wie mich beide heute erschreckt haben......:(

Diskutiere wie mich beide heute erschreckt haben......:( im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; .......also es war ein Tag wie jeder andere....alles super. Als wir vom einkaufen kamen holte ich beide gleich aus der Volli - denn sie wollten...

  1. Babsy1971

    Babsy1971 Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    .......also es war ein Tag wie jeder andere....alles super.

    Als wir vom einkaufen kamen holte ich beide gleich aus der Volli - denn sie wollten ja beim Tüten ausräumen bestimmt helfen :)

    Als jedoch Tarzan zu mir auf die Schulter kam bemerkte ich recht schnell da stimmt was nicht.........er machte ein Auge immer zu.......ich bekam schon Panik.......der Zustand hielt bestimmt ne Std. an......Auge auf zu auf zu .....

    Naja Tierarzt öffnete um 16 Uhr - Vögel einpacken - los.....

    Bis dahin war plötzlich mit Tarzan wieder alles ok - beide Augen dauerhaft auf....Super - Vorführeffekt :)......Ärztin untersuchte ihn gründlich - nix alles super - war wohl nur nen Krümel im Auge oder ein Staubkorn das kommt vor sagt sie.....:).....Puh glück gehabt :)

    Aber da war noch Janes Höcker oben an ihrer Schulter der muss gleich mal mit Untersucht werden......wollten wir eh demnächst machen lassen, heute war die Gelegenheit - nur die Diagnose ......die war heftig.
    Jane wurde geröngt......Also sie hat entweder eine heftige Entzündung in beiden Schultergelenken oder dort Wachstumsstörungen - aber alle ihre anderen Knochen sind in Ordnung - das fand die TA komisch und daher scheint es wohl eher die Entzündung zu sein - weil Wachstumsstörungen sagt sie würden sonst auch an anderen Knochen zu sehen sein außer nur an den Schultern.
    Jane bekam eine Schmerzspritze und ein Medikament das wir ihr jetzt 5 Tage geben sollen ...der Höcker sollte innerhalb par Tagen abschwillen........und sie soll fliegen - da Madame ja da bissel Faul ist (dachte ich - werden wohl eher die Schmerzen sein beim fliegen) wird es hart werden sie zu überreden - aber das schaffen wir schon.....hoffe ich doch :(
    Nun der Hammer sollte es in 3-4 Wochen nicht besser werden - wird Jane irgendwann steife Schultern bekommen und flugunfähig werden.......:( war fix und fertig ..könnte heulen.....die arme......Aber mein Männe sagt das schafft sie schon und ich soll optimistisch bleiben und das beste hoffen......

    Aber bei meinem Glück ahne ich ja schon böses........Man kleene Jane wie hast du das bloß angestellt :(

    Also drückt die Daumen .....

    Eure Babsy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Liebe Babsy - denke erstmal positiv ! Das wird schon wieder ! (Daumendrück)
    Zum Fliegen kannst Du Jane ja mit einem Leckerli hin und her locken, quasi ein Flugtraining machen.
    Nach kurzer Zeit haben die Grauen einen Riesenspaß daran. :D
     
  4. zwilling

    zwilling Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Babsi,

    wenn Jane flugfaul ist, mach Stockflattern mit ihr. Du nimmst eine große Holzleiter (kostet ca. 4.-- bei fr.........pf) lockst sie darauf und bewegst die Leiter, wenn sie Vertrauen darauf hat, immer rauf und runter. Automatisch muss sie mit den Flügeln schlagen, damit sie das Gleichgewicht hält. Damit habe ich meine Ama-Henne ganz allmählich wieder zum Fliegen animiert. Sie wollte nicht fliegen, weil ihr "Kerl" sie immer gebissen hat, wenn sie geflogen ist. Damit habe ich ihren herzkranken Männe auch trainiert.
    Gruß
    zwilling
     
Thema:

wie mich beide heute erschreckt haben......:(