Wie reduziere ich die Rufe meiner Amazone ???

Diskutiere Wie reduziere ich die Rufe meiner Amazone ??? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo in die Welt! Habe eine jetzt 3 Jahre alte Venezuelaamazone mit Name Chica, ein Mädchen. Sie liebt mich heiss und hingebungsvoll und muss es...

  1. StKeller

    StKeller Guest

    Hallo in die Welt!
    Habe eine jetzt 3 Jahre alte Venezuelaamazone mit Name Chica, ein Mädchen. Sie liebt mich heiss und hingebungsvoll und muss es auch sofort in die Welt schreien sobald auch nur ein Mölekül von mir in der Luft ist.
    Das Auto steht noch draussen und ich bin eigentlich noch nicht existent aber höre schon den Schlachtruf "Chef kommt" auf amazonisch. Und wehe ich komme nicht schnurstraks und kraule und spiele mit ihr. Sonst ganz lieb und umgänglich, zu meiner Familie, meinen Katzen, meinen Falken und allem anderen.
    Hätte jemand einen Tip - denn der Ruf von Chica verkürzt mein Leben um einiges!
    Vielen Dank !
    Steffen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hatte das selbe Problem

    Hallo,

    ich hatte das selbe Problem wie Du und habe meine Lösung dazu in ein Thema verfasst: "Meine Ama schreit nicht mehr". Es steht hier im selben Amaforum. Gehe einfach auf "Suchen" und dann müsste es angezeigt werden. Ich hoffe, dass es Dir hilft.

    Liebe Grüsse.

    Julia
     
  4. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ja, sowas kann ganz schön an den nerven kratzen!

    Wenn ich das richtig verstehe hälst du deine ama einzeln und sie betrachtet dich als ihren partner. so gesehen ist es aus ihrer sicht ein völlig normales verhalten, es ist ganz schlicht und einfach ein kontaktruf. das gleiche würde dir auch beispielsweise mit nymphen passieren.

    meiner meinung nach wirst du das am besten für alle beteiligten abstellen können, wenn du deinen vogel verpaarst, vorausgesetzt, deine chica verliebt sich auch in den partner und tauscht dich sozusagen gegen den anderen vogel aus*g*. aber keine sorge, es ist nicht sehr wahrscheinlich daß du dann völlig abgemeldet bist*g*.

    das würde dir auch den vorteil bringen, daß du kein schlechtes gewissen mehr haben mußt wenn du mal später nach hause kommst.

    dein fall liegt, so aus der ferne betrachtet, anders als der von dauerschreiern, die einfach ihre menschen dazu erzogen haben mit ein wenig geschrei sich ganz fix um sie zu kümmern.

    natürlich ist es ein tolles gefühl wenn sich ein vogel so eng anschließt, aber mit 2 vögeln finde ich persönlich es noch viel toller!
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.213
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Steffen
    nun also herzlich willkommen bei den Vogelforen, endlich hat es mit deiner Anmeldung geklappt. ;)

    und das ist der von "Die Geier" erwähnte Beitrag
     
  6. StKeller

    StKeller Guest

    Hallo Kuni,
    vielen Dank für Deine Antwort, richtig Chico oder Chica ist ein Einzelkind. Gedacht für meine Frau - als Ausgleich, ich unterhalte eine Auffangstation für verletzte Greife und Eulen,Spechte bis hin zur Waldschnepfe. Chica sitzt problemlos mit den Falken auf der Reck, die rücken immer aus wenn Chica aufdringlich wird. Ärgert gern unsere anderen Tiere und hat keine Angst vor den Katzen, welche sie richtig gezielt ärgert. Wenn eine irgendwo schläft, zu FUSS wird hingepirscht ( nicht geflogen denn das hören die) und der Traum von einer Mietze mit einem kernigen Biss in Schwanz, Ohr oder sonst was beendet. Gibt immer ein Backpfeife, stört die Amazone aber nicht. Steht wohl drauf. Ich hatte auch schon an eine 2. gedacht, aber ist mir zuviel Geld , ich unterhalte schon die Station praktisch allein. Ein kleinerer Vogel würde wohl nichts bringen? Für eine Antwort wäre ich dankbar.
    MfG
    Steffen
     
