wie Wildenten einfangen?

Diskutiere wie Wildenten einfangen? im Wassergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Bei uns hier bin der Nähe wurden mindestens 2 Wildenten gesichtet, die stark gehbehindert sind, weil sich Angelschnüre oder ähnliches um die Beine...

  1. #1 Hexe Elstereule, 12.12.2008
    Hexe Elstereule

    Hexe Elstereule Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    rhein-sieg-kreis
    Bei uns hier bin der Nähe wurden mindestens 2 Wildenten gesichtet, die stark gehbehindert sind, weil sich Angelschnüre oder ähnliches um die Beine gewickelt haben. Leider können die lieben Tierchen noch fliegen, somit schlugen sämtliche Versuche mit Käscher und Co fehl, sie einzusammeln und sie von den quälenden Schnüren zu befreien.
    Hat jemand einen Tipp, wie man das sonst noch versuchen könnte??? Bin über jeden Ratschlag dankbar!
    LG
    Angie
     
  2. #2 tobse123, 12.12.2008
    tobse123

    tobse123 Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln-deutz
    Auf dem wasser hat man wohl, da die behinderung dort nicht so stark in erscheinung tritt, wenig chance! Vielleicht könnt ihr es mal mit anfüttern probieren und sie so an land locken...
    Sind das die besagten enten aus bonn???
    Grüße!
     
  3. #3 klumpki, 12.12.2008
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Hallo Hexe,
    weisst Du wo sie schlafen? Nachts kann man die bestimmt einfacher von ihren Schlafplätzen wegfangen? Bei anderen Vögeln hat sich das schon bewährt, vielleicht auch bei Enten? (oder verbringen die auch die Nacht im Wasser?:?)
     
  4. rook

    rook Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Isle of Wight, United Kingdom
    Hallo,

    Ich muss jedes Jahr so ca. 10 Entenfamilien "einsammeln", um sie dann umzusiedeln. Ueber die Jahre habe ich verschiedenste Strategien mehr oder minder erfolgreich probiert. Hier eine kleine Auswahl:

    Anfuettern funktioniert oft recht gut bei Altvoegeln ohne Jungtiere, insbesondere wenn noch mehrere Enten da sind, die gesund sind, und nicht gefangen werden sollen. Der Nachteil ist jedoch, dass kranke Tiere aber oft von den Mitgenossen verjagt werden, wenn es um Futter geht. Enten lernen auch sehr schnell den Kescher als Bedrohung zu sehen (insbesondere wenn der erste Versuch fehlschlaegt). Er muss also gut versteckt sein bei der Annaeherung. Wenn der Hunger gross genug ist, und die Ente nahe genug kommt, ist es oft einfacher die Ente schnell mit den Haenden zu greifen, als den Kescher zu schwingen. Im Freiland (ohne Buesche etc.) benutze ich lieber ein Wurfnetz, dass braucht aber ein wenig Uebung. Fuer hartnaeckige Faelle habe ich eine Art Falle gebaut, einen einseitig, nach vorne offenen Drahtkaefig, mit einer Klappe die per Bindfaden aus groesserer Entfernung geschlossen werden kann. Der Kaefig wird an einer guenstigen Stelle positioniert, und eine Futterspur in den Kaefig gelegt. Und dann heisst es warten, oft geht das ueber mehrere Tage. Eine andere Variante ist, diesen Kaefig in einer Art Ecke hinter eine Busch zu verstecken (als Sackgasse sozusagen), und die Enten vorsichtig hineinzutreiben, um die Klappe im rechten Moment aus der Ferne zu schliessen. Aehnliches kann man auch aus einem groesse Netz bauen.

    Meine Erfahrung ist, dass Enten Voegel sind, die oft sehr schwierig zu fangen sind. Sie haben den Senkrechtstart erfunden und perfektioniert. Weissbrot ist jedoch (obwohl nicht als Futter zu empfehlen) oft das beste Mittel die Ente zur Annaeherung zu ueberreden.

