Wie laut sind amazonen?

Diskutiere Wie laut sind amazonen? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; HI dumme frage klar, aber ist jede amazone immer laut?Also zb blaustirn oder venezuela amazonen, was gibts denn über die zu sagen? ALso wir...

  1. Nidimaus

    Nidimaus Guest

    HI
    dumme frage klar, aber ist jede amazone immer laut?Also zb blaustirn oder venezuela amazonen, was gibts denn über die zu sagen?
    ALso wir wohnen in einer Miet wohnung und ich habn die tiere noch nie lange life erleben können,wenn dann waren sie eigentlich still (klar,vorführeffekt halt hihi).
    Und wie unterscheiden sich die jeweiligen arten zb charaktermässig?gibts da untershciede die man grob sagen kann?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomas B., 4. April 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo,
    es gibt große individuelle Unterschiede; diese sind bedeutsamer als die zwischen den Arten. Eine ausgesprochen "leise" Amazonenart ist mir nicht bekannt. Sie können alle außerordentlich schrill schreien, und in welchem Umfang sie davon Gebrauch machen, ist eine Frage der Lebensbedingungen, der Konditionierung, der Charakters und der Jahres- und Tageszeit.
    Auf jeden Fall muß man, wenn es auch einzelne leisere Exemplare gibt, mit dem Schlimmsten rechnen.
    Es ist auch kaum möglich, einen Vogel, der von Hause aus laut ist, zum Leisersein zu "erziehen".
    Wenn der Hintergrund Deiner Frage ist,ob es in einer Mietwohnung Ärger geben kann, ist die Antwort ja.
    Es gibt natürlich noch lautere Vögel (Kakadus, Nandaysittiche, Aras), aber es gibt auch wesentlich leisere und vor allem weniger schrille Papageienvögel als ausgerechnet Amazonen.
    Über diese allgemeinen Aussagen hinaus ist alles ein Glücksspiel und eine Frage des Einzelfalles.
    LG
    Thomas
     
  4. #3 thorstenwill, 4. April 2005
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    hi,

    die frage habe ich mir auch gestellt bevor ich meine amazone zu mir holte.
    ich habe glück, neo ist nicht wirklich laut, gut er schreit auch mal, aber im großen und ganzen ist er recht ruhig. aber das kann sehr unterschiedlich sein, ich habe auch schon amazonen gehört, die sehr sehr laut waren.

    am besten du stimmst dich mit deinem vermieter ab und mit den nachbarn um ärger zu vermeiden.

    lg thorsten
     
  5. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    noch ist er Recht leise. :D Laß ihn mal älter werden.

    Also, mir ist persönlich keine Amazone bekannt, die man tatsächlich als leise bezeichnen kann.
    Und gerade wenn sie mit ihren Kontaktrufen beginnen. :+klugsche

    In der Regel kann man Amazonen als laute Vögel bezeichnen.
     
  6. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Lautstärke

    Hallo,
    zudem muss noch gesagt werden, selbst wenn du deine Amazone noch als relativ leise einstufen würdest, würde das nicht zwangsläufig auch für deine Nachbarn gelten ;)
     
  7. Harry

    Harry Guest

    Also über meine beiden kann ich mich auch nicht beschwehren, ganz selten das sie mal einen markerschütternden Ruf loslassen, ansonsten brabbeln sie ziemlich leise vor sich hin.
    Als ich Suse noch alleine hatte gings sogar so weit, das sie erst anfing zu rufen (aber auch leise), wenn sie merkte ich war wach.

    Sind allerdings beide noch ziemlich jung, mal sehn wies in Zukunft wird ;)

    lg,
    Harald
     
  8. #7 thorstenwill, 4. April 2005
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    die befürchtung habe ich auch, pico, wenn er mal älter ist und klar laut ist relativ, was für den einen laut und unerträglich ist, ist für den anderen ganz melodische unterhaltung :D oder wie würdest du die stimmen deiner süssen beschreiben kuehbi? :D
     
  9. #8 Rico's_Mum, 4. April 2005
    Rico's_Mum

    Rico's_Mum Guest

    Mein Rico ist ca 30 und er ist eigendlich recht angenehm.

    klar,kann er auch schreien aber meist labert er irgendetwas erlerntes vor sich hin.
    Schrilles Kreischen ist eher selten.

    Bei mir hat sich noch niemand beschwert.

