Wie sieht gute Urlaubsbetreuung aus???

Diskutiere Wie sieht gute Urlaubsbetreuung aus??? im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich möchte da mal wieder eine Frage in den Raum werfen. Wir wollen für 9 Tage verreisen. Ich muß nun jemanden finden, der sich um meine...

  1. Jojo

    Jojo Mitglied

    Dabei seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich möchte da mal wieder eine Frage in den Raum werfen.

    Wir wollen für 9 Tage verreisen. Ich muß nun jemanden finden, der sich um meine beiden Mohren und um 4 Wellis kümmert. Angeboten haben sich meine Großmutter und mein Schwiegervater. Jetzt die Frage:
    Ich könnte die Tiere samt Käfig zu meiner Oma bringen. Dort waren sie jedoch noch nie, außerdem könnten sie dort keinen Freiflug bekommen, da meine Oma sie nicht in den Käfig zurücksetzten kann (ungewohnte Umgebung). Der Vorteil jedoch wäre: Meine Oma würde sich den ganzen Tag vor den Käfig setzen und die Rasselbande unterhalten. Die zweite Möglichkeit mein Schwiegervater: Er wohnt im Haus und würde die Tiere füttern, sich aber nicht mit ihnen beschäftigen. Da sie in ihrem Zimmer sind, könnten sie teilweise für eine Stunde oder so frei fliegen, da sie von alleine oder aber mit Stöckchen sich sehr leicht in den Käfig bringen lassen. Ich würde das Radio laufen lassen.
    Ich bin mir nicht sicher, was ich machen soll, denn, wenn etwas passiert kann ich nicht so schnell nach Hause kommen.
    Habt Ihr vielleicht eine Idee, für welche Lösung ich mich entscheiden sollte.
    Jojo und Lulu sind bis jetzt mal für ca. 2 Tage alleine gewesen, ich weiß nicht, wie das über einen längeren Zeitraum aussieht. Wie sollte ich den Käfig gestalten, damit den beiden nicht langweilig wird?
    Wie macht ihr das? Wäre Euch für ein paar Tipps sehr dankbar.
    Jojo+Lulu
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vonni

    vonni Guest

    Ich würde es davon abhängig machen, wie menschenbezogen die Tiere sind und ob sie den rund-um-die-Uhr-menschlichen-Zuspruch brauchen. Das Verbleiben in gewohnter Umgebung mit der Möglichkeit zum Freiflug und gelegentlichen Kontrollbesuchen würde ich aber generell absolut vorziehen.

    Vielleicht wohnt ja auch einer aus dem Forum in Deiner Nähe und könnte sich ebenfalls kümmern?
     
  4. #3 pc-bella, 2. Mai 2005
    pc-bella

    pc-bella Futtersponsor

    Dabei seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Also wir praktizieren verschiedene Varianten der Urlaubsbetreuung, in Abhängigkeit zur Urlaubslänge und Jahreszeit.

    Variante 1: bis 2 Wochen bleiben sie zu Hause und meine Schwiegereltern kommen sie Fütter. Freiflug ist dann aber nicht, da die Mohren und Katharinasittiche getrennten Freiflug bevorzugen.

    Variante 2: ab 3 Wochen Urlaub und im Herbst oder Winter kamen die Mohren bis zu einem Bekannten eines Kollegen, der etliche Volieren mit Großpapageien und Affen. Da wird gleich nach der Ankunft mit allen um die Wette gekreischt.

    Variante 3: ab 3 Wochen und warme Jahreszeit, kommen sie zu den Schwiegereltern in den Garten.

    Wenn wir Ende Mai für 3 Wochen mit dem Wohnmobil durch Frankreich touren wird Variante 3 angewandt. Die Mohren kommen zum Vater meines Mannes und die Katharinas zu seiner Mutter. Da gibt es zwar auch keinen Freiflug, aber Tagsüber jede Menge Frischluft für die Stubenhocker und interesante Dinge wie Maus und Igel beim Gang über die Terasse und Amseln bei der Regenwurmjagd. Muss aber auch dazu sagen, dass sie nicht sehr menschengezogen sind. Hauptsache, der Napf ist voll.
     
Thema:

Wie sieht gute Urlaubsbetreuung aus???

Die Seite wird geladen...

Wie sieht gute Urlaubsbetreuung aus??? - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  2. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  3. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  4. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  5. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...