Wie zahm sind eure Agas???

Diskutiere Wie zahm sind eure Agas??? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo zusammen Ich habe mich letztens gefragt wie zahm Agas eigentlich werden können und konnte meine eigene Frage natürlich nicht beantworten...

  1. Lovebirds

    Lovebirds Guest

    Hallo zusammen
    Ich habe mich letztens gefragt wie zahm Agas eigentlich werden können und konnte meine eigene Frage natürlich nicht beantworten und da hab ich direkt wieder an euch gedacht und dachte mir ihr könnt mir bestimmt mehr dazu sagen.Meine Agas sind noch Wild. Das macht mir aber überhaubt nichts entweder werden sie Zahm oder bleiben halt wild.Ich möchte es eigentlich auch nicht mit clicker training versuchen schließlich brauchen die Vögel so was in der Natur auch nicht zu machen. Hauptsache es geht ihnen gut. Also wie zahm können Agas werden oder wie zahm sind eure???
    Viele liebe Grüße
    Daniel :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fraggles

    Fraggles Fraggles

    Dabei seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    zahm ?

    Hallöchen,
    also wir haben unsere agas jetzt seit 5 wochen und die beiden sind unserer meinung nach recht schnell "zutraulich" geworden. zumindest haben sie keine angst mehr vor uns und ich kann äste austauschen etc., ohne dass sie flattern....wenn die beiden fliegen ist das mit dem "zutraulich sein" eine sache. je nachdem wo die gerade rumturnen und ich dann dazu komme, fliegen sie nicht mehr weg, sondern plappern mit mir (abstand ca. 20 cm-30cm)....auf die hand oder die schulter gehen sie nicht....vielleicht irgendwann mal.... . Da mein mann nicht so präsent ist, müssen sie sich noch etwas an ihn gewöhnen und sind etwas scheuer...

    Ob sie wirklich so zahm werden wie wellis , wage ich zu bezweifeln....
    und ob man agas mit dem clicker-training zähmen kann...hmmm...??? wir überlassen es den beiden, wie "zahm" sie werden wollen :cheesy: . hauptsache ihnen geht es gut. :jaaa:
    viele liebe grüße, bea
     
  4. #3 Knöpfchen, 20. August 2004
    Knöpfchen

    Knöpfchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kurpfalz
    Hi!

    Also, aus eigener Erfahrung kann ich sagen, Agas können so sein wie Alleskleber... NAChdem sich meine beiden erstmal ausgetobt haben, setzten sie sich auf den federlosen zweibeinigen Spielplatz und erkunden ihn (bzw. mich... :D )... Sehr interessant sind dann so Dinge wie Haarsträhnen (ich habe kurze Haare, die kann man sooooo herrlich verwuscheln...) oder Ohrringe... T-Shirtnähte laden auch zum Knabbern ein.... Aber am allerbesten sind dann immernoch die BH-Träger, die sich unterm Shirt abzeichnen... Da wird genagt, was das Zeug hält... *kopfschüttel* :D

    Aber ich muss dazu sagen, dass das normalerweise nicht die Regel ist, Agas sind oft sehr scheu! Bei mir war es so, dass ich nicht den Wunsch hatte, sie zu zähmen, sie sind auf mich zugegangen, bzw. zugeflogen! Außerdem habe ich seeehr viel mit ihnen gesprochen, mich einfach sehr oft mit ihnen beschäftigt! Das oberste Gebot lautet Geduld! Das zweite, dritte usw. Gebot heißt auch Geduld...!!!!!!!

    :0-
     
  5. Fraggles

    Fraggles Fraggles

    Dabei seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    :-))

    hallo knöpfchen,

    na das stelle ich mir schon süß vor :-))) manchmal scheint es so, als ob unser max auch auf mir landen wollte...aber er macht es dann nicht und dreht ab...momentan toben die beiden immer sehr lange, wenn sie draussen sind und jagen sich....:-)))) ...danach sind sie vogelmüde und gehen schlafen....

    wie lange hast du denn deine 2 racker schon??
    liebe grüße bea
     
  6. #5 Knöpfchen, 20. August 2004
    Knöpfchen

    Knöpfchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kurpfalz
    Hi!

    Ich habe die beiden jetzt seit knapp 6 Jahren!
    Das, was Max da macht, ist bestimmt eine Anflug-Probier-Phase... Immer wieder nähern, ausloten, ob es nicht vielleicht beißt... Und dann immer näher ran...
    Bei mir gewöhnten sich die Geier durch meine Hausaufgaben von der Schule an mich. Wenn ich ruhig am Schreibtisch saß und geschrieben habe, sind sie stückchenweise immer näher gekommen... Eines Tages waren sie sogar so weit, dass sie die Tinte jagen wollten, die aus meinem Füller kam... :D "Dieses Ding macht so ein Dreck, das muss beseitigt werden... " :jaaa: :D
     
  7. #6 Signore-Rossi, 23. August 2004
    Signore-Rossi

    Signore-Rossi Guest

    Jetzt wird mir klar, wieso meine Agas nicht zu mir kommen: Ich trage keine BHs!

