Wie werden meine Rosenköpfchen handzahm?

Diskutiere Wie werden meine Rosenköpfchen handzahm? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; hi Leute, ich habe noch eine frage: ich habe 2 Rosenköpfchen und versuche sie handzahm zu kriegen hat jemand gute Tipps wie ich das hinkriege?...

Schlagworte:
  1. luluxd03

    luluxd03 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    hi Leute,
    ich habe noch eine frage:
    ich habe 2 Rosenköpfchen und versuche sie handzahm zu kriegen hat jemand gute Tipps wie ich das hinkriege?

    ich würde mich darüber freuen :D

    lg lulu
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Hallo

    Mit viel Geduld und ihrem Lieblingsfutter sollte das eigentlich schafbar sein. :)
    Als Training kann man natürlich auch das clickern dazu nehmen.
    Obwohl meiner Meinung Anfangs der Futter extrem wichtig ist.Viele Vögel komme erst wenn sie einen gute grund dafür sehen. Es sollte etwas sein das sie sehr gern mögen aber nicht häufig bekomme und sich jedes mal verdienen müssen.

    Ich hab zwar keine Rosenköpfchen, aber bei meinen Wachteln, Bauersring und Loris hat es super funktioniert. Auch wenn sie nicht viel Kontakt zu Menschen habe sind sie Schritt für Schritt immer näher gekommen und hab dann auch das Futter aus der Hand genommen. Danach kann man dann natürlich weiter machen mit solchen Sachen wie auf den Arm kommen, oder auf die Hand. Wenn es soweit ist dann gehts bestimmt auch noch weiter, sodass sich der Vogel anfassen läst oder ähnliches aber das ist dann sehr vom Vogel abhängig. Denn viele habe das nicht gern.

    Aber alles in allem bleibt es nen Geduldsspiel was je nach Vogel auch etwas länger dauern kann.

    Viele Grüße
    Nils
     
  4. luluxd03

    luluxd03 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    hallo und danke ich werde es versuchen
    also ich habe es schon geschafft das wenn ich die kolbenhirse (ihr lieblings snack) in den käfig halte sie davon fressen

    ps: freue mich auch über noch mehr antworten
    lg lulu
     
  5. luluxd03

    luluxd03 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    aua

    hi ich habe noch eine frage und zwar: wenn ich futter auf die hand lege besteht die gefahr das sie mich beisen ist das sehr schmerzvoll. und kann das auch gefährlich sein8o

    lg lulu
     
  6. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Wenn sie Kolbenhirse annehmen dann ist das doch schon ein guter Anfag auf den man gut aufbauen kann.
    Immer weiter versuchen eventuell die Hirse näher an dich heran halten so das sie deine Nähe kennen lernen.
    Später wirst du sie dann auch aus der Hand füttern können.
    Das sie dich beißen, kann immer passieren meist mach sie das ganz unabsichtlich. Meine Loris machen das auch noch manchmal, denn sie sind neugierig und wollen alles probieren.
    sollten sie dich beißen solltest du darauf reagieren in dem du ihnen zeigst das es nicht richtig was sie machen. Das funktioniert z.B bei zahmen Vögel mit ignorieren oder das Futter wird weggepackt oder ähnliches. Sie müssen halt merken das es falsch war was sie getan habe. Meist merken sie sich so etwas auch recht schnell und lernen dazu.
    Aber das man mal gebissen wird damit muss jeder Papgeienhalter leben... freu dich das es "nur" Rosenköpfchen sind, und keine Graupapgeien oder noch größeres... (obwohl auch nen welli schon richtig zubeißen kann)

    Viele Grüße
    Nils
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. luluxd03

    luluxd03 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    danke das ist sehr hilfreich

    lg lulu
     
  9. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Also die Vögel werden sicherlich nicht absichtlich in deine Hand beißen. Zumindest nicht sehr fest. Ich könnte mir vorstellen, dass sie vielleicht an deinem Ohrläppchen rumknabbern wenn sie auf deiner Schulter sitzten sollten, oder dir mal in den Finger zwicken.
    Wenn sie dich wirklich fest beißen sollten, dann hast du irgendwas falsch gemacht. Der Vogel hat eig. keinen Grund dich zu beißen, solange du alles richtig machst d.h. ihnen nicht auf den Pelz rückst, sie nicht fest hälst und sie nicht beim putzen störst und sowas eben.
    Lg Lukas
    :0-
     
Thema: Wie werden meine Rosenköpfchen handzahm?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rosenköpfchen zahm bekommen

    ,
  2. rosenköpfchen handzahm

    ,
  3. rosenköpfchen zahm

    ,
  4. rosenköpfchen zahm machen,
  5. wie bekomme ich rosenköpfchen zahm,
  6. wie bekommt man rosenköpfchen zahm,
  7. http:www.vogelforen.deagaporniden-allgemein231972-rosenkoepfchen-handzahm.html,
  8. rosenköpfchen handzahmen,
  9. rosenköpfchen sind sie handzahm,
  10. wie bekommt man rosenköpfchen zam,
  11. Lieblingsfutter von Rosenköpfchen,
  12. rosenköpfchen zahm kriegen,
  13. werden rosenköpfchen zahm