Wie lange ohne Futter?

Diskutiere Wie lange ohne Futter? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Keine Angst...mir gehts jetzt nicht darum, auszutesten, wie lange das gutgeht. Im Gegenteil. Da sich meine Piepser offenbahr pudelwohl in ihrem...

  1. #1 SoulOfDarkness, 25. November 2004
    SoulOfDarkness

    SoulOfDarkness Guest

    Keine Angst...mir gehts jetzt nicht darum, auszutesten, wie lange das gutgeht. Im Gegenteil. Da sich meine Piepser offenbahr pudelwohl in ihrem Käfig fühlen, suche ich eine Methode, sie rauszulocken. Bei dieser Gelegenheit will ich ihnen ihre neue Spielwiese näherbringen. Und wie kann man Wellis besser locken, als mit Grünzeug und sonstigem Futter? :D Aber solange sie im Käfig was zu futtern finden, denken die (bis auf den kleinen Blau/Weissen) nicht im Traum daran mal rauszukommen. Ich will es halt gern wissen, nicht dass sie mir nach ner Stunde von der Stange kippen. Ich verzweifle sonst noch. Oder habt Ihr nen anderen Trick, wie man diese Stubenhocker mal "freiwillig" aus dem Käfig bekommt? :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bastelbiene, 25. November 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Wellis haben einen schnellen Stoffwechsel und müssen in bestimmten Abständen fressen.

    Meine bekommen, wie du weisst, morgends und abends in der Voli Futter.

    Tagsüber fressen sie Grünes und ein bisschen Hirse. Sie gehen auch zwischendurch mal schauen in der Voli ob noch was da ist, kommen dann aber wieder raus, denn auf dem Spielplatz könnte ja auch was sein.

    Gegen abend wenn ich ihnen ihr Futter reintue, schauen sie alle schon zu bis ich endlich von der Voli weggehe und machen sich auch rasch nach Hause um zu fressen.

    Also wenn sie sich wirklich nicht aus dem Käfig machen, dann hänge das Futter immer wieder rein, damit sie ein wenig fressen können.

    EIne Stunde ohne ist natürlich kein Problem. Aber nicht über Stunden ohne.

    Bitte denke dran, den Spielplatz hoch zu stellen. Im Notfall stelle einfach einen Karton drunter.

    Ich wünsche dir weiterhin viel Glück.

    Liebe Grüsse
     
  4. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Wenn Du Deine Geier aus dem Käfig locken willst, versuche es doch mal so:
    Bei meinen vier habe ich als erstes den Futternapf direkt neben das
    Türchen gehängt. Und dann schrittweise immer ein Stück höher.
    Um meine Stubenhocker raus zubekommen, biete ich Futter nur noch
    außerhalb des Käfigs an. Und keine Angst, daß sie vor Hunger von der
    Stange kippen :D Du glaubst gar nicht, wie schnell sie draußen sind,
    wenn der Hunger kommt.
     
  5. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    schrittweise die neugierde herausfordern, so wie es petra (rappe) vorschlägt. das scheint mir der richtige weg. sollst mal sehen, wenn sie im wellisicheren wohnzimmer rumsegeln, wirst du deine wahre freude haben. :0-
     
  6. #5 SoulOfDarkness, 26. November 2004
    SoulOfDarkness

    SoulOfDarkness Guest

    Immerhin traut sich der Blau/Weisse (mist...die brauchen langsam mal vernünftige Namen *grübel*) ja schon seit dem zweiten Tag raus. Er fliegt dann auch seine paar Runden. Danach bleibt er dann ne Weile auf dem Käfig oder in der Tür sitzen, um dann wieder nach drinnen zu verschwinden. Charly...naja...er ist sozusagen der Türsteher. Hin und wieder fliegt auch er mal ein oder zwei Runden, um aber sofort wieder in den Käfig zu flüchten. Er war eigentlich schon von Anfang an der eher Ängstliche. Aber rumklettern auf der Käfigtür gehört zu seinen Lieblingsbeschäftigungen.

    Is schon nicht leicht mit den Süssen *g*
     
Thema:

Wie lange ohne Futter?

Die Seite wird geladen...

Wie lange ohne Futter? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  5. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...