Wie setze ich am besten meine Wellis in die neue Voliere?

Diskutiere Wie setze ich am besten meine Wellis in die neue Voliere? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Juhu!!! Meine neue Voliere ist da!!! Ich freue mich tierisch - wenn das Ding nur schon aufgestellt wäre! Am besten schon gestern. Jetzt bin ich...

  1. diana

    diana Guest

    Juhu!!! Meine neue Voliere ist da!!! Ich freue mich tierisch - wenn das Ding nur schon aufgestellt wäre! Am besten schon gestern.

    Jetzt bin ich schon die ganze Zeit am überlegen wie ich am besten meine Bande von der einen Voliere in die andere setze. Weil, die eine steht im Wohnzimmer und die neue steht im Keller. Wäre es am besten wenn ich immer 2 Wellis aus der alten rausfange, in den Transportkäfig und dann in die neue?
    Dann könnte ich auch gleich bei allen die Ringnummern aufschreiben und evtl Milben behandeln (natürlich dann schon bei allen). Aber welches Mittel nehmt ihr so? Was ist gut und leicht und relativ stressfrei zum Anwenden?

    Bin ja so aufgeregt... grins. Schade dass ich die Neuigkeit meinen Wellis nicht sagen kann.

    Gruß Diana

    P. S.: Irgendwie habe ich das mit den Fotos noch immer nicht hinbekommen, seufz. Aber ich bin drann - ich will euch ja auch meine neue Foliere zeigen und natürlich meine Lieben
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grobolka

    Grobolka Guest

    Erst mal ne kurz frage am Rande. Wieso kommen deine Wellis in den Keller??? Sie werden doch nicht etwa abgeschoben oder???

    Ich hätte gesagt, dass du beide Volis in einen Raum stellst und Ihnen Freiflug gibst. Dann die neue Voli schon von innen mit Hirse und anderen Leckereien "schmücken" und einfach mal abwarten. Bei mir ging der Umzug von dem Alten Käfig in die Große Voli so eigentlich sehr schnell :D
     
  4. diana

    diana Guest

    Natürlich werden sie nicht abgeschoben!!! Aber ich habe inzwischen 9 Wellis und denen Freiflug im Wohnzimmer zu gewähren ist meines erachtens nicht mehr so toll. Vor allem wenn man erst ins neue Haus gezogen ist und eben alles neu ist. Bis vor 3 Monaten hatte ich nur 3 Wellis und da war der Freiflug schon in Ordnung. Aber bei 9 wird mir das echt zu viel - wir wollen das Wohnzimmer ja auch noch nutzen.

    Die Voliere im Keller ist 2 x 2 x 1 m. Außerdem ist dieser Raum auch mein Arbeitszimmer. Also nichts mit abschieben! Natürlich würde ich ihnen wenn es nach mir ginge noch mehr Platz (Freiflug) einräumen. Aber es kann halt jeder nur sein Möglichstes tun und hoffen das es das Beste für sie ist. Sie hätten es ja auch schlimmer wie bei mir treffen können (wie z. B. teilweise bei ihren vorherigen Besitzern!).
     
  5. Liora

    Liora Guest

    Haben sie denn Milben??
    Oder warum willst Du sie behandeln???
     
  6. diana

    diana Guest

    Ich denke einer auf jeden Fall. (dann doch bestimmt alle, oder?) Marvin ist eigentlich ein Bube aber in letzter Zeit hat sich auf seiner Wachshaut wie ein Schorf gebildet. Oder könnte das noch was anderes sein.

    Bzw. kann man auch vorbeugend gegen Milben behandeln?

    (Mein Wellibestand hat sich auf einen Schlag so vermehrt, weil ich Wellis aus schlechter Haltung übernommen habe und da denke ich schon, dass der eine oder andere sich auch nicht ohne Grund kratzt.....)
     
