Wie sind Katharinasittiche so?

Diskutiere Wie sind Katharinasittiche so? im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi alle miteinander. Ich hänge meistens nur im Aga-forum rum möchte nun aber mehr über Katharinasittiche erfahren. Ich habe ja in büchern und...

  1. cmc

    cmc Guest

    Hi alle miteinander.
    Ich hänge meistens nur im Aga-forum rum möchte nun aber mehr über Katharinasittiche erfahren.
    Ich habe ja in büchern und zeitschriften schon viel über diese sittiche gelesen. Aber mich würden persönliche geschichten und erfahrungen sehr interessieren und ich würde auch gerne mehr über die zucht dieser Vögel erfahren.
    Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir einbisschen über eure Katharinasitticher erzählen könntet!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vonni

    vonni Guest

    Kathis sind mal leise, mal laut, manche Exemplare sehr laut (unter meinen sechs Kathis hab ich zwei Hähne, da fallen Dir die Ohren ab :D ), sie gehen viel spazieren, meine auch gerne auf dem Boden, sind aber auch superwendige Flieger, die wirklich erstaunliche Geschwindigkeiten erreichen und auch nahezu senkrecht durchstarten können, wenn der Platz es nicht anders zulässt.

    Sie sind nahezu immer im Doppelpack mit ihrem Partner anzutreffen, wenn nicht, wird eben laut gerufen, bis man sich wiedergefunden hat. Sie sind entzückend, wenn man mit etwas größeren und auch flüssigeren Kothaufen kein Problem hat - 50% der Nahrung bestehen locker aus Obst und Gemüse, daher die etwas breiigere Konsistenz. In der Literatur werden sie als Vögel mit angenehmen Stimmchen beschrieben, was zumeist auch zutrifft, aber eben nicht immer - siehe mein erster Satz ;)

    Die meisten meiner Kathis machen nicht viel kaputt, Tapete & Co. sondern begnügen sich mit den vorhandenen Ästen, zwei Rabauken allerdings haben nur einen halben Nachmittag gebraucht um meinen Steuerordner zu plätten.

    Kathis sind friedlich und daher in den meisten Fällen auch mit anderen friedlichen Sitticharten oder auch mit Kanarien und Finkenvögeln zu vergesellschaften (etwaige Trennungsmöglichkeiten, Platzverhältnisse etc. vorausgesetzt)....

    Tja...es gibt so viel über die kleinen Racker zu erzählen. www.katharinasittiche.de ist eine gute Adresse.

    Möchtest Du Dir denn welche zulegen?
     
  4. cmc

    cmc Guest

    Wenn ich meine mutter überreden kann ja! ich bin seit ich meine ersten beiden agas habe ein richtiger vogelfan geworden! aus den zwei agas sind jetzt schon 7 geworden und noch 3 nymphies auch tja...:D
    Wenn es meine mutter nicht erlaubt dann hab ich sicher in wenn ich nicht mehr zuhause lebe welche! mir gefallen sie sehr gut und ich habe gelesen, dass sie sich auch mit nymphies verstehen, deshalb würden sie noch gut dazu passen!:D

    Danke für die antwort!:D
     
  5. Kathimama

    Kathimama federlose Alpha-Henne

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg, bayerisches Nizza ;-)
    Hallo CMC,
    wenn du dich immer noch für Katharinasittiche interessierst, dann schau doch mal hier vorbei Kathiparadies
    Hab versucht, das Zusammenleben mit meinen verrückten Jungs in meiner HP zu beschreiben, viel Spaß!
    Grüßle von der Kathimama
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie sind Katharinasittiche so?