WIE schmecken die Amas WAS?

Diskutiere WIE schmecken die Amas WAS? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hab da mal ne Frage: Ich habe kürzlich hier gelesen, dass z.B. Chili von den Amas als "süss" geschmeckt wird. War das evtl. ein Scherz oder...

  1. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hab da mal ne Frage:

    Ich habe kürzlich hier gelesen, dass z.B. Chili von den Amas als "süss" geschmeckt wird. War das evtl. ein Scherz oder stimmt das?

    Wenn ja, wie schmecken sie denn dann andere Sachen?

    Essig z. B. empfinden sie das auch als sauer?

    Oder Zitrone.

    Ist Zwiebelschärfe und Knoblauchschärfe für sie auch süss?

    Wie schmeckt dann Obst für sie?
    Schmecken sie das dann auch süss oder scharf? :D

    Ehrlich, ich würde es gerne mal wissen :~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moin:) würde mich auch mal interessieren...ich kann sagen das meine zb zwiebeln garnich gerne mögen..da wird einmal reingebissen..und das wars dann..während anderes obst und gemüse das eher süss ist begierig gefressen wird...

    tomaten..die ja auch eher süss/sauer sind..werden nich so gerne genommen wie mandarinen und apfelsinen die ja auch süss/sauer sein können...

    ich glaube schon das sie da einen gewissen geschmack für haben..vielleicht stellen sie auch nur einen geschmack ab,wenn sie einen visuellen reiz haben zb..orang = frucht = süss..bitter und sauer wird dann nicht erwartet und auch nicht geschmeckt??

    lol...was für eine feststellung:) na mal sehen was ihr davon haltet???
     
  4. #3 Heiko + Irmgard, 26. November 2003
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Das ist wirklich eine hochinteressante Frage!!!!

    Ich kann dazu nur beisteuern, das rot eine große Anziehungskraft besitzt.
    Zumindest auf unsere Springer.
    Die fressen alles rote egal ob Kirschen, Hagebutten, rote Trauben, Erdbeeren oder leider auch rote Blütenblätter besonders gerne. Da wird sich dann richtig drauf gestürzt!!!!

    Mandarinen und Orangen haben wir noch nicht ausprobiert... sind die wirklich trotz der Säure unbedenklich für die Pieper?

    Dann würde sich die Testphase ja jetzt zur Weihnachtszeit anbieten!!:D
     

    Anhänge:

  5. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Ich denke nicht dass es bedenklich ist, hab noch nie was gehört oder gelesen. Man sollte sie natürlich nicht ausschliesslich damit füttern :D :D

    Aber alles was rot ist, da hauen meine ab, hat NULL Anziehungskraft, sie fressen auch nix rotes :k
     
  6. #5 Benny-Lucca, 28. November 2003
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Chili

    Hi,

    Chilies enthalten das sogenannte Capsaicin.

    "Das "Brennen" beim Kontakt mit Capsaicin ist sozusagen eine "thermische Täuschung": Es kommt durch Einwirkung auf jene Nervenendungen zustande, die normalerweise den Wärmereiz aufnehmen. Da Capsaicin - im Gegensatz zu den scharfen Verbindungen von schwarzem Pfeffer oder Ingwer - zu einer relativ lang anhaltenden Desensibilisierung dieser Nerven (nicht der Geschmacksnerven!) führt, vertragen regelmäßige Chili-Pepper-Konsumenten schärfere Speisen als ungewohnte.

    Soweit die bisherige Auffassung der Gelehrten. Im Frühjahr 2003 gelang es Wissenschaftlern der University of California (San Francisco), den Mechanismus der Schärfeempfindung noch weiter zu entschlüsseln. Man wollte herausfinden, warum Chili-Schärfe von verschiedenen Menschen unterschiedlich intensiv empfunden wird. Im Mund trifft das Capsaicin auf Rezeptoren, unter anderem den Schärferezeptor TRPV1.

