Wie lange mausern Wellis?

Diskutiere Wie lange mausern Wellis? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Vor 1 Woche ca. hat Rita angefangen zu mausern und wollte nicht mehr fliegen, nun mausert auch Chippi. Die Tage immer viele Federn große und...

  1. #1 Chippi_sweet, 16. Oktober 2009
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2009
    Chippi_sweet

    Chippi_sweet Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Vor 1 Woche ca. hat Rita angefangen zu mausern und wollte nicht mehr fliegen, nun mausert auch Chippi. Die Tage immer viele Federn große und kleine im und um den Käfig herum.

    Sie sind auch etwas ruhiger dadurch.
    Wie lange dauert die Mauser? Muss ich zufüttern - Vitaminew, Kalk, Mauserperlen?

    Danke!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Chippi,
    die Mauser dauert schon einige Zeit, je nachdem ob es eine größere Mauser ist oder ob nur Kleingefieder gewechselt wird. WS mausern nicht nur 1x im Jahr, sondern immer mal wieder.
    Ich füttere in der Mauser zusätzlich zum Körnerfutter kleine Mengen Eifutter (diesem sind auch Vitamine und Mineralien zugesetzt). Gibt es fertig im Zoohandel (wenn man Glück hat auch in kleinen Abpackungen). Vogelbisquit geht auch. Die Vögel brauchen nämlich in der Mauser nicht nur Vitamine und Mineralien, sondern auch Aminosäuren zum Federaufbau. Man kann auch selbstgemachtes Eifutter geben (hartgekochtes Ei mit Zwieback mischen und ein evtl. gehackte Kräuter oder ein Vitaminpräparat dazu).
    Bei sehr starker Mauser/Mangelzuständen kann man auch ein Komplexpräparat geben, z.B. das.
    Normalerweise reicht aber Körnerfutter, etwas Frischfutter (Gurke, Möhren) und ein paar Krümel Eifutter aus, mit Zusatzpräparaten sollte man es nicht übertreiben. Und eine gute Vogelmineralienmischung nicht vergessen.
     
  4. #3 Chippi_sweet, 16. Oktober 2009
    Chippi_sweet

    Chippi_sweet Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0


    Ok, vielen Dank!!!!!


    Nun haben sie sich doch raus getraut, nachdem ich ihnen Licht angeknipst
    und gut zugeredet habe :trost:

    k2.jpg k4.jpg
     
  5. marika66

    marika66 Mitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91217 Hersbruck
    Deine sehen doch noch gut aus... Ich habe 6 Wellies und jeder mausert anders. Z. B. Nobbie (grün) mausert das ganze Jahr mehr oder weniger von oben nach unten durch. Bully (blau-weiß) mausert immer auf einen Schlag und dann für lange Zeit nicht mehr. Und das schon seit 5 Jahren. Hier ist es auch schwierig mit dem Zufüttern. Aber eine ausgewogene Ernährung mit einer guten Körnermischung und Obst/Gemüse kann nicht schaden (+Vogelkrit, Eifutter mit ein paar Vitaminen, Gooliwoog). Ich gebe auch immer ein wenig Mauserhilfe dazu (2 Beutel auf 500g Körner). Ich bilde mir ein, dass seitdem ich das zufüttere, die Federn ein wenig schneller kommen als vorher.
     

    Anhänge:

  6. Xarabege

    Xarabege Guest

    Hallo,
    wenn ich die Bilder anschaue, echt heftig, meine mausern immer total gleichmäßig, d.h. viele Feder auf dem Boden, aber kaum so zerrupfte Stellen. Und ich füttere nichts extra zu, halt ganz normale Welli-Mischung und ab und zu mal bißchen Grünes vor allem Gurke. Meine sind im Moment auch so gut wie durch damit. Aber wie schon gesagt, mausern Wellis immer wieder mal, nicht so wie Kanarien oder Zebrafinken, die nicht immerzu mausern.
    MfG Xarabege
     
  7. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.198
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Wellensittich Mauser

