Wie sieht das aus mit den Fruchtsäften ?

Diskutiere Wie sieht das aus mit den Fruchtsäften ? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe da mal eine Frage. Darf man den Grauen auch mal einen Schluck vom Osaft schlürfen lassen? Wenn ich Saft getrunken habe, sitzen Sie auf...

  1. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe da mal eine Frage.
    Darf man den Grauen auch mal einen Schluck vom Osaft schlürfen lassen?
    Wenn ich Saft getrunken habe, sitzen Sie auf meiner Schulter und
    wollen direkt meine Lippen ablutschen.
    Habe mir eben mal den Innhalt angeschaut.
    100% Fruchtgehalt
    Brennwert 185KJ/ 43 kcal
    Eiweiß 1,0g
    Kohlenhydrate 9,0g
    davon Fruchteigener Zucker 9,og
    Fett: 0,5g
    davon gesättigte Fettsäuren 0,1g
    Ballststoffe 0,5g
    Natrium: 0,001g
    Vitamin C: 38mg


    Meine Frage ist, dürfen die Grauen so was mal naschen? Ich meine jetzt nicht zum Trinken im Napf, einfach nur mal so mal ein kleines Schlückchen abgeben :D
    Iss auch so mit Tomatensaft, mögen die auch, darf ich sie naschen lassen?

    Würde mich über viele Antworten freuen, und vielleicht gibt es ja noch mehr Säfte die sie trinken dürfen.
    Liebe Grüße
    Flocke :~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 geierline, 21. April 2003
    geierline

    geierline Futterspenderin

    Dabei seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Minden und Hannover
    O-Saft?

    Hallo,

    warum willst Du Deinen Grauen unbedingt das gepanschte Zeug andrehen? Das ist mit vielen Sachen versetzt (wie Du selber geschrieben hast).

    Vorschlag: Wenn Deine Grauen Orangen essen, warum drückst Du nicht eine aus? Ist viel gesünder und da ist nichts zugesetzt. Ansonsten wüsste ich nicht was dagegen spricht!

    LG
    Birgit
     
  4. #3 Rosita H., 21. April 2003
    Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Flocke

    Du kannst deinen Grauen Säfte ohne Zucker bedenkenloss anbieten. Meine Bekommen 3x die Wochen statt Wasser
    den Möhrensaft von Aldi den sie sehr gerne trinken und auserdem bekommen sie die Obstsäfte von Alete oder aus dem Reformhaus.

    Damit untersützt Du auch die Vitaminversorgung auf natürlichem Wege.

    Meine Grauen lieben diese Säfte über alles
     
  5. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Ich halte es ebenso und natürlich gibt es auch frischgepreßten O-Saft.
     
  6. #5 zora-cora, 21. April 2003
    zora-cora

    zora-cora Guest

    hallo flocke

    saft (ohne zuckerzusatz) bekommen meine auch ab und an.
    ich selbst trinke meistens tee (kräuter oder pfefferminze) und da bekommen sie auch oftmals was ab davon ;)
    ich mische auch öfters mal ein schlückchen mit unters trinkwasser.
    ich denke, wenn ab und an mal was "farbiges" und andersschmeckendes unters trinkwasser gemischt ist, dann merken sie es auch nicht gleich, wenn man mal irgendwelches zeug (medis?) verabreichen muss.

    außerdem ist es ja nicht ungesund, wenn sie so ein paar vitamine zusätzlich verzehren ;)

    nur beim tomatensaft/gemüsesaft wäre ich sparsam, da in den meisten ja salz drin ist.


    da denn... prost :D


    p.s.: auch buttermilch bekommen meine ab und an.. (statt quark) das mögen die auch sehr.
     
  7. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Hallo Alle :0-
    Danke für die vielen Antworten ;)
    Ich denke mir auch das immer nur Wasser lanweilig ist.
    Zum trinken im Napf, mische ich auch manchmal Fenscheltee rein.
    Möhrensaft klauen die mir aus dem Glas:D
    Wenn ich meine Grauen im Glauben lasse das was verboten ist,dann ist es immer interessanter.

    Liebe Grüße
    Flocke :0-

    Hallo Birgit :0-
    Ich will meinen Grauen nichts andrehen, es ging ums naschen.
    Meine Grauen fressen viel Obst, wo ja auch Saft drinne ist.
    Es ging mir darum, wenn sie sich mal nen Schluck von meinen Säften erhaschen, ob das schädlich sein kann.
    Manschmal sitzen sie auf meiner Schulter wenn ich mal was trinke,
    und schwups habe ich zwei Schnäbel im Glas.

    Liebe Grüße
    Flocke
    :0-
     
  8. #7 geierline, 21. April 2003
    geierline

    geierline Futterspenderin

    Dabei seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Minden und Hannover
    O-Saft andrehen

    Hallo Flocke,

    es war nicht böse gemeint mit dem andrehen. Wahrscheinlich habe ich mich nur falsch ausgedrückt. Frisch gepresster O-Saft ist natürlich besser. Bei uns im Supermarkt (darf ich Schleichwerbung machen: Edeka) gibt es in der Gemüseecke extra eine Ecke, wo man frisch gepressten Saft kaufen kann. Du suchst Dir die Früchte aus und bezahlst hinterher den O-Saft an der Kasse. Wenn ich bedenke wie wir mit unseren Geiern umgehen, möchte ich im nächsten Leben auch Geier werden :D

    LG
    Birgit
     
  9. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Birgit :0-
    Bin dir ja auch nicht Böse:D
    Ja wie wir mit Unseren Geiern umgehen :D
    Meine Kids beschweren sich auch schon, mensch Mama wenn wir das gemacht hätten?:D
    Ich glaube die würden auch mal gerne mit den Grauen tauschen zumindest was das matschen betrifft beim essen.:D

    Liebe Grüße
    Flocke :0-
     
  10. NoX

    NoX Guest

    darf man auch kleineren Vögeln wie Orangenbäckchen :) frischgepresste Säfte geben ?
     