    Gruß
     
  10. SarahM.

    SarahM. Guest

    Dazu möchte ich dann auch mal was sagen: Kiwi und Lucky waren, sind wie auch immer eigentlich ganz ruhige Mitbewohner.. Die betonung liegt mometan auf waren :D Seit ca einer Woche ist bei uns immer ramber zamber.. Es wird lautstark gerufen, gesungen, gebrüllt.. Wie ein Wettbewerb wer lauter ist.. Ich persönliche habe damit kein Problem und zum GLÜCK sind unsere Wände sehr dick und meine Nachbarn stört es nicht da sie die beiden sehr gerne mögen.. Jedoch kann es schon ab und an nerven wenn man sein eigenes Wort nicht mehr versteht.. Aber da müssen wir nun durch das legt sich wohl auch wieder.. Hoffe ich...
     
  11. #10 thorstenwill, 4. April 2005
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    prima, das ist bei neo auch so, alle anderen vögel pfeifen aber neo fängt erst an, wenn er mich gehört bzw. gesehen hat. da soll mal einer sagen, dass es nicht wirklich rücksichtsvolle amazonen gibt :zustimm:

    lg thorsten
     
  12. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    @Thorsten,
    meine beiden Herrschaften lassen sich wohl durch das zurzeit herrschende Wetter zu lärmtechnischen Höchstleistungen anstacheln. Während sie ihm Spätsommer/Herbst, als ich sie angeschafft habe, höflicherweise bis mindestens sieben Uhr morgens gewartet haben, bis sie ihren "Schwarm" zusammengerufen haben, fangen sie jetzt bereits kurz nach sechs Uhr schon an :(
    Das Spektrum reicht von sehr lautem Gekrächze (ich hoffe immer, meine Nachbarn halten es für echtes Krähengeschrei), das durch entenähnliche Laute (ich habe eine schöne Vergleichsmöglichkeit, da gleich mehrere Nachbarn Enten bzw. Gänse halten) unterbrochen wird. Gekrönt wird das Amazonenkonzert durch schrille Pfiffe, die von den beiden Künstlern zur Betonung eines besonders schönen "Gesanges" eingsetzt werden. Manchmal höre ich dann noch etwas, dass sie wie laut gerufenes "Hallo" klingt. Dieses Konzert erklingt regelmäßig morgens und nachmittags bzw. abends, wenn man den Fernseher einschaltet und kann schon mal - mit kleineren Unterbrechungen - für ein knappes Stündchen andauern.

    Mich persönlich stört diese Gekreische nur, wenn ich versuche, mit einem anderen Wesen zu kommunizieren - ich habe aber noch Mohrenkopfpapageien und deren in meinen Ohren schrilles Geschrei treibt mich manchmal wirklich an den Rand der Selbstbeherrschung.

    Ich les hier auch andauernd von "singenden" Amazonen - kann ich dazu mal eine Hörprobe haben ? :mukke:

    Ich wüsste gerne mal, ob es einen Unterschied in der Lautäußerung gibt, wenn die Amazone eine Naturbrut oder eine Handaufzucht ist. Kann dazu einer was sagen ?
     
  13. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo Nidimaus,

    wieso interessierst du dich denn für die Lautstärke von Amazonen ? Du hast doch einen Graupapagei ? Wie dir in deiner entsprechenden Anfrage im Graupapagei-Forum geraten worden ist, solltest du deinem Papa einen artgleichen Partner gönnen und nicht einen Vogel völlig anderer Art und von einem anderen Kontinent dazusetzen.

    Mag sein, dass es teilweise geglückte Vergesellschaftungen von Amazonen und Graupapageien gegeben hat, aber ich denke, die meisten sind aus der Not oder aus Unwissenheit entstanden - aber nicht das, was man dem Vogel bieten sollte.
     
  14. Nidimaus

    Nidimaus Guest

    HI
    Ist wirklich reines interesse :-)
    Ich werd der kleinen einen graupapagei als partner holen,das steht fest!
    Aber ich habe amazonen in einem laden hier in der nähe gesehen, total zahm aber scheiss vedingungen und shcon jahre dort(wollen 1300 für beide...) NUnja und die sind immer recht leise und auhc so wenn ich irgendwo welche erlebt habe waren die leise!Deshalb kann ich mir das so schlecht vorstellen...
     
