Wie zahm machen geht das noch?

Diskutiere Wie zahm machen geht das noch? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo Ich habe zwei wellensittiche beide ungefähr ein und halb jahre alt sie heißen chrisi und pünktchen. Meine Frage: Sie fressen aus der...

  1. Grünfink

    Grünfink Guest

    hallo
    Ich habe zwei wellensittiche beide ungefähr ein und halb jahre alt
    sie heißen chrisi und pünktchen.
    Meine Frage:
    Sie fressen aus der Hand und kommen manchmal auf den Finger. Wie kann ich sie richtig zähmen? Das Männchen kommt er das weibchen nur selten.
    Könnt ihr mir helfen Bitte??? :D
    Viele liebe gtrüße Maren :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Amizzu

    Amizzu Guest

    Geduld, Geduld und nochmals viel Geduld! Gut zureden und immer ein Leckerchen. So mache ich es. Meine kommen auch fast alle zum fressen auf die Hand. Ich trickse auch schon mal indem ich mir eine leckere Kolbenhirse auf die Schulter klemme.

    So wie hier ;) wie man sieht ist er drauf reingefallen!!!!! :D :D :D
     

    Anhänge:

  4. Grünfink

    Grünfink Guest

    hi
    azummi meine fressen nur aus der hand wenn ich die hirse quer halte das sie nicht auf die hand kommen heulll :heul:
    ich krieg sie aber noch zahm hoffentlich!!!!! :D
     
  5. Amizzu

    Amizzu Guest

    Ja Grünfink, hab Geduld und immer gut zureden! :jaaa: Ist aber noch lange kein Grund mir einen neuen Namen zu geben....... azummi..... na du kommst aber auf dolle Namen!!!!! :D :D :D
     
  6. Grünfink

    Grünfink Guest

    soory hab mich verschrieben wie lange glaubst du dauert das?
     
  7. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Nie leise nähern, viel und ruhig mit den Piepern sprechen und keine Hektik verbreiten. Viel Geduld aufbringen und die Wellis nie zu etwas drängen. Hast Du mal ins Forum für Clickertraining geschaut? Vielleicht ist das ja was für Dich und Deine Pieper. Schaue Dir das mal in Ruhe an und lies Dir besonders die Infotexte durch. Was das ist und worum es dabei geht, wird dort recht gut beschrieben.
     
  8. Amizzu

    Amizzu Guest

    Kommt auch auf die Vogel an. Haben ja verschiedene Charaktere und wieviel Zeit du am Tag mit ihnen verbringst. Ich locke sie eben immer mit Leckereien. Z.B. Kolbenhirse. Erst knabbern sie ganz vorsichtig und irgendwann kommt dann der erste schon mal auf die Hand. ;) Aber das kann dauern....... oder auch nicht! Wie gesagt, viel Geduld. :D

    Kann Basstom nur zustimmen! :jaaa: Ich rede immer ganz nett, wenn ich auf meine Geier zugehe. Die denken sicher: Wat für ne Labertasche!!!!! :D Ich erzähle dann immer irgndwelche Geschichten dabei oder Lobe sie auch andauernd!
     
  9. Piepsmatz

    Piepsmatz Guest

    Hallo Maren!

    Ich kann mich meinen "Vorrednern" nur anschließen. Zum einen ist Deine Geduld entscheidend, zum anderen auch der Charakter des einzelnen Vogels sowie dessen Lust und Laune.

    Mein Yoshi konnte sich keinen besseren Platz auf der Welt vorstellen als meine Schulter oder meinen Nacken. Wenn Fritzi kam, hat Yoshi ihn meistens vertrieben.

    Jetzt war Fritzi eine Weile alleine, aber in dieser Zeit kam er auch nur auf meine Schulter, wenn er es wollte. Ich hab sie ihm zwar immer "angeboten", so dass er nur noch draufhüpfen musste - das hat manchmal funktioniert. Mal gucken, ob er es wieder macht, wenn sich sein neuer Freund Kowalski hier etwas eingelebt hat.

    Liebe Grüße
     
  10. mio

    mio Guest

    Also zwei von unseren vier fressen im Moment auch nit auf der Hand, sondern nur die Hirse die ich halte, wenn sie auf ihrem Ast oder einem anderen Bestandteil
    unserer Voli sitzen. Ich versuche immer erst die Hirse knapp außer Reichweite
    zu halten, und eine von meinen beiden Hühner, die sehr scheu sind, hat jetzt
    ein paar mal versucht mich anzufliegen oder anzuhüpfen, aber im letzten
    Moment doch wieder abgedreht, weil sie sich nicht traut. Ich halte Ihnen dann
    die Hirse zum fressen hin und lobe sie ganz leise. wer weiß, villeicht klappt es
    Morgen, in den nächsten Tagen oder auch Wochen. Das ist schwer zu sagen.
    Hab einfach ein bischen Geduld, auch wenn es nicht leicht fällt. irgendwann
    klappt es, und dann ist die Freude riesig ;)
     
  11. Sittie

    Sittie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31832 Springe
    Tja, das mit dem zahm werden, das ist so eine Sache. Ich hatte schon Wellis, die absolut nicht zahm waren aber so lange sie glücklich waren, war es auch ok für mich. Die beiden, die ich jetzt habe sind absolut zahm, er ist gleich am 4. Tag zu mir auf die Hand gekommen, wenn ich sie ihm hingehalten habe. Allerdings hat es noch 2-3 Jahre gedauert, bevor er sich dazu entschieden hat, auf meine Hand zu fliegen. Auf die Schulter oder den Kopf kommen beide nicht geflogen. Sie kommt zu mir auf die Hand, aber fliegt mich nicht an. Dafür krabbelt sie dann auch hoch auf meine Schulter und versteckt sich in den Haaren.

    Du siehst, alle Vögel sind unterschiedlich. Versuche es einfach immer weiter und verliere nicht die Geduld. Es kann dauern. Auf jeden Fall würde ich einen Leckerbissen, z.B. Kolbenhirse nur noch aus der Hand geben, nicht mehr so in den Käfig hängen.

    Die Welli-Henne von Bekannten ist erst nach 5 Jahren so weit gewesen, dass sie auf die Hand kommt - wenn die Kleinen nicht wollen, dann wollen sie halt nicht. Da kannst und solltest du auch nichts erzwingen wollen.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo,

    ich würde sie auch mit einem längerem Stöckchen trainieren. Dann ist für viele Wellis der Übergang zum Finger und Anflug leichter.
     
  14. Grünfink

    Grünfink Guest

    hi ok werde alles ausprobieren danke für die tipps :D :0- :0- :0- :D :D :grin2:
     
Thema:

Wie zahm machen geht das noch?

Die Seite wird geladen...

Wie zahm machen geht das noch? - Ähnliche Themen

  1. 5 Wellensittiche zähmen?

    5 Wellensittiche zähmen?: Hallöchen :) Wir haben eine Gruppe von 5 Wellensittichen. Sie sind eine bunt zusammen geworfene Truppe, deren Hintergrund zu lang ist um ihn hier...
  2. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  3. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...
  4. Hat mein Welli Angst vor mir?

    Hat mein Welli Angst vor mir?: Hey und zwar habe ich eine kleine frage, Ich habe seit einem Monat ein Wellipärchen, Mina und Momo. Nun mache ich mit ihnen dieses "Zähmen in 5...
  5. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...