Wie wieder in den Käfig?

Diskutiere Wie wieder in den Käfig? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hi Ich habe nun ja 7 Agas (4 AV 3JV) vorgestern habe ich ihnen ihren freiflug gewährt und bis heute sind sie nicht mehr in den Käfig gegangen!...

  1. cmc

    cmc Guest

    Hi

    Ich habe nun ja 7 Agas (4 AV 3JV) vorgestern habe ich ihnen ihren freiflug gewährt und bis heute sind sie nicht mehr in den Käfig gegangen! Was soll ich tun ich hatte dieses problem noch nie. Denn normalerweise habe ich am abend das Licht gedemmt und dann sind sie innerhalb von 10 minuten im Käfig gewesen! Soll ich mir nen Kescher besorgen und sie einfangen? ich meine das ab und zu einer drinn ist ist eh klar (fressen trinken) aber die fliegen ja wieder raus! alle sind nie aufeinmal drinn! hilft es wenn ich die käfigtür beim Freiflug zu mach und dann am abend wieder auf? so dass sie hunger haben und alle reingehen? ich habe keine ahnung was ich tun soll!

    Wenn jemand tipps oder ideen hat ich nehme alles!

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Charlotte28, 28. Mai 2006
    Charlotte28

    Charlotte28 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    hi,
    bei sieben Agas kann ich schon verstehen, dass du sie abends im Käfig haben willst.
    Mein Paar kommt auch ab und zu auf die Idee lieber draußen zu übernachten. Das geht dann ein zwei Tage so, dann schlafen sie wieder im Käfig.
    Ich würde es erst einmal so probieren wie du geschrieben hast. Käfig auf, Vögel raus, Käfig zu und dann abends wieder auf. Der Hunger wird sie dann wohl wieder hinein treiben. Wasser würde ich aber zusätzlich draußen anbieten.
    Wenn's gar nicht anders geht, musst du sie wohl keschern. Bei sieben Agas eine echte Aufgabe.;)

    Grüße charlotte
     
  4. #3 watzmann279, 28. Mai 2006
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :zwinker: Hallo CMC, ich würde es auch so probieren wie Charlotte schreibt, vögel raus, Türe zu und eventuell Mittags od. abends Türe wieder auf weil sie dann hungrig sind und eigendlich von alleine reingehen. auch meine vier haben manchmal gar keine Lust zum reingehen, meistens klappt es aber ganz gut. Ich mache früh auf und dann nehme ich das Futter raus und lasse nur das Wasser drin. Mittags bevor ich zur Arbeit gehe mache ich Futter rein meistens maschieren alle vier problemlos rein. Wenn nicht dann gibt es halt nichts zu futtern bis abens , nur etwas Obst u. Karotten lege ich dann hin . Abens sind sie dann so hungrig das sie in kurzer Zeit drin sind.
    Beste Grüße Ingrid:D
     
  5. #4 carina1991, 28. Mai 2006
    carina1991

    carina1991 Guest

    meine wollte anfangs auch nicht in den käfig, weil sie ihren einganz nicht gefunden haben!
    sind sie denn schon so zahm, dass sie auf ein stöckchen kommen??
    dann würde ich es versuchen auf dem ast ihr lieblingsfutter befestigen dann musst du sie auffordern auf dena ust zu gehen (was sie machen werden wenn sie hunger haben) und sie dan ganz schnell in den käfig setzten.
    mein tierarzt hat mir aml eine metode erzählt indem man alles dunkel macht und sie dann irgenwo auf ein stöckchen setzt, danach sie in den käfig setzt. das finde ich nicht so gut, da sie hinterher sicher ängstlich sind!
     
  6. cmc

    cmc Guest

    Danke für eure tipps! ich habe das käfigtürchen zu gemacht und am abend wieder auf sie sind alle rein *endlich*:k meine sind nicht so zahm sie haben wahnsinnige angst vor einem stöckchen dass sich bewegt!:) aber sollange sie wider drin sind hab ich kein problem!:D
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 carina1991, 1. Juni 2006
    carina1991

    carina1991 Guest

    ja super lass sie erst mal im käfig bis sie wissen was ihr zuhause ist und sich erst mal an die umgebung vom käfig aus gewöhnen!!
    dann versuch es mal in einer bis zwei wochen wieder, dann klappt bestimmt und irgendwann gahn sie dann auch von alleine wiedér rein.


    lg carina:beifall:
     
  9. #7 watzmann279, 7. Juni 2006
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    ;) na siehste, klappt ja doch
    Beste Grüße Ingrid:p
     
Thema:

Wie wieder in den Käfig?

Die Seite wird geladen...

Wie wieder in den Käfig? - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Käfig + Zubehör ?

    Käfig + Zubehör ?: Hallo liebe Leute Eigentlich habe ich hier wenig zu suchen, denn ich bin stolzer Zebrafinken Besitzer :-) Trotzdem wollte ich euch mal etwas...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Schlafen im neuen Käfig?

    Schlafen im neuen Käfig?: Hallo! Mein Wellipärchen hat einen neuen Käfig bekommen. Über mehrere Wochen habe ich sie an den neuen Käfig gewöhnt, den alten aber immer noch...
  5. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...