Wie macht ihr das mit dem Lüften??!!??

Diskutiere Wie macht ihr das mit dem Lüften??!!?? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi ich hab da mal eine frage wie macht ihr das mit dem lüften? Da es ja im moment kalt draussen ist und ich ja auch nicht will das meine kleinen...

  1. Speedy007

    Speedy007 Guest

    Hi ich hab da mal eine frage wie macht ihr das mit dem lüften?
    Da es ja im moment kalt draussen ist und ich ja auch nicht will das meine kleinen krank werden deck ich se immer komplett hab und oben drauf noch ein handtuch und stell se in die ecke vom zimmer weit weg vom fenster weil es ja auch windig ist und mach solange ich lüfte die heizung aus muss ich wirklich immer so ein ritual machen??? im sommer ist das ja anders da stell ich se einfach vom fenster nur runter aber bei der kalten luft ist das ja nicht so das ware! oder? Hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen will nur das beste für meine kleinen deshalb stell ich wohl so eine überflüssige die für mich aber wichtige frage :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fisch, 12. Januar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Januar 2006
    fisch

    fisch Guest

    So einen Zirkus mach ich nicht - Heizung aus, Terrassentür auf und gut ist.
    So lange du keinen Durchzug veranstaltest (genau wie im Sommer), macht es den Vögeln nichts aus.
     
  4. #3 Monsun, 12. Januar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Januar 2006
    Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Seh ich genauso!:+klugsche
     
  5. Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Meine Vögel stehen etwas weiter weg vom Fenster. Ich lüfte so 10 min und die Vögel scheint das nicht zu stören. Ich lüfte aber immer so, dass kein Luftzug entsteht. Würden meine direkt am Fenster stehen wär ich vermutlich auch skeptisch, da es ja zur Zeit wirklich ziemlich hereinfröstelt.
     
  6. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Ich lüfte jeden morgen ausgiebig, bevor ich zu Arbeit fahre.
    Natürlich achte ich darauf, daß sie keine Zugluft haben. Bei diesem Wetter,
    kann dann die Temperatur schon mal auf 16 Grad runtergehen.
    Aber da kommen sie gut mit klar, da ich es im Vogelzimmer nie wärmer als
    18/19 Grad habe.
     
  7. Speedy007

    Speedy007 Guest

    Also macht es wirklich nichts aus da ich ja dachgeschoss wohne ist das bischen am ziehen wenn ich lüfte deshalb will ich nicht unbedingt das die kleinen sich was wechholen ich lüfte 3 mal am tag jeweils 30 min.
     
  8. kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Hallo,

    ich lüfte bei so kaltem Wetter wie jetzt 3 mal 10 Minuten. Damit möglichst viel Luft ausgetauscht wird, mache ich Durchzug Wohnzimmer - Diele - Schlafzimmer. Im Vogelzimmer bleibt das Fenster zu und die Tür offen. So wird das Vogelzimmer mitgelüftet aber ohne Durchzug und ohne, dass es so sehr abkühlt.

    Gruß Kurt
     
  9. #8 Wachtelfan, 12. Januar 2006
    Wachtelfan

    Wachtelfan Ein Fan von Wachteln

    Dabei seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ahnatal
    Ich mach jeden Morgen einfach 10-15 Minuten das Fenster auf und danach die Heizung an, damit sich die Zimmertemperatur normalisiert.
    Im Frühling/Sommer/frühen Herbst sind meine Zwergwachteln sowieso draußen, damit erledigt sich die Sache mit dem Lüften. Vielleicht bau ich dieses Jahr aber auch noch ein Winterschutzhaus draußen an die Voliere, so dass sie das ganze Jahr draußen bleiben können. Mal sehen...:~

    Grüße, Wachtelfan
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Zugeflogen, 13. Januar 2006
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    wie die anderen schon beschrieben haben: Fenster auf ( für kurze zeit ) und gut iss - solange die Tiere nicht im Durchzug stehen ist das an sich weniger ein Problem.
     
  12. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo,
    3 - 5 Minuten Fenster auf - da es vergittert ist, auch bei Dauerfreiflug kein Problem. Das Vogelzimmer wird eher sparsam geheizt, sodass der Temperaturabfall den Vögeln nichts ausmacht.
     
Thema:

Wie macht ihr das mit dem Lüften??!!??

Die Seite wird geladen...

Wie macht ihr das mit dem Lüften??!!?? - Ähnliche Themen

  1. Vermieter macht Probleme?

    Vermieter macht Probleme?: Hallo, brauche eine rat. uns war habe wegen meine Wohnungs Mängeln Rechtsanwalt eingeschaltet. jetzt hat Vermieter aus Frust zu ihren...
  2. Lüften???

    Lüften???: hallo, meine graupis lüften ihr zimmer selbst... ein ganzes hausschen gehort ihnen also ist da auch eine alte küche mit auszug ..(denke das...
  3. Kanarien Henne macht komische Geräusche

    Kanarien Henne macht komische Geräusche: Hallo Habe vor 1 Monat 2 kanarien bekommen Hahn und Henne. Zu meiner Frage als erstes die Henne kommt mir so vor als wenn sie in Zeitlupe fliegt...
  4. Zebrafink schlägt Saltos in der Luft, und fällt dann wie ein stein zu Boden.

    Zebrafink schlägt Saltos in der Luft, und fällt dann wie ein stein zu Boden.: Hallo, ich habe seit 1 Woche einen neuen Zebrafink ihn meinen Volier, und er hat sich super eingelebt und er sieht auch super Fit aus. ... ......
  5. Halsbandsittich macht schnabel nie zu.

    Halsbandsittich macht schnabel nie zu.: Hallo, Seit seiner verletzung mscht yoshi den schnabel net ganz zu. Es geht ihn gut, ist munter frisst und verhält sich ganz normal. War auch...