Wie werden AGAS Handzahm,habe mehrere Fragen!

Diskutiere Wie werden AGAS Handzahm,habe mehrere Fragen! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, ich habe gleich mehrere Fragen und ich hoffe man kann sie mir zum größten Teil beantworten:) Meine beiden Rosenköpfchen...

  1. Sabina

    Sabina Guest

    Hallo,

    ich habe gleich mehrere Fragen und ich hoffe man kann sie mir zum größten Teil beantworten:)

    Meine beiden Rosenköpfchen (wildfarben-grün) verstehen sich eigentlich gut, es sind Geschwister, ob Männlein und Weiblein weiß ich nicht. Ab und zu stenkern sie doch, das sieht dann folgendermaßen aus. Einer fliegt dem anderen hinterher, als ob er es provoziert und pickt an seinen Krallen oder sonst wo hin, entweder gibt der Betroffene dann nach, oder er/sie wehrt sich.
    Dann wiederum füttern sie sich, oder einer nimmt dem anderen die Körner gleich aus dem Schnabel. Ist das normal?

    Der frechere von den beiden scheint nicht so ängslich zu sein, denn der springt immer auf einen Ast den ich reinhalte, ab und zu zwitschert er mir zurück, wenn ich pfeife. Gutes Zeichen ihn zahm zu bekommen? Der andere macht dann meistens alles nach, von selber aber nicht. Der guckt sich alles ab,von dem anderen.
    Die sind 4 Monate alt.
    Ich fange die beiden nie mit der Hand, sondern halte denen den langen Stock hin. Ist doch eine gute Methode, oder?

    Zum Futter:
    Können Sie Walnüsse,Knäckebrot, Weintrauben essen?

    Wer kann mir Tipps geben, wie ich sie handzahm machen kann?

    Danke im voraus :zustimm:
    Sabina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 süßes pärchen, 18. März 2006
    süßes pärchen

    süßes pärchen Guest

    Hallo,
    also "zahm" bekommst du sie nie. Nur sehr Zutraulich können sie werden. Ich habe meine zwei PK jetzt ca. 2Monate und die zwei sind schon ziemlich neugierig. Knabbern auch manchmal am Haar herum. Du mußt dich ganz viel mit den beiden beschäftigen dann hast du sehr gute chancen...aber nie drängen oder so, erreichst du nur das Gegenteil.
    Viel spaß mit den beiden...
     
  4. cmc

    cmc Guest

    hi
    also so wie du das beschreibst denke ich schon das du gute chancen bei den beiden hast!
    Es ist wichtig so wie schon gesagt das du viel zeit in sie investierst und sie nie drängst!
    Mein Zorro ist von meinen 4 Agas der neugirigste! Ich habe Zorro und Piro aus einer schlechten haltung bekommen und sie waren anfangs sehr scheu. Piro ist es noch immer aber zorro frisst mir (nach 3 Jahren) wenn ich einen hirsekolben in der hand habe aus der hand.
    Vielleicht probier es auch einmal dass du den beiden Hirse anbietest vielleicht kannst du damit ihr vertrauen gewinnen.

    viel glück dabei!
     
  5. Sabine82

    Sabine82 Mitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sabina,
    ich muss den anderen zustimmen, so richtig zahm werden sie wahrscheinlich nie werden, so sind die Agas halt :~ . Kleine süße Schreihälse, die den ganzen Tag rumturnen und Blödsinn machen :nene:
    Zutraulich werden sie auf jeden Fall, das hört sich schon ganz gut an. Und wenn Du gaaaaanz viel Geduld hast, fressen sie Dir bestimmt auch schon bald aus der Hand. ;)

    Kleiner Tipp: versuch sie doch mal mit Sonnenblumenkernen zu locken. Ich habe im normalen Futter keinen Sonnenblumenkerne, soll auch so sein, weil auch sie in zu großen Mengen zu viel Fett enthalten. Allerdings pro Vogel nicht mehr als 5 Kerne pro Tag! Meine beiden sind ganz wild darauf!

    Walnüsse und Knäckebrot würde ich ihnen nicht geben!!! Walnüsse sind viiiiel zu fettig und in Knäckebrot ist Salz (NaCl) enthalten...lieber Finger davon! Weintrauben sind ok! Versuch es doch auch mal mit Paprika (auf jeden Fall mit Kernen) und Petersilie!

    Grüße, Sabine
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie werden AGAS Handzahm,habe mehrere Fragen!

Die Seite wird geladen...

Wie werden AGAS Handzahm,habe mehrere Fragen! - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  3. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  4. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  5. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...