  7. StKeller

    StKeller Guest

    Hallo Kuni,
    vielen Dank für Deine Antwort, richtig Chico oder Chica ist ein Einzelkind. Gedacht für meine Frau - als Ausgleich, ich unterhalte eine Auffangstation für verletzte Greife und Eulen,Spechte bis hin zur Waldschnepfe. Chica sitzt problemlos mit den Falken auf der Reck, die rücken immer aus wenn Chica aufdringlich wird. Ärgert gern unsere anderen Tiere und hat keine Angst vor den Katzen, welche sie richtig gezielt ärgert. Wenn eine irgendwo schläft, zu FUSS wird hingepirscht ( nicht geflogen denn das hören die) und der Traum von einer Mietze mit einem kernigen Biss in Schwanz, Ohr oder sonst was beendet. Gibt immer ein Backpfeife, stört die Amazone aber nicht. Steht wohl drauf. Ich hatte auch schon an eine 2. gedacht, aber ist mir zuviel Geld , ich unterhalte schon die Station praktisch allein. Ein kleinerer Vogel würde wohl nichts bringen? Für eine Antwort wäre ich dankbar.
    MfG
    Steffen
     
  8. attila7

    attila7 Linchenmama

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenberg/Main
    Hallo Steffen,

    wir hatten/haben dieses Problem auch !
    Sind fleissig am Üben mit den Tipps siehe oben.
    Unsere Ama ist total auf meinen Mann fixiert und hat schon geschrien, wenn er nur auf die Toilette ist und sie ihn nicht gesehen hat. Seitdem wir sie jetzt (fast immer) ignorieren, wird es langsam, aber sicher immer besser. Wir haben nur das Problem,dass mein Sohn nicht immer seinen Mund halten kann und aus Jux noch mitschreit, das gefällt unserem Geier natürlich. Deswegen werden wir noch etwas Zeit und Übung brauchen, aber die Ansätze sind auf jeden Fall schon merkbar.
    Also... viel Spass beim Ausprobieren wünscht Dir

    Christine mit Attila und Oskar
     
  9. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Karin,

    danke, dass Du meinen Beitrag verlinkt hast. Ich wusste nicht, wie es geht. SORRY.

    @Steffen,
    ich weiss nicht, ob Du DIr meinen Beitrag durchgelesen hast, aber bei uns hat das Ignorieren funktioniert. Wir hatten zwar Monate, in denen wir nicht mehr ins Wohnzimmer gehen konnten, weil wir gedacht haben, dass unser Trommelfell platzt, aber die Nerven, die wir in der Zeit gelassen haben, haben sich ausgezahlt.
    Wie lange schreit denn Eure Ama schon?

    Liebe Grüsse.

    Julia
     
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.213
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Halllo Julia
    das mit den verlinken steht im Forum Werkstatt drin. Leider funktioniert es im Moment so nicht, musste es manuell erfassen. Aber wir alle hoffen, dass dieser Fehler bald wieder behoben ist.
     
  11. SarahM.

    SarahM. Guest

    Hallo Steffen,
    ich möchte mich Kuni anschließen und dir ans Herz legen einen Partner für deine Chica holen. Denn scheinbar sieht sie euch als Partner. Ich habe nun selber zwei und genieße es zu sehen wie sie eich lieben. ICh weiß das es nicht immer günsig ist doch es gibt acu habgabetiere, setzte doch mal eine Anzeige beim Tierflohmarkt oder dhd rein. So hat es auch bei meiner Kiwi geklappt. Ich hätte Vögel für ca 200 Euro haben können! Auch bei Vögel in Not würde ich es mit einem Aufruf versuchen! Denn es gibt öfters Vögel die Vermittelt werden. Wenn du interesse hast dann melde dich per Pn bei mir ich habe noch jemanden der einige Amazonen abgibt. Vielleicht hilft es dir ja.
     
