Wie macht man den Volieren-Draht richtig an den Alu-Profilen fest?

Diskutiere Wie macht man den Volieren-Draht richtig an den Alu-Profilen fest? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, meine Kanaries sollen auf den Dachboden umziehen. Neben einigen Fertig- Elementen will ich die Dachschrägen ausnutzen und mit...

  1. #1 papplöffel, 13. Februar 2010
    papplöffel

    papplöffel ena

    Dabei seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    85652 Pliening
    Hallo,

    meine Kanaries sollen auf den Dachboden umziehen. Neben einigen Fertig-
    Elementen will ich die Dachschrägen ausnutzen und mit Aluprofilen und Volierendraht hineinbauen.

    Kann mir bitte jemand von Euch erklären, wie ich den Volierendraht an die Aluschienen bekomme? Reicht es sie mit diesen Nieten festzunageln? Wie benutzt man die Nieten? Oder muß man was dagegenschrauben, damit sich die Tiere nicht verletzen können?

    Keine Sorge, ich kann schon mit Bohrmaschine, Säge und co. umgehen :zwinker:, nur dieses Thema ist neu für mich.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 13. Februar 2010
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Verena

    Der Draht wird wie Du richtig vermutest festgenietet und zwar mit Großkopfnieten. Die haben wie der Name schon sagt einen besonders großen Kopf um den Draht sicher festzuhalten.
    Um Nieten zu können brauchst Du eine Popnietzange. Die Handhabung ist ganz einfach, Du steckst den Stift der Niete in die vorgesehene Öffnung der Nietzange, dann den Kopf der Niete in das vorgebohrte Loch, drückst fest an und betätigst die Zange. Der Nietkopf zieht sich zusammen und wird breit und hält somit im Loch. Der Stift reißt ab. Fertig, Niet sitzt.
    Die Nietzangen gibts mechanisch für wenige Euro im Baumarkt und wenn Du besonders faul oder kraftlos bist so bekommt man die auch elektrisch, die kosten dann aber richtig Geld. ;)
     
  4. #3 papplöffel, 13. Februar 2010
    papplöffel

    papplöffel ena

    Dabei seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    85652 Pliening
    Hallo Alfred,

    danke, jetzt hab ich das mit den Blindnieten auch verstanden :o Ich hatte zwar die Nieten schon gesehen, aber irgendwie nicht verstanden, das der Nagel in der Mitte beim Verarbeiten abgeht und das man ein extra Werkzeug braucht.

    Alle wieviele cm muß ich einen Niet setzten?

    Hast Du auch eine Idee, wie ich die Volierenteile am besten verbinde? Lochbleche draufnieten?
     
  5. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Normalerweise werden die Volierenteile mittels spezieller "Spannbacken" verbunden, oder aber lange Schrauben die durch jeweils zwei Profile gebohrt werden, durchgesteckt und eine Hutmutter als Abschluß (Länge beachten!) bekommen. Du kannst auch Winkelverbinder aufnieten, erschwert aber das demontieren.
    Für ganz Faule bieten sich auch extra lange und starke Kabelverbinder an (nicht für Sittich oder Papageien-Insassen!!!!), da kann man dann von Innen noch Dekomaterial einhängen.

    In welchem Abstand Du die Nieten setzen mußt, dafür gibt es keine Vorschrift, klar ist, je mehr Du setzt, desto stabiler und sicherer wird das Gitter (Spannung).
    Ich würde mit den Ecken und Mitten anfangen, dann wieder in deren Mitte eine setzen und so weiter, ich denke mehr als alle 5cm wäre zuviel. Ob alle 10 cm eine ausreicht kommt auch auf das Gitter an.
    Auf jeden Fall mußt Du drauf achten das nichts verbogen ist oder hochsteht, wo die Vögel mit ihren Krallen hängen bleiben könnten.
    Na, viel Spaß beim Bohren....:k
    Und paß in Zukunft schön mit den Milben auf... ;)
     
  6. #5 Alfred Klein, 13. Februar 2010
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Da fragst Du mich zuviel, habe noch keine Voliere aus Alu gebaut.
    Nein, ich würde die nicht vernieten sondern verschrauben. Du weißt ja nicht was in ein paar Jahren ist, eventuell mußt Du die Voliere ja mal ändern oder woanders hin setzen, da käme vernietet nicht so gut.
    Ich würde sagen Du machst Schrauben durch die einzelnen Volierenteile so ca. 25% der Länge jeweils von oben und unten gemessen, zwei Schrauben müßten reichen. Beim Volierendach würde ich zusätzlich noch an der langen Seite eine Schraube in die Mitte setzen. Das müßte halten. Du brauchst da auch keine besonders dicke Schrauben, welche mit ca. 5mm reichen da völlig aus.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Bernd und Geier, 14. Februar 2010
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Hallo,

    zu den Nieten, wie schon geschrieben in einer Ecke beginnen und dann so im Abstand von 20 - 25 cm, das reicht vollkommen aus. Alternativ zu Nieten kannst Du auch Blechschrauben mit Unterlegscheiben nehmen.
     
  9. #7 papplöffel, 23. Februar 2010
    papplöffel

    papplöffel ena

    Dabei seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    85652 Pliening
    Danke für alle Eure Antworten! :prima: Ich habe Volierenelemente bestellt, und für die Dachschrägen die Vierkantrohre + Nieten + Verbinder. Ich brauch noch ein bisschen, bis das Dach komplett vergipskartont ist, danach wir eingebaut.

    Ich werde mich dann hier mit ein paar Fotos zurück melden.
     
Thema: Wie macht man den Volieren-Draht richtig an den Alu-Profilen fest?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. draht auf alu voliere nieten