Wie viel füttert Ihr ?

Diskutiere Wie viel füttert Ihr ? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Kann man denn einfach nach normaler Fütterung plötzlich nur noch ein Teelöffel füttern? Das kann man doch vergleichen mit den Menschen. Wenn...

  1. Fanculla

    Fanculla Guest

    Kann man denn einfach nach normaler Fütterung plötzlich nur noch ein Teelöffel füttern? Das kann man doch vergleichen mit den Menschen. Wenn jemand immer normal isst, und plötzlich auf einen Schlag bekommt er nur noch etwas, das ist doch nicht gesund, oder? Also meine haben ihre Näpfe immer voll, es sind 4 Stück und das reicht für eine Woche! :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Meine bekommen mehrmals täglich immer etwas. Denn meine sind sonst immer zu schnell verfettet, weil die Wellis dazu neigen mit vollen Bäuchen nur auf der Stange "abzuhängen" - nun sind sie sehr lebhaft. Bekommen halt öfters am Tag und fressen trotzdem die selbe Menge nur aufgeteilter :)
     
  4. July1206

    July1206 Guest

    Hm - gar nicht so einfach dieses Thema! :~
    Also Kolbenhirse bekommen sie bei mir sowieso nur aus der Hand und die Knabberstangen habe ich jetzt auf eine Stange pro 1 - 2 Wochen reduziert. Das soll nur ab und zu mal was besonderes sein!
    ANsonsten will ich mal versuchen ihnen am Morgen einen Teelöffel Körnerfutter pro Vogel zu geben und hoffe dass das dann im Laufe des Tages komplett aufgefressen wird. Zusätzlich werde ich Feinsämerei & Wildsamen und frisches Obst und Gemüse geben, dass sie (hoffentlich ;) ) dann annehmen werden.
    Am Abend gibts dann frisches Futter zum Schlafen gehen (ich hab nämlich auch noch ein kleines Problem mit "am Abend in den Käfig reingehen" 0l , d.h. bis zum Abend muss unbedingt die Tagesration all sein, damit ich sie mit Futter in den Käfig locken kann! )
    Mal sehen was die Gauner so von meinem Plan halten .... :D
     
  5. kurze

    kurze Mitglied

    Dabei seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Also wie schon gesagt, hungern müssen unsere zwei auch nicht.
    Ich gebe nur nicht unbegrenzt normales Körnerfutter aber es gibt unbegrenzt Wildsamen und Kräuter und jeden Tag Obst oder/und Gemüse. Gerade bei unserer Charlotte, die seit ihrem Schlaganfall nicht mehr sehr viel fliegt aber für ihr leben gerne futtert müssen wir aufpassen dass sie nicht ZU dick wird.

    LG Sandra
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie viel füttert Ihr ?

Die Seite wird geladen...

Wie viel füttert Ihr ? - Ähnliche Themen

  1. Meisenweibchen während Brut gestorben. Füttert das Männchen weiter bis die Küken flügge sind?

    Meisenweibchen während Brut gestorben. Füttert das Männchen weiter bis die Küken flügge sind?: Bei uns im Garten brütet ein Meisenpärchen. Die Küken sind geschlüpft. Vor knapp einer Woche wurde das Weibchen von einer Katze getötet. Das...
  2. Hahn füttert Henne bei Zebrafinken?

    Hahn füttert Henne bei Zebrafinken?: Ich mache einen neuen Thread hierfür, obwohl eigentlich die beiden auch zusammen unter "kurioses" laufen könnten. Ein Bekannter, der ebenfalls...
  3. Wer füttert hier?

    Wer füttert hier?: Ein Bluthänfling?
  4. Lily füttert Tilo

    Lily füttert Tilo: hallo leute, hab mal ne frage: ist das normal das die henne (lily) meinen hahn (tilo) füttert? lg jessi:0-
  5. Sperli Dame füttert und tritt Ihren Hahn

    Sperli Dame füttert und tritt Ihren Hahn: Hallo, seit Januar habe ich ein Sperli Paar, blutsfremd und laut Züchterin vom letzten Jahr Juni/Juli. Als ich Sie eingesetzt habe, durfte er Sie...