  11. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nox

    Ich weiß das nicht, aber wenn sie Orangen fressen dürfen, denke ich mal das das du ihnen auch gepressten Saft geben darfst.
    Kann dir aber leider auch nicht weiter helfen.
    Liebe Grüße Flocke:0-
     
  12. Speedy01

    Speedy01 Papasüchtig

    Dabei seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Kleiner Tip noch :

    Nur mal naschen ist sicher kein Problem, nur wenn man Saft in den Napf geben möchte sollte man erstmal vorsichtig sein. Mein Rico (Grauer) bekommt von Möhren - Multivitamin - und Orangensaft immer sehr leicht Durchfall, meine anderen Grauen vertragen die Säfte ohne Probleme. Kommt halt auf den einzelnen Geier an, daher immer erstmal vorsichtig testen.
     
  13. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    :0- Danke Speedy,
    im Napf iss Wasser sowieso besser aufgehoben.
    Genascht wird gemeinsam, so mal ein Schlückchen aus dem Glas klauen macht den Grauen viel mehr spaaaaaaaaassssssssss.
    Da habe ich direkt noch eine Frage zum Napf.
    Wenn ich morgens frisches Wasser reingebe, habe ich das Gefühl,
    das es den Geruch vom Metall hat.
    Wasche sie immer gut aus, aber schon so etwa nach einer Stunde meine ich das es nach Metall riecht.
    Wechsel mehrmals am Tag das Wasser.
    Liebe Grüße Flocke :0-
     
  14. Chris73

    Chris73 Guest

    Edelstahl

    Was für Näpfe hast Du?
    Und machst Du Vitamine ins Wasser?

    Die Vitamine greifen sogar den Edelstahl an und sollen deshalb nicht aus Metallnäpfen gegeben werden.

    Liebe Grüße

    Chris
     
  15. Speedy01

    Speedy01 Papasüchtig

    Dabei seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Ja, da muss ich Chris recht geben, wenn Vitamine zugesetzt werden, bitte KEINEN Metallnapf verwenden! Oft steht das auch in der Beschreibung der Vitaminzusätze, aber eben leider nicht immer.

    @Flocke:
    Sicher, nur mal naschen - und glauben lassen das sie es nicht dürfen - macht den Geiern riesigen Spass. Trotzdem solltest Du dich ruhig öfters mal "bestehlen" lassen, gerade auch bei Karottensäften bekommen die Geier einen schönen Vit. A Schub ;)
    Ich habe mir extra wegen der Geierlein einen Entsafter angeschafft weil meine Grautiere fast ausschliesslich Obst und Gemüsemuffel sind. Bei frischem Saft können sie aber niemals widerstehen, so das sie eben auf diese Art in den Genuss kommen :)

    Viele Grüße
    Iris :0-
     
  16. Bördie

    Bördie Guest

    Hi Chris und Iris !


    Jetzt muss ich aber doch mal nachfragen bzgl. Edelstahlnäpfen:
    "Schaden" Vitaminsäfte jetzt nun den Näpfen oder umgekehrt
    :? ?


    Viele Grüsse,

    Sandra
     
  17. Chris73

    Chris73 Guest

    Oh, Mann, äh, Frau

    Da wills wieder eine ganz genau wissen. Echt schlimm hier im Forum! ;) :D :D

    Und um genau zu sein... ich weiss es nicht. Ich habe jetzt eine Weile gesucht, aber ich finde die Info nirgends ausführlicher.
    Ich habe nur wiederholt gefunden: "Geben Sie die Vitamine nicht in einen Wassernapf aus Metall!"

    Meine Vermutung ist, dass die Vit. den Stahl angreifen. Vitamine sind ja teilweise sehr starke Säuren, da wundert es ja auch nicht.

    Sorry!

    Liebe Grüße

    Chris
     
  18. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Alle,
    Ja ich gebe manchmal ein paar Tropfen Vitamine ins Wasser.
    Aber die Näpfe riechen auch ohne Tropfen.
    Wenn ich schlafen gehe, wechsel ich das Wasser nochmal, obwohl die Geier noch nicht dran waren, ist das Wasser morgens so trübe. Weiß anders nicht wie ich es erklären soll.
    Liebe Grüße Flocke :0-
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Vogel-Mami, 24. April 2003
    Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Hi,


    man sollte grundsätzlich eher Porzellan-oder Keramiknäpfe nehmen oder notfalls welche aus Kunststoff...

    Ich weiß es zwar auch nicht sicher, aber ich denke, wenn die Säure den Edelstahl angreift, was ja wohl heißt, daß sich da was (ab)löst, dann geht bestimmt davon auch was in den Saft! :k


    Grüßle

    Vogel-Mami
     
  21. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    :0- Hallo Mami :D
    Ich überlege mir auch, ob ich die Näpfe nicht mehr benutzen soll.
    ( Fürs trinken ) Muß mal sehen ob ich was aus Porzelan bekomme was in diese Halterung passt.
    Liebe Grüße Flocke :0-
     
Thema:

Wie sieht das aus mit den Fruchtsäften ?