Wie lange habt ihr schon Nymphies?

Diskutiere Wie lange habt ihr schon Nymphies? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo bine! das habe ich auch schon ein paar mal gesagt :D :D :D

  1. Kuni

    Kuni Guest

    hallo bine!

    das habe ich auch schon ein paar mal gesagt :D :D :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 BoeserENGEL, 3. November 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    1. Chip & Chap kamen 2001 zu mir

    2. Lisy & Lucy dann 2003 (leider ist lisy dieses jahr gestorben, weiß nicht wie alt sie war, da aus vogelprk ohne ring)

    3. Blue & Hope (meine zwei süßen agas) januar 2004

    4. Thea, ehemaliger theo auch 2004 im Mai

    wenn ich so weitermach, dann sind es in ein paar jahren noch mehr. ich hab schon wieder zwei in aussicht, aber meine eltern konnte ich noch nicht so richtig überzeugen.
     
  4. #23 Eiersammler, 3. November 2004
    Eiersammler

    Eiersammler Guest

    Hallo Ihr ,
    hab meine Nymphen seit über 4 Jahren, es begann mit einem leider schon sehr alten Paar, Hahn natur- Henne geperlt die ich von einem alten Züchter, der leider verstorben ist geschenkt bekam.Jetzt habe ich 2.2 Weißkopfnymphen die Hähne grau, die eine Henne weiß gescheckt, die andere geperlt. Ist mit meinen Wellis ein sehr bunter aber ruhiger und ausgeglichener Schwarm. Ich hatte dieses Jahr das erste mal von jedem Pärchen je ein weißes Albinojunge, hatte sonst geperlte oder gescheckte JV. Erstaunlich finde ich nur, dass alle 4 gemeinsam ein Gelege bebrüten, wenn nur eine Henne Eier legte?! Ist aber süß, wenn beide Hähne gemeinsam auf den Eiern sitzen. (momentan kümmern sich 4 AV um ein Kücken). Das Kleine kann gar nicht umfallen, so vollgefüttert ist es. Kann leider nicht mit dem Pc umgehen, sonst würd ich euch ein Bild einstellen.
    Sabine
     
  5. #24 Sittichmama, 3. November 2004
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    @Eiersammler

    Pass bloß auf, sonst hast Du bei so einer guten Pflege einen Riesennymph im Käfig.
    Wenn der dann pfeift, fallen Dir die Ohren ab.
     
  6. #25 Eiersammler, 3. November 2004
    Eiersammler

    Eiersammler Guest

    Geb mir Mühe, war aber bisher o.k. und die Kleinen waren immer sehr kräftig beim Ausflug. Meine Frage an euch alte Hasen ist es normal, dass alle gemeinsam ein Gelege bebrüten und auch füttern?
    Sabine
     
  7. Rokko

    Rokko Guest

    Hallo zusammen,
    hab mein Männchen vor drei Jahren bekommen zum Trost für die gestorbene Katze und vor eineinhalb Jahren hab ich dann das Weibchen (Rokko) dazu geholt. :beifall:
    Vorher hatte Ike einen Wellensittich als Gefährten der dann aber starb.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie lange habt ihr schon Nymphies?