  12. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    mit dem dazusetzen von kleineren (und weniger wehrhaften) vögeln wäre ich an deiner stelle sehr vorsichtig, das kann lange zeit gut gehen und dann rastet deine ama mal nen moment aus und um den kleineren ists geschehen. und gerade bei amas gibts ja durchaus ein nennenswertes aggressionspotential.

    es ist natürlich pech, daß eure ama sich dich statt deiner frau als partner ausgesucht hat, aber das bestätigt mal wieder, daß papageien selten das tun was von ihnen erwartet wird ;) :D . schön, deine beschreibung von eurer furchtlosen grünen ;) die katzen lieben sie bestimmt heiß und innig :D

    die sache mit dem geld kann ich gut verstehen, besonders da du dich ja auch für wildvögel einsetzt, was ich sehr bewundere. an deiner stelle würde ich die augen offen halten und im heißen draht und ähnlichen zeitungen lesen. dort werden immer wieder mal amazonen abgegeben, oft auch für kleines geld, oder sogar nur gegen schutzvertrag. das kann zwar ne weile dauern, aber so wie ich dich verstehe ist keine sofortige lösung erforderlich. wenn du eine andere amazonenart findest, dann achte bitte darauf nicht unbedingt eine der größeren arten zu nehmen, denn dann wiederum könnte das kräfteverhältnis zu sehr zu ungunsten deiner chica ausfallen.

    auf jeden fall wäre es sinnvoll schon mal das geschlecht sicher bestimmen zu lassen (dna-analyse) denn mit einem gegengeschlecht steigt die wahrscheinlichkeit der akzeptanz der vögel. eine andere amazonenart solltest du aber wirklich nur nehmen, wenn gesichert dauerhaft keine zuchtabsichten bestehen.
     
  13. StKeller

    StKeller Guest

    Hallo,
    vielen Dank an Euch alle,für Eure Tipps und Kniffe.
    Ich werde versuchen unseren Schreihals zu ignorieren. Fällt schwer, Ihr wißt alle was ich meine. Wir werden uns aber nach so einem Partner umsehen, ich glaube das wäre das beste, denn abgeben kann jeder wieder einen unbequehmen Hausgenossen. Das ist ja Mode bei uns geworden.
    Wenn Ihr zufällig mal was hört,über einen Tip wären wir sehr dankbar. Zu Züchten habe ich wirklich nicht vor, aber es wäre sicher kein Problem 2 dieser Banditen unterzubringen. Eine Zimmervoliere ist da, begehbar und erstmal werde ich doch von der Venezuelaamazone eine DNA-Analyse machen lassen. Ist aber ein Mädel, nur sicherheitshalber.Also, würd mich freuen wieder was zu hören!
    MfG
    Steffen
     
  14. StKeller

    StKeller Guest

    Liebe Sarah,
    gern komme ich auf Dein Angebot zurück. will ja auch das es Chica gut geht, ich weiß ja auch das sie dies nicht macht um uns zu ärgern ( obwohl ich mir manchmal da nicht sicher bin, siehe Katzenärgern!)
    Viele Grüße an Eure Rasselbande!
    Steffen
     
  15. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Steffen,

    mit 3 Jahren wird deine Chica jetzt so langsam in die Geschlechtsreife kommen, wenn sie die nicht sogar schon erreicht hat. Sie sieht dich als Partner an und macht von ihrem Recht auf dich aufs Heftigste Gebrauch.
    Wie dir die anderen schon rieten, denke auch ich, dass es das beste für Chica sein wird, wenn sie denn einen artgleichen, gegengeschlechtlichen Partner bekommen würde.
    Auch ich rate dir, zunächst erst einmal eine DNA-Analyse machen zu lassen, um das Geschlecht von Chica festzustellen. Dann kannst du dich auf die Suche begeben. ;) Ein Partner für euere Chica muss ja nicht unbedingt sooo teuer sein. Oft werden neue, gute und dauerhafte Plätze für Amazonen gesucht.
    Du kannst immer mal in diesen Thread schauen, denn da werden neue Plätze u.a. auch für Amazonen gesucht. Leider ist z.Z. keine Venezuela dabei. Aber wenn du möchtest, wende dich doch per PN direkt an Ajnar , eventuell kann sie dir ja in absehbarer Zeit weiter helfen.
     
