Wie teuer ?

Diskutiere Wie teuer ? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo liebe Vogelfreunde, Ich würde mir gerne demnächst Nymphensittiche anschaffen. Bis her besitze ich allerdings nur zwei Wellensittiche und...

  1. Yalaria

    Yalaria Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Vogelfreunde,

    Ich würde mir gerne demnächst Nymphensittiche anschaffen. Bis her besitze ich allerdings nur zwei Wellensittiche und habe daher eine Frage.

    Wie teuer ist ein Nymphensittich ? Was die Ausstattung betrifft habe ich bereits eine Kostenaufstellung, jedoch nicht was das Tier selber betrifft, es wäre nett wenn man mir da weiter helfen könnte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. suki09

    suki09 Mitglied

    Dabei seit:
    4. April 2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    beim züchter so ca. 25 euro, kommt auf den farbschlag an
     
  4. Wölfin

    Wölfin Trilo †17.3.08

    Dabei seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Im zooladen (wovon ich abrate) zahlst du zwischen 35 und 50 € je nach farbe zu mindestens hier bei mir in der gegend. Frag doch sonst mal bei einem Tierheim in deiner nähe vielleicht haben die ja auch welche die sich über ein neues zuhause freuen würden.
     
  5. Rosalie

    Rosalie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Allgäu
    Bei uns(allgäu ) ind Nymphen sehr selten geworden .Beim Züchter ab 30 Euro für eine Grauschecke und ab 50 für eine schöne Perle oder einen Lutino . Im Moment haben fast alle junge Nymphen , nur müssen wir ein Stück fahren , von Zooladen hab ich die Nase voll .So teuer ist das nicht , wenn man bedenkt das diese Vögel bis zu 30 !! Jahre alt werden können . Allerdings sind sie ganz anders als Wellis und die Hähne können in der Brutzeit sehr laut werden , noch schimmer Einzelvögel , da sie ständig sehr laut nach einem Partner/in rufen .Von Wellis sind sie oft genervt , da sie bei guter Haltung (und mind.zu zweit mit viel Platz und Beschäftigung ) ein viel höheres Ruhebedürfnis haben und Wellis den ganzen Tag quatschen , wenn sie sich wohl fühlen .Auch im Verhalten und den Haltungsbedingungen(z. B. Platz) bestehen doch gravierende Unterschiede , am besten gwöhnt man Wellis und Nymphis langsam und behutsam aneinander . Gemeinsamer Freiflug geht meist ganz gut .LG Anja
     
  6. Yalaria

    Yalaria Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke für die schnelle Antwort und die Infomationen !


    Gruß

    Jasmin
     
  7. #6 Wind-Hexe, 2. August 2010
    Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Hallo Jasmin, ich habe meine Küken für 25 Euro verkauft, wenn jemand zwei genommen hat, für 20 Euro, egal ob Weißkopf oder wildfarben...
     
  8. Yalaria

    Yalaria Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die Züchter in meiner Umgebung nehmen auch etwa so viel.
     
  9. Niklas

    Niklas Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48282 Emsdetten
    So Teuer sind die doch nicht habe damals meine nachzuchten zwischen 15 und 20 euro verkauft und das nehmen hier eigentlich alle
     
  10. #9 Wind-Hexe, 3. August 2010
    Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Hallo Niklas,
    wann war denn damals??? Bei uns sind 25 Euro so ziemlich unterste Grenze. Kenne keinen Züchter, der seine Nymphies billiger verkauft, eher teurer...
    Kann mir aber gut vorstellen, dass der Preis auch ein wenig mit dem Wohnort zusammenhängt: Großes Angebot, kleiner Preis- kleines Angebot...
     
  11. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Huhu,

    den günstigensten Preis habe ich bis jetzt in einer Zoohandlung gesehen: 25€ für normalfarbende, 35€ für "bunt" (so stand es an der Tafel).

    Den teuersten Nymphen habe ich bei einer Züchterin gefunden: 100€ für normal, 120€ für besondere Farben (ich weiß nicht mehr welche Farbschläge das waren); allerdings sind diese Vögel Teilhandaufzuchten, das erklärt wohl auch den Preis.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hier (Niedersachsen) wird im gegensatzt zu Nähe München wenig genommen. Ein Freund hat mir erzählt bei ihm würden Nymphen in einer Zoohandlung so 80-120 kosten. Je nach Farbschlag. Hier bezahlt man im Zooladen für alle 20-30 Euro und beim Züchter meist 15-20.
     
  14. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Huhu,

    vielleicht magst Du aber auch Abgabetiere übernehmen?
     
Thema:

Wie teuer ?

Die Seite wird geladen...

Wie teuer ? - Ähnliche Themen

  1. Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?

    Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?: Habe hier eine rechtliche Frage: Auf der Suche nach einem Partner für meinen Papagei stiess ich auf eine Anzeige im Internet, in der ein fast 20...
  2. Wie teuer ist ein Jagdschein?

    Wie teuer ist ein Jagdschein?: Hallo ihr Lieben, ich würde gerne im Sommer mit einem Jagdschein machen. Mir geht es weniger um die Jagd als mehr um das Verständnis für die...
  3. Das kann teuer werden! Droht nun doch die Aufhebung des Dispensierrechtes

    Das kann teuer werden! Droht nun doch die Aufhebung des Dispensierrechtes: Hallo liebe Foris, ich wurde auf eine aktuell laufende Petition aufmerksam gemacht, die zum Inhalt das Dispensierrecht der Tierärzte hat....
  4. Muss nicht immer teuer sein - Kunststoffboxen selbst gemacht

    Muss nicht immer teuer sein - Kunststoffboxen selbst gemacht: Hallo allerseits! Ich möchte ich euch vorstellen, wie ich meine neue Boxenwand aus Kunststoff gebaut habe. Die Maße: 4 Etagen je 3 Boxen mit...
  5. Taubentransporte..warum so "teuer"?

    Taubentransporte..warum so "teuer"?: wird hier im Forum,aber auch von potentielen Käufern gefragt! Um überhaupt Tier(Tauben)Transporte durchzuführen bedarf es einer...