    G'day WS mates Der Wellensittich mausert das ganze Jahr über , wird dabei hin und wieder einige Federn verlieren , bleibt aber in dieser Zeit immer flugfähig. Die Hauptmauser beginnt mit dem Abwerfen der Schwungfedern und der Daunenfedern , auch hier bleiben die Vögel immer flugfähig. Es gibt ein Schilddrüsenhormon ja nach Jahreszeit (kälte wärme) oder absetzen auch Standortveränderung (kann és zu einer Mauser kommen). Die Hauptmauser dauert ca.6 - 7 Wochen. Hier bei den Freilebenden Wellensittche in (down under) wird die Mauser über das Futterangebot gesteuert. Zeige einmal ein Bild von Gräsern die von den Wellensittichen hier im outbach sehr gerne gefressen werden auch von den Kakadus. By the way , es sollte natürlich in der Mauserzeit ständig Mineralien zur verfügung stehen. (gerd)
     

    Anhänge:

  8. #7 Chippi_sweet, 25. Oktober 2009
    Chippi_sweet

    Chippi_sweet Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die vielen hilfreichen Antworten. Meine 2 mausern nur noch etwas, sehen aber bissel komisch aus. Ich füttere alle paar Tage so ein Zusatz-Vitamin-Futter mit Fruchtextrakt bzw. Mauserperlen dazu. Goolywood bekommen meine Wellis immer 2-3 x die Woche, wobei Rita das nicht frisst. Gurke oder Obst mögen sie nicht. Eher Salat oder Petersilie.

    Grit und Sepiaschale steht ihnen ständig zur Verfügung. Das sollte reichen - oder?

    Sie sind aber wieder lebendiger und genießen auch wieder ihren Freiflug.

    LG und schönen Sonntag. ;)
     
  9. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Die kannst du dir schenken, weil sie überhaupt keinen Effekt haben. Wen sie wirklich extrem mausern, solltest du dir ein richtiges Vitamin- und Mineralstoffpräparat besorgen, z.B. das, was Andrea schon gezeigt hat.
    In der Regel reicht aber tatsächlich das normmale Körnerfutter + Grit und ein bisschen Grünfutter vollkommen aus.

    Ob sie alles haben was sie brauchen, kannst du leicht selber feststellen. Wenn sie noch recht aktiv sind und die Federn auch relativ schnell wieder nachwachsen, sind sie gut versorgt.
     
  10. #9 Chippi_sweet, 25. Oktober 2009
    Chippi_sweet

    Chippi_sweet Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ok, verstehe, dann eher das PRIME HAB2105 dazu geben - danke!
     
  11. cookiegirl

    cookiegirl Guest

    Meine Ice ist zur Zeit auch in der Mauser.
    Sie hat am Kopf ganz viele Federhülsen. Sieht total ulkig aus.

    Unter anderem hat sie total viele Schwung- und Schwanzfedern verloren. Aber sie kann immer noch fliegen. :+klugsche
    Ich hab leider kein Foto von, aber sie sich bestimmt noch ein bisschen länger aus wie ein gerupftes Huhn. :D

    Ich hab zur Zeit immer zwei Golliwoog auf der Fensterbank stehen. Da setzt sie sich dann immer rein und futtert von.
    Obst und Gemüse essen alle meine Vögelchen nicht.
     
  12. cookiegirl

    cookiegirl Guest

    Ich hab nochmal Fotos von Ice gemacht. Sie sieht echt lustig aus.
     

    Anhänge:

  13. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Wenn Du den Tieren etwas gutes tun willst, unterstützt Du sie mit Aminosäuren. Am besten lässt Du Dir von Deinem Tierarzt ein Fläschchen Volamin zu 50 oder 100ml geben. Davon tust Du jeden Tag während der Mauser im Verhältnis 1:50 (d.h. 1ml Volamin auf 50ml Wasser) in den Trinknapf. (Tipp zum Dosieren: Eine kleine Spritze aus der Apotheke oder vom TA mitgeben lassen - kosten um die 30-50ct)

    Die Flasche bewahrst Du am besten im Kühlschrank auf (kühl und lichtlos), dann hält es sich bis zu 9 Monate. Sobald die Flüssigkeit beginnt, trübe zu werden, musst Du sie wegkippen. So lange sie klar und gelb ist, kannst Du sie weiter zum Trinkwasser anbieten.