    Viel Glueck,

    rook.
     
  5. #5 Rabenfreund, 13.12.2008
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Ich kenne es von einer Bekannten so das sie einen Katzenkäfig aufstellt die Tür runter klappt eine Schnur ans Türchen macht und in den Käfig streut, ist der passende vogel drin zieht man blitzschnell zu. Klappt bei den Tauben wunderbar, obs bei Enten klappt? Keine ahnung.

    Bei den Tauben sowie auch bei den Enten würde ich die Enten ein oder zweimal futtern lassen ohne zu zu ziehen, so trauen sie sich vllt etwas schneller ran.
     
  6. #6 Hexe Elstereule, 13.12.2008
    Hexe Elstereule

    Hexe Elstereule Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    rhein-sieg-kreis
    ja, bei Bonn sind die Vögel gesichtet wurden. Ich denke, ich werde eine Netzfalle bauen und dann die Tiere über Tage dort füttern, bevor ich den Auslöser betätige. Die handelsüblichen Netzfallen erscheinen mir zu klein, sie sind eher für Rabenvögel etc. ausgelegt.
    LG
    Angie
     
  7. #7 Kanadagans, 13.12.2008
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Birkenbeul
    Hallo!

    Gerade jetzt im Winter sind die Tiere futtergeil ohne Ende. Um eine größere Zahl Enten und Co. aus dem Wasser zu bekommen, reicht es schon, sich mit einer Tüte oder einem Stoffbeutel ans Wasser zu stellen, auch wenn der eigentlich leer ist...
    Dann muß man das Ufer etwas hochgehen, und am besten aus der Hand füttern, das funktioniert wunderbar.

    Um beide Enten zugleich zu kriegen, sollte man mit zwei Leuten vorgehen (jeder eine), denn ist eine geschnappt, sind die anderen gewarnt.
    Ebenso würde ich einen Tag mit hundsmiserablem Wetter wählen, da erfahrungsgemäß an so einem Tag nur wenige bis gar keine Leute füttern kommen, die Enten also mächtig Hunger haben, und eventuell völlig unvorsichtig sind. Und noch mal am besten: Die ganze Aktion kurz vorm Dunkelwerden, da die Enten ihren Kropf gerne noch für die lange Nacht füllen wollen.
    Die ganze Käfigstellage würde ich bei flugfähigen Enten für gar nicht so gut halten, da die, getrennt von der Gruppe, meist doch sehr schnell Lunte riechen.

    Käfig wäre höchstens gut, wenn man eine Futterspur in den Käfig legt, und am besten ein paar nicht betroffene Enten mitfängt, der Verdachtszerstreuung wegen.

    Grüße, Andreas
     
  8. #8 tobse123, 13.12.2008
    tobse123

    tobse123 Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln-deutz
    Falls du/ihr noch hilfe braucht, melde dich (...) Bis zur sieg ist es ja nicht so weit;)
    Grüße!
     
  9. #9 Hexe Elstereule, 14.12.2008
    Hexe Elstereule

    Hexe Elstereule Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    rhein-sieg-kreis
    Eine Netzkanone wäre toll, aber darn zu kommen wird wohl schwer sein. Und kaufen? Sicherlich viel zu teuer, weil ich im Net nirgendwo Preise zu diesen Teilen gefunden habe.
    Zu der Käfigfalle: ich dachte mir, man stellt sie für ein paar Tage sowieso auf, ohne sie auszulösen und füttert stets darunter. Natürlich fängt man auch die anderen mit, ein kleiner Gesundheitscheck hat auch noch keiner Ente geschadet:zwinker:
    LG
    Angie
     
  10. #10 Kanadagans, 14.12.2008
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Birkenbeul
    Hallo!

