Wie wird es ab dem 15.August weitergehen?

Diskutiere Wie wird es ab dem 15.August weitergehen? im Vogelgrippe / Geflügelpest Forum im Bereich Allgemeine Foren; Anfrage beim VetAmt Zu dem weiteren Vorgehen Vogelgrippe liegen hier keine Erkenntnisse vor, d.h. welche Vorgaben über den 15. August hinaus...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aday

    aday Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    0
    Anfrage beim VetAmt
    Obwohl sich Seehofer mit den Ländern schon getroffen hat vor geraumer Zeit, gibt es bis jetzt noch nichts Handfestes.
    Vielleicht liegt es daran, das Seehofer der ja weitergehende Maßnahmen wünschte, von den Ländern gebremst wurde und er mal wieder so lange wie möglich warten will, um aufgrund eines evtl. neuen Falles wovon man mit ziemlicher Sicherheit ausgehen kann, doch wieder schärfere Maßnahmen durchdrücken will.
    Werden wir wohl wieder bis zum 15.August warten müssen, was da kommt, wenn die Damen und Herren aus den Ministerien wieder aus ihrem Urlaub langsam zurückkommen.
    Auf den Internetseiten des BMVEL ist in Bezug auf die Verordnungen bereits jetzt einiges mit den Datumsangaben in den angeblich neuen Verordnungen vom 10.07.06 durcheinander und veröffentlicht habe ich auch noch nichts finden können im Anzeiger.

    Guter Rat:
    Zeit Nutzen und rechtzeitig schon wieder Ställe bauen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Akkas

    Akkas Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Aus welchem Land im Norden soll die Vogelgrippe denn zu uns eingeflogen werden?
    Wo keine ist,kann auch keine herkommen.
    Wozu dann aufstallen?
    Oder ändert der Vogelzug dieses Jahr wieder mal eigens für Herrn Seehofer und seine Freunde die Richtung? Von Westen nach Osten vielleicht...(so wegen der Hitze ;)), oder dann doch lieber wieder von Osten nach Westen?
     
  4. aday

    aday Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldige Akkas,
    die Vogelgrippe wird so sicher wie das Amen in der Kirche ab Herbst wieder ein Thema bei uns direkt sein mit mehr oder weniger (eher mehr) infizierten Tieren und sie ist nicht über Nacht einfach von der Erde verschwunden. Es gibt halt nun einmal fördernte Umwelteinflüße die gerade die kalte Jahreszeit dafür prätestinieren, das der Erreker sich hier besonders gut vermehrt und Ausbreitet, das sollte selbst dir klar sein. Seehofer setzt halt mehr auf Sicherheit als auf für die Tiere erfreulichere Auslaufhaltung. Andere wollen halt lieber mehr Auslauf vorallem in Hinblick auf die Unzähligen Hobbyhalter und nur bei akuten Bedarf weitere Sicherheit, wobei das dann sicher für eine weitaus größere Anzahl von Tieren den Tot bedeuten wird. So etwas nennt sich Abwägung, oder stell dir mal eine Wage vor, die du einseitig mehr oder weniger belasten kannst.
     
  5. #4 corinna2508, 30. Juli 2006
    corinna2508

    corinna2508 Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eisenach
    .

    Meiner Meinung nach sind die Drehbücher bereits geschrieben.
    Investitionen müssen sich bezahlt machen, sowohl in der Forschung, als auch bei der Grippeimpfwilligkeit der Bevölkerung.
    Ich halte das Risiko, dass es gerade in Deutschland besonders viele tote Vögel regnet für sehr hoch.
    LG Corinna
     
  6. südwind

    südwind Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Germany
    da kann ich mich nurnoch anschliessen.8(
     
  7. Harry

    Harry Guest

    Ohne jetzt behaupten zu wollen, das die neuen Aufstallungspläne sinnvoll sind...das glaube ich nämlich sebst nicht unbedingt.

    Aber dieses dauernde gebetsmühlenartige wiederholen des eigenen Glaubens, nämlich das alle Wissenschaftler dem Bösen verfallen sind, alle Ärzte nur das eine im Sinn haben, nämlich ihrer Patienten mit Impfungen zu vergiften, die ach so viel schädlicher sind als die Krankheit selbst, wird das nicht irgendwann mal öde.

    Vor allem wo es schon ne Menge Topics dazu gibt, man muss ja nicht jedes wieder für nen Glaubeskrieg verwenden (und nix anderes als bloßer Glaube ist diese Einstellung).
     
  8. Redcap

    Redcap Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2004
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
  9. südwind

    südwind Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Germany
    wie wäre es, wenn du den einzelnen usern selbst überlässt, was sie bedrückt und mitteilen möchten. das tust du ja mit deinem beitrag hier auch, der sich in ähnlicher weise, die du hier munierst, durch diese themen zieht.

    les halt einfach nicht, wenn es dir zu öde wird. andere sehen es eben anders und wollen ihrem unmut gegen die stallpflicht und ihren damit negativen auswirkungen, luft machen. die zeit rückt immer näher. was glaubst du, was in den haltern vor sich geht. ich kann sehr gut mitfühlen, mit den leuten und verstehe ihren ärger, wenn sie das auch zum ausdruck bringen möchten. das sollte dieses forum doch aushalten oder sogar auffangen können.
     
  10. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Wenn es nur das wäre, würde sich keiner daran stören.

    Das hättet ihr wohl gerne, dass ihr die Theorien gewisser Gruppierungen hier ungestört verbreiten könnt. :nene:
    Immer wieder das Gleiche, vernünftige Diskussion um Fakten wird mutwillig zerstört.
     
  11. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Scheinbar hat hier niemand irgendwelche wirklich aufschlussreichen Infos zu dem Thema. Schade hätte mich auch interessiert, statt nur wieder Anfeindungen und persönliche Beleidigungen zu lesen :~
     
  12. südwind

    südwind Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Germany
    tut mir leid dagmarh, dass deine (eure) gruppierung (ideologie)so wenig fakten bringt, die eine diskussion erbringt.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. tamborie

    tamborie Guest

    Dann musst Du Dich doch hier total heimisch fühlen.

    Tam
     
  15. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Da es hier mal wieder nur Anfeindungen gibt,wird das Thema geschlossen und mit der Forenleitung beraten,wie es weiter geht.
    Liebe Grüße,BEA
     
Thema:

Wie wird es ab dem 15.August weitergehen?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.