    Es wäre vielleicht auch hilfreich, Mineralstoffe anzubieten. Da würde sich Korvimin anbieten. Korvimin enthält allerdings eine Zuckerart - wenn Du das nicht so gut findest, kannst Du alternativ auf Aviconcept ausweichen, welches weitgehend identische Inhalte hat, aber eben zuckerfrei ist. Von dem Pulver tust Du eine Messerspitze alle zwei Tage über das Futter. Außerhalb der Mauser kannst Du das einmal die Woche anbieten.
     
  14. tweetylein

    tweetylein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hey ihr lieben,
    ich hätte da mal eine Frage...mein Welli befindet sich zur Zeit auch in der Mauser aber diese war noch nie so häftig! Er ist bereits 8 Jahre alt und hat sich in den letzten 2 tagen wie ne kleine kuhle im sand gebuddelt (soweit das möglich ist) und klettert dann immer hinunter um dort zu dösen! Fliegen tut er nicht mehr so wie sonst und reden tut er auch nicht mehr mit mir,was die mauser sein wird,denke ich!
    Meint ihr es liegt an der mauser, dass er es sich neuerdings unten im käfig bequem macht oder steckt da doch noch mehr hinter?? Fressen und trinken tut er wie sonst auch...
    vielleicht könnt ihr mit ja ein paar tips geben...
     
  15. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Tweetylein,
    ich denke nicht, dass das nur die Mauser ist. Ein Vogel, der sich längere Zeit unten auf den Boden setzt, ist m.M. nach krank. In der Natur bedeutet schlafend am Boden sitzen Lebensgefahr - ein gesunder Vogel würde das nicht tun, auch wenn er durch die Mauser etwas beansprucht ist.
    8 Jahre ist ja noch nicht so uralt (wenn er bisher unauffällig war), auch wenn viele WS heute dieses Alter schon gar nicht mehr erreichen.
    Plustert er? Biete ihm mal Rotlicht an (aber so, dass er ausweichen kann) und wenn das so bleibt würde ich ihn dem TA (sollte unbedingt ein vogelkundiger sein) vorstellen.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. tweetylein

    tweetylein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich hatte ihm getstern schon mal das Rotlicht angemacht....sagen wir es mal so, er war nicht so begeistert!:nene:
    Heute benimmt er sich wieder mehr wie sonst und mal schauen, ich werd ihn erstmal weiter im Auge behalten und wenn es einfach nicht besser zu werden scheint, dann werd ich ihn wohl oder übel zum Arzt schleppen müssen8o

    vielen Dank
     
  18. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Wellensittich sind Schauspieler und leider ist es oftmals so, erst wenn der Mensch erkennt das es dem Ws nicht gut geht, sind einige Krankheiten schon weiter vorgeschritten.

    Ein Besuch beim Ta würde letztendlich ja nicht nur dem Weli evtl helfen, er würde dir aus Gewissheit bringen.
     
Thema: Wie lange mausern Wellis?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich mauser

    ,
  2. wellis

    ,
  3. wellensittich mauser federhülsen

    ,
  4. wie lange dauert die mauser bei wellensittichen,
  5. wann mausern wellensittiche,
  6. wie lange dauert die mauser bei wellis,
  7. mausern wellensittich,
  8. www.staendiges mausern bei wellensichtig.de,
  9. wie lange dauert das mausern bei wellensittichen,
  10. wellensittich mausert ständig,
  11. mauser bei wellensittichen,
  12. Mausern Wellensittiche,
  13. wellensittich in der mauser,
  14. wie lange braucht wellensittich schwanzfeder zum nachwuchs,
  15. wann mausern wellis,
  16. mauser wellensittich wie lange ,
  17. wellensittich feder gebrochen,
  18. mausern bei wellensittiche,
  19. wie lange mausert in Wellensittich,
  20. wie lange dauert es bei einem wellensittich bis schwanzfedern nachwachsen,
  21. wellensittiche mauser,
  22. mauser wellensittich,
  23. welli in der mauser,
  24. zitat wellensittich,
  25. wellensittich starke mauser
Die Seite wird geladen...

Wie lange mausern Wellis? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  4. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  5. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...