    Im Normalzustand, so die findigen Forscher, ist TRPV1 von einem Lipid (= fettähnliches Molekül) namens PIP2 blockiert. Kommt PIP2 jedoch mit Capsaicin in Kontakt, löst sich die Bindung zu diesem Rezeptor, und dem Gehirn wird Schärfe-Schmerzempfindung gemeldet.

    Weiterhin entdeckten die Kalifornier, dass die Stärke der Bindung zwischen TRPV1 und PIP2 indidivuell unterschiedlich stark ausgeprägt ist. Eine Rolle spielen hier genetische Faktoren, aber auch Medikamente können die Bindung (und damit das Schärfeempfinden) beeinflussen.

    Die Vermutung liegt nahe, dass die Toleranz, die man durch durch regelmäßiges Essen chilischarfer Gerichte entwickelt, ebenfalls über die Stärke der TRPV1/PIP2-Bindung "gespeichert" wird, zumindest für eine gewisse Zeit."

    Vögel haben diesen Rezeptor nicht und somit können sie die schärfsten Chilies futtern ohne daß es ihnen wehtut.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo Chris,


    vielen Dank für die ausführliche Antwort. Das mit den Chilli war ds einzige was ich bereitst wusste :D :D

    Aber wie schmecken ihnen die anderen Dinge? Schmeckt für sie Obst süss?
     
  9. rainraven

    rainraven Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Bayernland...
    ich (Biologin) habe nur gelernt, daß Vögel eigentlich einen "schlechten" Geschmackssinn haben müßten, weil ihr Geruchssinn im Vergleich zu dem der meisten Säuger (z.B. Hunde) schwach ausgebildet ist und Geschmacks-und Geruchssinn zusammenhängen (bei Schnupfen schmeckt man z.B. auch nicht mehr richtig). Deswegen kann man auch Vogeljunge anfassen und die Mutter wird sie nicht wegen des "Menschengeruches" verstoßen, anders als bei jungen Füchsen, Rehen, etc.

    Nachdem ich ja beobachten kann, daß Vögel bestimmte Dinge sehr gerne fressen, die auch uns Menschen auf eine bestimmte Art schmecken, ob süß oder sauer, salzig oder bitter, schätze ich jedoch, daß sie zumindest sehr wohl diese Kriterien unterscheiden können (obwohl, wer würde dann einen Mehlwurm essen...? :D). Salzig können sie wohl wahrnehmen, denn Nymphensittiche sind z.B. teilweise ganz scharf auf Kartoffelchips oder lecken Tränen oder Schweiß auf. Ich denke mal, wegen dem Salzgeschmack.

    Aber wie sie bestimmte Geschmacksrichtungen wirklich wahrnehmen, kann ich genauso wenig nachvollziehen wie ihr UV-Sehen und kann nur vermuten.
     
Thema:

WIE schmecken die Amas WAS?

Die Seite wird geladen...

WIE schmecken die Amas WAS? - Ähnliche Themen

  1. Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?

    Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?: Hallo, erstmal vorweg: ich bin am überlegen, mir wieder Papageien anzuschaffen. Wir hielten damals die verschiedensten Vögel - vom Zwergkampfhahn...
  2. kann ein Futter besser schmecken als das andere?

    kann ein Futter besser schmecken als das andere?: Ich habe bis dato immer Futter von ricos futterkiste gekauft. einmal das graupi-spezial, und das habe ich vermischt mit gemüsegarten und...
  3. Neues von den Amas

    Neues von den Amas: Hab heute ein paar Bilder von den Amazonen gemacht, hier mal ein paar für euch: Gelbscheitelamazonen Jungtiere 2012
  4. für die amas brötchen hart werden lassen und ....

    für die amas brötchen hart werden lassen und ....: also ganz normale brötchen hart werden lassen und dann zum futtern / schreddern in den käfig hängen ??? vorteile / nachteile / erfahrungen ?...
  5. Beringung amas unterschiedlich

    Beringung amas unterschiedlich: Wo ist der Unterschied zu bilderner und bronzefarbener Beringung?? Ich dachte, dass bisher alle silber wären? Kann mich da jemand von Euch...