegen und so recht wollen sie es noch gar nicht annehmen und essen uns lieber unseren leckeren Spargel weg. :zwinker:

    Liebe Grüße

    Nicole
     
  10. #9 Die Geier, 16. Mai 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Nicole,

    wegen des flüssigen Kots, bekommen meine einen Tag lang mehr Körnerfutter als sonst. Dieser hat sich dann innerhalb von 2 Stunden gefestigt! Ansonsten ist mehr Obst und Gemüse sehr gut, denn durch den hohen Wassergehalt in manchen Obstsorten, werden die Nieren gut durchgespült. Ausserdem ernähren sich Amazonen in der freien Natur überwiegend fast nur von weichen Sachen (z.B. Früchte!) ;) .

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  11. #10 VEBsurfer, 16. Mai 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    bei meinen ist der stuhlanteil ganz normal, der urinanteil etwas wässriger. aber alles in allem wollen sie das futter so. vom trockenfutter bleibt immer noch was übrig...
     
  12. oetzi099

    oetzi099 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Plantus,

    meine beiden Ama`s fressen manchmal schon ganz früh am Morgen(noch bevor sie abgedeckt werden) die Reste vom Vortag auf.Dann gibt es Vormittags Obst oder Gemüse und am Nachmittag werden die Körnernäpfe frisch befüllt.Abends kommt es manchmal vor ,dass die Beiden oft bis zu 45 Min am Napf sitzen und sich den Ranzen vollfuttern.Ach ja, mit ein bis zwei Esslöffeln Körnerfutter komme ich nicht aus,da gebe es Mord:+schimpf :+schimpf :+schimpf und Totschlag:+schimpf :+schimpf :+schimpf :+schimpf und Gemecker8( 8( bis der Arzt kommt...
     
  13. #12 TimonDiego, 17. Mai 2006
    TimonDiego

    TimonDiego Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hi,
    also meine bekommen morgens 1 Löffel pro Nase und nachmittags und na klar Obst bis zum Umfallen. Bei weniger würden sie mich wahrscheinlich auch foltern. Aber wenn meine nachmittags ihr Futter kriegen, sitzen die auch schon mal den halbe Stunde davor. Dann gehts kurz zum Obst, dann wieder Körner, mal nen Schluck trinken, damit es besser rutscht und weiter gehts. Und nicht zu vergessen, zwischendurch mal beim anderen gucken, ob der evtl. was besseres bekommen hat.:zwinker:
     
  14. Plantus

    Plantus Guest

    Na die muss ich wohl noch erziehen. Ich meine ich hab schon gutes Futter, keine Sonnenblumenkerne, das Zeug von Ricos.
    Werd denen das Obst/Gemüse wohl auch in einer Schale reichen und das Körnerfutter dafür reduzieren.
    Wenns nüscht Anderes gibt, dann fressen se eh irgendwann, genauso als ich die von Sonnenblumenkernenerdnusszeugs auf Ricos umgestellt habe. :D
     
  15. Plantus

    Plantus Guest

    Muss mal den alten Thread aufleben lassen. Halte es für unsinnig dafür nen Neuen zu kreieren.

    Ich habe festgestellt, dass meine zumindest, absolut zu faul dazu sind, hartes Zeug zu knacken oder zu fressen, egal wie lecker das Zeug ist was drinne ist. Das wird mal kurz im Schnabel gedreht und dann fallen gelassen.
    Mir scheint, das die nur was Hartes fressen, wenn die Außenhaut irgendein Geschmack hat.
    Wie sieht das bei euch aus?

    Ich kenne das gerade von den Aras meiner Eltern, dass die gerne neugierig sind und selbst harte Nüsse oder so Zeugs versuchen zu knacken. Selbst unbekannntes Futter. :+schimpf

    Muss immer wieder feststellen, das meine Amas absolut nicht wissen was gut ist :D
     
  16. Fetzisch

    Fetzisch Guest

    Hallo meine Amas bekommen morgens jede Menge verschiedenes Gemüse/ Obst ,dann jeder 1 Eßlöffel Körner und nochmal frisches Gemüse/ Obst und ist immer alles gut weggefressen! Sie sortieren kaum aus.Sammmele auch viele Vogelfutterpflanzen aus der Natur das sehr viel Spaß macht!
     
  17. Plantus

    Plantus Guest

    Das hört sich ja nicht schlecht an.
    Du hast wohlerzogene Geier. :D

    Schön das du mit einem Esslöffel Körner auskommst. Das reicht bei meinen für 5 min.
    Das beste ist ja eigentlich, ich weiß genau wann der Napf alle ist, oder ihm irgendwas am Futter nicht passt. Dann wird voller Inbrunst, mit Steigerung "lecker lecker" gerufen. Ich könnte mich immer wegschmeißen vor lachen. Ich ignoriere das selbstredend und reagiere erst, wenn der so 5-10min ruhe gegeben hat. Das brauch aber echt Geduld, 1-2h "Terror" ist keine Seltenheit.

    Warum hat eigentlich noch keiner die harten Maiskörner aus dem Futter verbannt? Ich kenne momentan nicht einen Papagei der die zermalmt oder frisst. :?
     
  18. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi plantus,
    ist bei meinen auch so. du mußt die harte schale (etwa bei walnüssen) anknacken und ein kleines stück herausbrechen.

    wenn sie einmal wissen, dass was leckeres drin ist, spielen sie stundenlang damit.

    wenns zu einfach sein sollte, kann man es dann in ein "futterspielzeug" verstecken (wo sie mit dem schnabel reinkönnen).
     
  19. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    also in dem futter von ricos sind keine maiskörner. eigentlich kenne ich das auch gar nicht mehr. dein futter sollte auch keine sonnenblumenkerne enthalten.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Plantus

    Plantus Guest

    Nee, ich benutze ja das Futter von Ricos. Mir fällt das nur immer wieder auf, wenn ich mir so die Futterzusammenstellungen ansehe, die es zu kaufen gibt. Da sind immer Maiskörner drin. Obwohl die nicht ein Papagei frisst :?
     
  22. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    das gefällt halt dem auge des menschen:-) genau wie manche bunte hirsesorten im wellifutter.

    was wirklich schmeckt, ist frischer zuckermais direkt vom kolben. meine geier freuen sich ohne ende, wenn sie das kriegen:-)
     
Thema:

Wie lange fressen eure Amas??

Die Seite wird geladen...

Wie lange fressen eure Amas?? - Ähnliche Themen

  1. dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?

    dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?: Hi, ich wollte mal fragen, ob pfirsichkoepfchen Zitrone fressen dürfen, hab mal gelesen : nein
  2. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  3. Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?

    Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?: Hallo, erstmal vorweg: ich bin am überlegen, mir wieder Papageien anzuschaffen. Wir hielten damals die verschiedensten Vögel - vom Zwergkampfhahn...
  4. 22117 Hamburg: 1 Singsittichhenne zu vermitteln – fahre auch längere Strecke zwecks Vermittlung

    22117 Hamburg: 1 Singsittichhenne zu vermitteln – fahre auch längere Strecke zwecks Vermittlung: Vogelart: Singsittich – weiblich Alter: ca. 3 – 4 Jahre Farbe: wildfarben Gesundheitszustand: gesund, keine Behinderungen abzugeben weil:...
  5. Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?

    Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?: Guten Tag, ich weiß nicht was ich machen soll. Ich habe gestern eine Baby Taube mit einer Kopfverletzung gefunden, die leider nicht von alleine...