  15. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Bedenke, für jeden "freigekauften" Vogel aus einer Zoohandlung schaffst Du Platz für Neue -i.d.R. Wildfänge- .
    Man kann leider nicht allen Vögeln zu einem besseren Leben verhelfen.
    Und manche Vögel haben im Laufe der Jahre vielleicht schon in gewisser Weise resgniert und sind deshalb so still.

    Auf anderer Seite können die "stillsten" Vögel bei entsprechender und auch artgerechten Haltung ihr Leben wieder genießen. Das äußert sich dann oft in Form von Lautstärke.
     
  16. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich habe ja jetzt die amas nummer drei und vier bekommen und stelle große unterschiede in ihrem rufverhalten fest. glücklicherweise sind alle 4 eher morgenmuffel und fangen nicht so früh an zu rufen.

    meine beiden hähne (handaufzuchten ab der 5. woche) haben längst nicht so viele verschiedene laute drauf wie die damen (vermutlich naturbruten). die damen sind auch in ihren spitzenzeiten sehr viel lauter als die herren. die damen kommen locker in "kleinere kakdu"-größenordnungen. allerdings kommen sie aus einem großen papageienhaushalt. ich denke mal, da mußten sie immer alles geben um die anderen zu übertönen. zumindest bei paula habe ich den eindruck daß sie ihre lautstärke etwas zurückfährt.

    glücklicherweise rufen sie, wenn sie rufen, normalerweise nicht sehr lange.
     
  17. #16 thorstenwill, 5. April 2005
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    :D gute idee, wenn du mal drauf angesprochen wirst, einfach sagen ich höre nichts oder ja die krähen draußen sind wohl mehr geworden ;)

    lg thorsten
     
  18. #17 monique_bijou, 8. April 2005
    monique_bijou

    monique_bijou Mitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !
    ist wirklich von Tier zu Tier unterschiedlich.Unser Sammy schreit nur wenn ich Staubsauge , aber dann so richtig - weil er dieses Geräusch überhaupt nicht mag.
    Ansonsten haben wie Glück mit Ihm . er faucht lieber .
    monique
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 julchen1971, 12. April 2005
    julchen1971

    julchen1971 Guest

    HI also unser Fussel meckert eigentlich nur dann, wenn er früh sein Käfigtürchen geöffnet haben will und wenn ich den Staubsauger anwerfe... Beim Staubsauger maulen aber auch die Nymphies und die Wuffs verziehen sich ins Bad...
     
  21. Chilli

    Chilli Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75172 Pforzheim
    also meine beiden sind manchmal extrem laut. die ältere fängt meistens an und stachelt den kleineren an seine tonlage eine stufe höher der ihren anzupassen. der kleine ist ansonsten zwar manchmal laut, aber er pfeifft zwischen seinem geschreie auch, das macht es angenehm. Olga hinegegen kreischt und gilft oft nervtötend. Vor allem abends. als Olga noch alleine war, hat die morgenmufflige nur mal peips gemacht wenn sie merkt das ich nicht zur arbeit muss, mit Bubba zusammen...hm...der fängt morgens meist gleich an wenns ans füttern geht, das werd ich jetzt auf nachmittags oder abends verlegen.

    das gemeinsame Kreischkonzert geht meist los wenn Olga mit ihrer Glocke bimmelt, das findet Bubba ganz toll und Olga findet es dann toll das Bubba deswegen kreischt. wenn mir das dann zu lange und zu bunt geht und mir die Nerven durchbrennen, dann kommt die Glocke schon mal für ne Stunde weg.
     
Thema: Wie laut sind amazonen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie laut sind amazonen

Die Seite wird geladen...

Wie laut sind amazonen? - Ähnliche Themen

  1. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  2. Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif

    Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif: Hallo, habe ein gegengeschlechtliches Blaustirnamazonenpaar! Sie sind erst 7 Monate alt, aber was wenn sie Geschlechtsreif werden?! Vertragen sie...
  3. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  4. Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften

    Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften: Vor einigen Jahren ist es uns gelungen einen damals ca. 13 Jahre alten Timneh-Graupapagei mit einer damals ca. 44 Jahre alten Blaustirnamazone zu...
  5. 21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause

    21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause: Hallo ihr Lieben, ich hatte schon einmal hier von Lora berichtet: Venezuela Amazone 'Lora', ich weiß langsam nicht mehr weiter (kann den Link...