    Eine an sich prima Idee, die Enten mehrere Tage lang da drin anzufüttern, aber ich hätte da zuviel Angst vor Vandalismus, und es könnte auch Ärger mit dem Ordnungsamt geben, da die zwar gegen das Füttern selbst nix machen können, aber wenn da was liegen bleibt, weil die Enten das ganze doch seltsam finden, und daher eher draußen bleiben, können sie dir schon von wegen Verunreinigung öffentlichen ...landes kommen =/...

    Wenn es wirklich nur zwei Enten sind, wäre Handfang wahrscheinlich am besten, in dem Falle. Am besten wäre, auch erstmal so harmlos allgemein zu füttern, und auch am besten erst mal die Schwäne, denn wenn die Enten zwischen denen stehen, ist die Chance des schnellen Steilstarts auch schon mal etwas schlechter. Dann halt per Hand die Enten anfüttern, und dann heißt es schnell sein ^^.

    Grüße, Andreas
     
  11. #11 tobse123, 14.12.2008
    tobse123

    tobse123 Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln-deutz
    Ich habe jetzt mal gedacht, die Enten per Hand anzufüttern und dann ein Netz fallen zu lassen (...). Da es sich, anders als bei Zierenten die zumeist min. Futterzahm sind, um Wildtiere handelt, bleibt eigentlich nur ein Versuch.
    Vielleicht hat jemand schon mal Enten mit Netzen gefangen...???
    Grüße!
     
Thema: wie Wildenten einfangen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. enten fangen

    ,
  2. entenfalle

    ,
  3. wildenten fangen

    ,
  4. enten einfangen,
  5. ente fangen,
  6. entenfalle bauen,
  7. stockente fangen,
  8. wildente fangen,
  9. enten falle,
  10. wie fängt man enten,
  11. stockenten fangen,
  12. wie fang man eine ente ein,
  13. wie fange man ein ente ein,
  14. wie fängt man eine ente,
  15. wie fängt man eine ente ein,
  16. lebendfalle ente,
  17. ente einfangen,
  18. enten fallen bauen,
  19. enten lebendfalle,
  20. ente anlocken,
  21. enten anlocken,
  22. entenfamilie einfangen,
  23. wildenten falle,
  24. enten einfangen im dunkeln,
  25. wie fängt man enten ein
Die Seite wird geladen...

wie Wildenten einfangen? - Ähnliche Themen

  1. ENTFLOGENES ROSENKÖPCHEN IN DER GEGEND

    ENTFLOGENES ROSENKÖPCHEN IN DER GEGEND: Hallo! Das hier ist mein erster und wahrscheinlich letzter Beitrag hier. Meinem Namen nach merkt man denke ich an das ich sehr ratlos bin. Heute...
  2. Brauche Hilfe zum Einfangen meiner Nymphies / DNA Test in 69190

    Brauche Hilfe zum Einfangen meiner Nymphies / DNA Test in 69190: Hallo, ich bringe es leider nicht übers Herz meine zwei Flauschies einzufangen und ihnen eine Feder zu rupfen. Kann mir bitte jemand helfen :)...
  3. prachtrosella, schwanzfeder rausgerissen !!

    prachtrosella, schwanzfeder rausgerissen !!: hoffe das ist ok ?! Habe 2 prachtrosella Jungtiere (m &w ) von diesem Jahr . Sie hatten heute Freiflug In unserem Wohnzimmer das erste mal und den...
  4. Tipps und Ideen Graupapagei einfangen?

    Tipps und Ideen Graupapagei einfangen?: Hallo zusammen, vergangene Woche hat mich eine Freund darüber informiert das bei ihm auf der Arbeit vor seinem Bürofenster ein Graupapagei in der...
  5. Wildente brütet seeehr lang

    Wildente brütet seeehr lang: Hallo Ich bin neu hier und hab mich registriert weil ich total ratlos bin und hoffe hier Antworten zu finden: Wir haben einen großen Teich, auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden