wie wird ein Ara futterfest

Diskutiere wie wird ein Ara futterfest im Aras Forum im Bereich Papageien; dose Hallo Deshalb habe ich wegen der Dose ja gefragt weiss ja nicht ob es schon Mandarinen gibt

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sternchen

    sternchen Guest

    dose

    Hallo
    Deshalb habe ich wegen der Dose ja gefragt weiss ja nicht ob es schon Mandarinen gibt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 araliebhaber, 15. März 2005
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    hallo sternchen
    es muss heißen , noch gibt. Denn die Zeit der Mandarienen ist bald vorbei.
    Nach Möglichkeit immer frisches Obst und Gemüse nehmen.
     
  4. Raymond

    Raymond Guest

    ich habe mir geschworen nicht zu antworten...da hier ja nur boese modis sind oder leute die noch keine HZ gemacht haben...da dieses thema schon so oft durchgekaut wurde sag ich auch nichts dazu....ausser schon wieder


    nur dies mit dem "frischen obst" liegt mir schwer auf dem magen 0l
    hast du nicht geschrieben du hast kinder und andere papas??? da komm ich nicht mit, wer einkaufen geht sieht doch was im angebot ist ??????????????
     
  5. sternchen

    sternchen Guest

    nur dies mit dem "frischen obst" liegt mir schwer auf dem magen 0l
    hast du nicht geschrieben du hast kinder und andere papas??? da komm ich nicht mit, wer einkaufen geht sieht doch was im angebot ist ??????????????[/QUOTE]




    richtig ich wuste aber nicht das sie Mandarinen fressen alles andere gebe ich ja auch und was bitte haben meine Kinder jetzt damit zu tun sie essen lieber die Mandarinen aus der Dose weil sie süsser sind 8(
    Hast du etwa den Obststand im Kopf wenn du soetwas nie kaufst???
    Grüße Melanie
     
  6. sternchen

    sternchen Guest

    brei

    Also eines hätte ich schon noch gerne gewust hat das mit dem Babybrei funktioniert und wie lange hat es gedauert??
    Also ich habe die erfahrung gemacht das mein Grauer ganrnicht gut darauf reagiert hat Durchfall Magenprobleme übelkeit am ende TA bis alles wieder ok war
    Grüße Melanie
     
  7. laura

    laura Guest

    hallo liebe mitmenschen!!.....

    .....ich bin ja neu hier und habe nur einen"grauen".
    ABER ich muss hier mal was sagen!!!!!
    es gibt doch schon genug streit im leben!!!
    das hier soll doch ein hobby sein,hier verbringt man seine freizeit .um hilfe zu suchen oder zu geben.müsst ihr da ständig streiten??????
    da vergeht es einem ja!!!
    überlegt mal,bevor ihr wieder wie geier aufeinander rumhackt!!!!!!!!!!!!!!!
    laura :0-
     
  8. Raymond

    Raymond Guest

    Hi laura

    du hast vollkommen recht....ich habe nichts ueber einen grauen oder einen ara oder andere papas geschrieben.
    nur es geht um die geier, die wuerden bestimmt auch lieber das leere zuckerzeug aus der dose fressen.
    die koennen sich doch nicht helfen und wenn halt jemand schreibt er habe so erfahrung mit den papas wundere ich mich halt ueber die obstfrage.
     
  9. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Melanie,

    gib deinem Ara eine Spritze Aufzuchtbrei am Abend (d. sogenannte Überlebensration) oder wenns schon Babybrei sein muss, milchfreien Babybrei, sonst landet dein Ara wieder beim TA. Ansonsten Keim.-, Kochfutter, Obst und Gemüse. Bitte wiege ihn jeden Tag.

    .....ganz kleine Anmerkung - kann ich mir als Mutter aus Leidenschaft nicht verkneifen. Lass das Dosenzeug einfach weg. Bei deinen Kindern und bei den Tieren. Besserwissermodus an: Kauf die Sachen nach Saison, dann weißt du auch zukünftig was es zu welcher Jahreszeit gibt und du erkennst das Angebot im vorbeilaufen aus dem Augenwinkel. Besserwissermodus aus *ggg*
     
  10. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Weißt du Laura-es lesen hier sehr viele Neulinge mit und wenn dann von Vögeln die Rede ist die nicht futterfest sind dann könnte der Eindruck entstehen das man doch "mal eben so" ein Vogelbaby mit ein wenig Babybrei und Obst aus der Dose groß ziehen kann.Das wird dann schön zahm und alles ist super toll.
    Das entspricht aber nicht der Realität.Es braucht sehr viel Ahnung um ein Vogelbaby richtig groß zu ziehen und vor allem auch mit den richtigen Nährstoffen denn sonst kann der Vogel an Mangelerscheinungen leiden.
    Außerdem ist die Aufzucht von Hand sehr umstritten was du sicher schon hier im Forum bemerkt hast.
    Wenn dann jemand die Aufgabe übernimmt so ein Tier groß zu ziehen und dann durch die Fragen den Anschein erweckt das er keine Ahnung hat(auch wenn du es so sehr betont hast,Melanie, bleiben bei mir berechtigte Zweifel)dann stehen dem einen oder anderen die Haare zu Berge!
    Und dann kann man eine Zeit lang still mitlesen aber dann juckt es einfach in den Fingern.
    Wenn du länger hier herumschwirrst und von all den Schicksalen liest wo Vögel durch die Handaufzucht fehlgeprägt wurden und hinterher wegen Problemen abgegeben werden oder von den Krankheiten durch Fehlern bei der Aufzucht dann fällt es schwer den Mund zu halten.
    Das hat auch mit Streiten nichts zu tun sondern mit der Angst um den Vogel und die Verzweiflung das es immer wieder Menschen gibt die da ganze Thema auf die "leichte Schulter" nehmen.
    Lieben Gruß,BEA
     
  11. #30 araliebhaber, 15. März 2005
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    @ Pucki
    gerade wegen den Neulingen die hier lesen sollten die Antworten die da was von kennen und nicht solche, nimm es mir nicht übel, wie du. denn von AHndaufzucht und Arababysw aufziehen scheinst du keinen Ahnung zu haben.

    Wenn sich die jeniegen etwas zurückhalten würden mit ihren Vorschlägen die grauenhaft sind 0l würde es manchen Ara besser gehen. Denn um stellen auf Babybrei wo er kaum noch Brei zu sich nimmt ist das dümmste was man jetzt noch machen kann. Aber die meisten hier wissen ja wie Handaufzucht geht und worauf man achten muss denn die haben ja schon einige Babys aufgezogen. 0l
     
  12. laura

    laura Guest

    ja ihr habt alle sooooo recht,....

    ..... aber wenn ihr jemand neues(ich zähle mich dazu) so in eure"nur ich hab ja so recht,und das ob ihr wollt oder nicht-masche" dermassen zutextet und so in euren streit mit reinzieht,dann bezweifle ich ob ihm damit wirklich geholfen ist.warum tut ihr eure erfahrungen nicht teilen und akzeptiert dass es auch andere meinungen gibt,als euch das euer hobby dermassen zu "versauen"und neue leute zu vergraulen-sorry dafür habe ich kein verständnis :nene:
    lg laura
     
  13. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Natürlich möchte hier niemand jemanden vergraulen und auch ich habe schon gemeckert das hier manche Antworten zu "hart"ausfallen und abschrecken aber wie sagt man jemandem etwas was er nicht hören möchte ohne ihm zu nahe zu treten?
    BEA
     
  14. #33 araliebhaber, 15. März 2005
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    @ laura

    Hier soll im Wohl des Tieres gehandelt werden wenn ich das Forum richtig verstehe und da kann man nicht mal eben einen Ara als Versuchsobjekt nehmen weil jeder glaubt wwas zu wissen. Da sollte man auf Erfahrungen zurückgreifen und nicht einfach was akzeptieren.

    Denn dadurch sind schon einige Tiere umgekommen
     
  15. kratzi

    kratzi Guest

    lieber araliebhaber,

    leider gehörst du auch zu denjenigen, die forsch antworten.

    ich habe lediglich gesagt, dass er bei 5 ml. verhungern würde, falls er noch nicht selbständig frisst.
    habe eben grade gelesen, dass er ja noch 3 * 20 ml. bekommt, also mach du auch mal halblang 0l

    genau dazu hätte ich ihm geraten, aber er bekommt ja seine ration.


    gruss

    Christian
     
  16. Raymond

    Raymond Guest

    und das wollen WIR hier verhindern...darum sind wir hier...nicht nur um zu schreiben wie viel spaaasss die tiere machen ;)
     
  17. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Sorry!!! 5 ml hatte ich überlesen. Ein mal am Tag eine Aufzuchtbrei-Ration per Spritze oder Löffel. So wie er es gewohnt ist und es nimmt.
     
  18. kratzi

    kratzi Guest

    und sternchen,

    falls das noch niemand erwähnt hat, bitte denk dran, nach jeder fütterung die spritze auszukochen!

    und ich würde sie öfter durch eine neue ersetzen, auf Grund von Bakterien, etc.

    Und nimm bitte nächstes Mal eine 10 oder 20 ml Spritze, damit tut ihr Euch einen Gefallen :zustimm:

    viele grüße

    Christian
     
  19. kratzi

    kratzi Guest

    aah, habe mir grade nochmal den Thread durchgelesen, da hat sich ja ne Menge getan, also, vergess den Kram, den ich geschrieben habe, 8)

    viele grüße

    Christian
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 araliebhaber, 15. März 2005
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    @ kratzi

    sag mal wie viel Aras hast du schon per Hand aufgezogen?

    Es geht um einen kleinen Ara der noch nicht allein frisst und wenn sternchen eure Ratschläge annimmt wünsche ich ihr das der Vogel durchkommt.

    Das solche wie auch du es einfach nicht einsehen wollen das es besser ist auf leute zu hören die davon etwas vesrtehen als nur ich würde machen und meinen zu schreiben.

    Beim Tierarzt geht ihr doch auch zu einem der sich mit Vögel auskennt, Warum überlasst ihr das auch hier nicht denen die davon etwas vertehen.

    Mir gehen bei einigen Postings die Harre hoch 0l

    Und jetzt das noch, vergesst den karm den ich geschrieben habe

    Man solchen Leuten sollte die nicht alles lesen sollte man verbieten , zum wohl der Tiere, das sie hier nicht antworten dürften 0l
     
  22. #40 araliebhaber, 15. März 2005
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Hallo Stenchen

    Bitte, Bitte hör nicht auf diesen scheiß der hier teilweise geschrieben wird.

    Denn wenn du das machst ws einige dir hier raten bist du schneller mit deinem Ara bei Tierarzt als dir leib ist.

    Bitte tu es dem Ara zuliebe.
     
Thema:

wie wird ein Ara futterfest

Die Seite wird geladen...

wie wird ein Ara futterfest - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  4. Henne vom Züchter noch nicht futterfest abgegeben

    Henne vom Züchter noch nicht futterfest abgegeben: Hallo zusammen, Luna ist am Freitag als 2. Goldnacken bei uns eingezogen. Laut Züchter 4 Monate alt und futterfest. Dem ist aber nicht so! Sie...
  5. Ara ambigua

    Ara ambigua: hallo gestern war ich in einem vortrag uber ara ambigua... Der erste konferent war Steve Milpacher von World Parrot Trust Der andere war Duaro...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.