Wie seid Ihr zu Euren Agas gekommen?

Diskutiere Wie seid Ihr zu Euren Agas gekommen? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Pea, schau doch nochmal unter www.agaporniden-in-not.de Dort ist auch eine Züchterdatenbank , mit Züchtern die Agas züchten. Tiere...

  1. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Pea,
    schau doch nochmal unter www.agaporniden-in-not.de
    Dort ist auch eine Züchterdatenbank , mit Züchtern die Agas züchten.
    Tiere anclicken- Bestand- Tiere bei AiN- Züchterdatenbank
    Dort sind auch Z. aus deiner region dabei.
    Schade, das su so weit von Köln weg wohnst!!!
    Viel Glück beim Suchen.;)
    Bis bald
    Annette
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kiwi81

    kiwi81 Guest

    hallo ihr lieben,

    ich möchte auch gern meine geschichte erzählen wie ich auf agas kam.
    so wie viele ihr bin ich auch mit wellis groß geworden habe mit 11 jahren einen rosenkopf von einen bekannten geschenkt gekriegt leider hatte ich ihn nur 1jahr da ist er mir gestorben8(
    wo ich 19 war hatte ich meine letzten wellis pärchen die sind leider beim einen brand gestorben an einer rauchvegiftung 0l

    und vor drei jahren fing es an, da hatten wir ein rosenköpfchen zur pflege weil die nachbarin ins krankenhaus kam und die tochter den kleinen nicht aufnehmen konnte, das haben wir danken angenommen und hatten sehr viel freunde an ihn leider leider mußten wir ihn der nachbarin zurück geben sie wollte nicht drauf eingehen das wir ihn behalten schaddddeeee wir waren so richtig traurig:(
    meine schwiegermutter kam auf die idee mein freund zu weihnachten einen rosenkopf zu schenken sie fragte mich wie ich die idee finde, ich muß ganz erhlich sein ich dachte in den moment nicht an ihn sonder an mich und sagte gleich ohhh ja das wäre toll ich beteilige mich daran hihihihih

    meine schwiegermutter erzählte das der nachbarins tochter sie gab ihr die adresse der vogelbörse und gab sich auch bereit die kleine bis zum 24,12,01 zu pflegen
    und pünktlich zur bescherung holten wir rocco hoch da hat einer dumm aus der wäsche geguckt8o
    mein freund hat sich sehr vielle tipps ihr aus dem forum geholt und da habt ihr gesagt einer neee ist nicht gut darauf hin sind wir zur vogelbörse und haben rocco einen patner geholt ging leider nur ein halbes jahr gut :(
    da war nur streß mit den beiden wir los zum züchter haben uns noch zwei geholt in der hoffnung das es zwei mänlein sind und es klappte trotz allem nicht rocco die maus hätte fast ihr auge verloren da beschlossen wir den einen zu den züchter zurück zu bringen er beschloß die kleine zu behalten weil es eine sehr schönne henne ist .
    mein freund brachte einen neuen rosenkopf mit babay aber wie ihr wißt ist sie leider vor ein paar monaten gestorben.

    ich will aber meine piepern trotz dem streß und hektik nicht mehr missen ich liebe meine kleinen und bei allem respekt ich würde alles für die machen was gut ist für die mein freund findet leider nichts mehr tolles an die er findet nur das die lärm machen ich ich höre das gar nicht ich finde es sogar toll wenn die was zum meckern haben ich stehe sogar noch danehmen und lache mich schief:D

    ach so von der nachbarins tochter die erzählte mir wenn es irgendwann mal sein sollte das der kleine (bubi genannt) mal ein neues zuhause braüchte dan sind wir es die dan bubi kriegen soll leider möchte die alte dame bubi noch nicht weggeben aber sie sagt immer wenn sie mal nicht mehr ist oder nicht mehr haben will soll ich bubi nehmen die tochter möchte das jetzt schonn am liebsten sie meint bei mir wäre sie oder er besser aufghoben naja mal gucken was die zukunft uns bringt;)

    ich hoffe es war für euch interisant

    liebe grüß kiwi :0- :D
     
  4. Sylvi

    Sylvi Guest

    Wie ich zu meinem Rosenköpfchen gekommen bin

    Mein Rosenköpfchen saß kurz vor Weihnachten 2003 auf meinem Balkon. Der Versuch ihn einzufangen klappte leider nicht, also ging ich wieder rein. Ca. eine halbe Stunde später hörte ich dann ein Geräusch, dachte erst das wär ein Quietschtier von meinem kleinen Sohn, aber es war Cookie . Er saß auf der Babyhängematte. Ich hab ihm dann in einer Kiste etwas zu fressen getan( Äpfel, Nüsse und Kürbiskerne ) und Wasser und da ist er nach kurzer Zeit reingeflogen, er hatte offenbar tierischen Hunger. Wir haben am nächsten Tag, und auch tage danach, versucht rauszufinden, wem er gehört, aber niemanden gefunden. Inzwischen haben wir uns alle in ihn verliebt.
    Im Moment ist er gerade zur Verpaarung bei Agaporniden in Not und wenn er sich verliebt hat bräuchte ich einen größeren Käfig, hat noch jemand einen günstig abzugeben ?
     
  5. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    hej sylvi,
    da hast du aber glück gehabt!
    so ähnlich fing es bei mir auch an:D :D :D

    schön, dass du uns gefunden hast.
    dann werden wir ja bald auch von dir nette geschichten lesen können!

    wg. käfig guck mal bei ebay
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie seid Ihr zu Euren Agas gekommen?

Die Seite wird geladen...

Wie seid Ihr zu Euren Agas gekommen? - Ähnliche Themen

  1. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  2. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. agas zähmen

    agas zähmen: [ATTACH] Also ... dass wird sich jetzt ziemlich komisch anhören,aber ich habe seit kurzem zwei agas (pfirsichköpfchen) Und ich wollte sie ja auch...
  5. Ich habe mir neue Agas zugelegt

    Ich habe mir neue Agas zugelegt: Hallo Ich habe mir 2 Agas zugelegt´- ein Pfirsichköpfchen und ein Rosenköpfchen das sinsdse :))[ATTACH]