  7. VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Schorf ? so aufm Schnabel. Evtl Räude ? Weil einer Welli das hat müßen es nicht alle haben, aber die stecken sich damit an. Wenn bei mir mal Milben sind (was bisher nur einer mal hatte) bekommen die Ivomec, bei Räude habe ich die Stellen mit Paraffin Öl zusätzlich eingeschmiert.
     
  8. Grobolka

    Grobolka Guest

    Ich hab das mit dem Abschieben auch nicht böse gemeint. Und da du den Raum auch als Arbeitszimmer nutzt ist das schon in Ordnung. Nur Keller hörte sich so an, als ob die Kleinen dort alleine wären. War also echt nicht böse gemeint.
     
  9. diana

    diana Guest

    Habe gerade mit einer Bekannten telefoniert, die sagte sie tut ihren Wellis zur Vorbeugung (Neuzugängen) Dectomax in den Nacken. Bringt das was? Kennt das einer von Euch?

    *VZ-Kaiser*
    Ivomec - wie wende ich das an? Wo bekomme ich das?

    So, jetzt habe ich gedacht meine haben Milben. Wenn jetzt nicht, wie erkenne ich denn dann Milben? (hoffe keine dumme Frage, weil nesteln und kratzen usw. tun die Wellis sich ja immer irgendwie?)

    *Grobolka*
    Bzgl. Keller. Sorry, wollte nicht "beffen". Aber ich bin da einfach etwas empfindlich. Ich habe in den letzten zehn Jahren so üble Dinge bei s.g. Vogelfreunden gesehen (von vergrüppeln bis verhungern :nene: 8( ), dass ich glaube, dass es meine Wellis es bei mir schon gut haben. Hoffe ich jedenfalls. :s Konntes du ja auch nicht wissen.
     
  10. Liora

    Liora Guest

    Nee,
    also pack die Vögel eien und lasse sie untersuchen, einfach so was geben ist nichtgut, wenn es nichts ist ,dann wwerden dei Vögel irgendwann mal ressistent gegen solche sachen.....

    Schorf auf der Schnabelhuat, kann auch mal nene Hormonumschwung sein.

    suche dir einen Vogelkundigen TA und lasse das abklären???

    Wenn Du dann mal weisst was das ist, kannset ja slerb behandeln....

    ich kratze mcih auch öftes mal ohne das ich Läuse habe......
     
  11. Liora

    Liora Guest

     
  12. diana

    diana Guest

    grins, mit dem Kratzen das ist ein Argument!!!

    Und wie bringe ich sie am besten in die neue Voliere?
    (Ich glaube ich stelle mich wie "der erste Mensch an" aber man will ja nichts falsch machen.
     
  13. Liora

    Liora Guest

    Entweder im Freiflug
    alle raus uudn altze Voliere weg oder einen nach dem anderen rausgreuifen, angucken Ringnumemr raussuchen aufschreiben udn umsetzen, dann ein paar tage drin lassen und dannw ieder Freiflug.....
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. cocotello

    cocotello Guest

    Schöne Grösse hat deine neue Voli :zustimm: . Dürfen die Wellis denn wenigstens im "Keller" raus? Weil ganz ohne Freiflug wär glaube ich auch diese Voli nix...


    mlG
     
  16. Alanee

    Alanee Guest

    Schön, dass Du die vielen Wellis aufgenommen hast und ihnen jetzt eine schöne grosse Voliere bietest. Ich habe 2 Wellis und das auch erst nach 2 Monaten. aber der Wellivirus hat mich schon voll gepackt und immer, wenn ich in eine Zoohandlung komme, könnte ich einen mitnehmen, aber ich beherrsche mich, dann ich habe nur ein Einzimmerappartement, da sind 2 Wellis genug, auch, weil sie im Groß-Sittichkäfig leben, der ehemals für Nymphensittiche oder Rosellas gedacht war. Sie haben also viel Platz. :beifall:
    Wenn ich mal in einer größeren Wohnung wohne, werde ich auch eine große Voliere mit vielen Vögeln haben.
    Mach weiter so!
    Alanee :beifall:
     
Thema:

Wie setze ich am besten meine Wellis in die neue Voliere?