  16. Kuni

    Kuni Guest

    hallo stephan!

    von wo kommst du? ich kenne verschiedene leute die amazonen verpaaren etc, vielleicht ist da ja mal was preiswertes für dich dabei?
     
  17. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich habe eben von einem venezuelahahn oben an der ostseeküste erfahren der noch frauenlos rumsitzt und abgegeben werden soll. der vogel kommt vom züchter, es wäre aber ein sehr liebes tier. wie alt das tier ist weiß ich nicht, aber der vogel wäre zuchtreif.

    wenn du interessiert bist kann ich gerne den kontakt herstellen
     
  18. Samantha

    Samantha Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankreich
    Hallo.
    Ich habe das Problem mit der schreierei seit kurzem. Sarah, das Blaustirnmädchen fliegt durch die Wohnung und fängt an zu schreien. Es sieht so aus als würde sie ihren Partner Georgie rufen, aber wenn er erstmal in ihre Nähe hochgekläter ist (Georgie ist flugunfähig) geht die Schreierei weiter. Ignorieren geht eine Weile gut, aber dann fangen die armen Hunden an zu heulen. Ausserdem, greift mich die Sarah in der letzten Zeit ab und zu an. Sie macht ein Sturzflug auf mich und geht weiter, aber wenn der Tisch gedekt wird, dann ist sie liebevoll da 8(
    Warum hat sie diese Reaktion ? Oder hat das mit der Brutzeit zu tun?
    Liebe Grüße
    Samantha
    :)
     
  19. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    es ist gut möglich daß deine henne brutlustig ist. hockt sie sich öfter mal vor ihren hahn in gebückter stellung und stellt das hinterteil hoch? sucht sie verstärkt alles was höhlenartig ist? z.b. pappkartons, dunkle ecken etc?

    wenn ja, dann dürfte es brutlaune sein, und dann wird sie sich für euer igrnorieren wohl nicht die bohne interessieren. das sind dann einfach die hormone und da werdet ihr dann wohl durchmüssen. aber das dauert ja nicht ewig... :s
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Samantha

    Samantha Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankreich
    Hallo Kuni.
    Ja das ist der Fall. Jeden Morgen um punkt 08.00 Uhr fangen die Liebesspiele an. Nur eine Bemerkung, der Hölen sucht und das Hinterteil etwas anhebt ist Georgie. Ist vielleicht Georgie Georgette und Sarah ein Saroh?
    Gruß
    Samantha
     
  22. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ja dann dürfte das wohl brutlust sein.

    wegen der höhlensucherei etc.: beides ist möglich! sicher kannst du eigentlich nur nach ner dna analyse sein. ...oder nach dem legen eines befruchteten eis ;)
     
Thema:

Wie reduziere ich die Rufe meiner Amazone ???

Die Seite wird geladen...

Wie reduziere ich die Rufe meiner Amazone ??? - Ähnliche Themen

  1. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  2. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  3. Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif

    Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif: Hallo, habe ein gegengeschlechtliches Blaustirnamazonenpaar! Sie sind erst 7 Monate alt, aber was wenn sie Geschlechtsreif werden?! Vertragen sie...
  4. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  5. Brutigkeit reduzieren

    Brutigkeit reduzieren: Hallo, mein Welli-Hahn füttert in letzter Zeit übermäßig seine Partnerin. In den Raum ist zurzeit kein Rollo zum abdunkeln. Wie könnte ich noch...