    Nun, ich denke, ich werde mich wohl auch künftig nicht als Aga-Landeplatz eignen. ;)
     
    shyillusion gefällt das.
  8. Guido

    Guido Guest

    Hi Daniel
    Es gibt Vogelfreunde die ihre Agas zähmen. Mit clickern und solche Sachen. Meine Agas sind und bleiben wild. Natürlich sollen Agas zutraulich sein, also nicht ängstlich. Meine Sunny nuckelt gerne an meinem Finger, oder watschelt auf dem Monitor rum. Dat reicht für mich aber auch. Es gibt Agas, die sich richtig in die Hand nehmen lassen, oder hinter der Maus auf dem Mauspad herjagen. Es kommt aber auch darauf an, wie sie gross geworden sind. Ob Handaufzucht, oder normal.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  9. #8 BoeserENGEL, 26. August 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    hy

    ich hab meine zwei sk seit januar. zahm im sinne, dass sie mir auf die hand kommen sind sie nicht.

    aber ihre angst vor uns menschen wird kleiner. aus der hand fressen sie mir schon lange.

    und wenn meine nymphen auf mir herumklettern, dann gucken sie neugierig zu. sie kommen dabei immer näher. denke, dass sie auch irgendwann auf mir herumklettern. dann bin ich ein lebender kletterbaum :D

    nur gehen sie mir leider auch nicht auf eine holzstange um sie damit in den käfig zu setzten. aber wenn ich mit der stange an hope herankomme, dann klettert er immer etwas weiter zum eingang. ist echt super. und blue brach ich nur käscher zeigen oder auch nur das wort käscher erwähnen und scho geht er in den käfig zu hope.

    ich möchte nicht, dass meine zweil gauner zu zutraulich werden. etwas mehr wie jetzt wäre nicht schlecht, muss abe rnicht sein. ich hab so viel freude daran, den kleinen wilden bei ihren streichen zuzusehen, und das reicht mir vollkommen.
     
  10. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo Daniel,

    > Ich habe mich letztens gefragt wie zahm Agas eigentlich werden können

    Alles eine Frage der Gewöhnung. Agas können durchaus handzahm werden. Wenn man sie aber im Schwarm hält, wird das schwieriger, weil sie dann bessere Freunde haben als Menschen. Wir haben nie darauf Wert gelegt, unsere Agas zu zähmen.

    Nach meiner Erfahrung sind übrigens SK 'von Natur aus' scheuer als RK.

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  11. Lovebirds

    Lovebirds Guest

    Hallo zusammen
    danke für eure Antworten. Mal sehen ob meine Agas irgendwann mal zahm werden wenn nicht ist auch nicht so schlimm. Bei mir müssen sie nicht unbedingt zahm werden sie sollen sich einfach nur wohl bei mir fühlen und nicht zu irgendwelchen sachen gezwungen werden.
    Viele liebe Grüße
    Daniel
     
  12. Guido

    Guido Guest

    Hi Daniel
    Dat ist genau die richtige Einstellung. Wenn Agas jemanden liebhaben, dann zeigen sie es auch
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  13. Knöpfchen

    Knöpfchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kurpfalz
    Servus!

    Ich möchte nochmal betonen, dass ich auch keinerlei Absichten hatte, meine beiden bewusst zu zähmen, sie haben das auch von sich aus gemacht!

    :0-
     
  14. Micka

    Micka Guest

    Hallo Knöpfchen,

    lange nix mehr von dir gehört, bzw gelesen. Alles klar bei dir?

    Also meine Agas sind nicht wirklich zahm, sie sind zwar zutraulich, aber haben trotzdem ihre Grenzen und ihren eigenen Willen und das will ich auch nicht ändern...


    lieben Gruss

    Micka und die Geierbande :0-
     
  15. Knöpfchen

    Knöpfchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kurpfalz
    Hi Micka!

    Hey, schön von dir zu hören... Ja, hier ist alles klar... Mein Ferienjob nervt ein bisschen und ich hab noch nix von den Unis gehört, aber ansonsten ist alles OK!
    Bei dir auch alles klar?

    Bonny und Clyde düsen gerade durch mein Zimmer, schaukeln auf ihrer Aussichts-Liane und schreddern die Ikea-Kugel... :)
     
  16. Micka

    Micka Guest

    Ja hy Knöpfchen mein Sonnenschein... :D ,

    bei mir ist auch alles klar soweit...

    Meine Geier probieren Gerade einen Geräuschpegelwettbewerb gegen meinen Rico zu gewinnen.....

    Abba irgendwie schaffen sie es nicht... 0l


    ganz liebe Grüsse nach Hildesheim

    Micka und die Geierbande :0-
     
  17. Lovebirds

    Lovebirds Guest

    Tut mir leid Knöpfchen

    Hallo Knöpfchen
    Ich wollte damit auch nicht sagen das du deine agas gezähmt hasst. Das sollte jetzt nichts gegen dich sein. Aber tut mir trotzdem leid ich wollte damit wirklich nicht sagen das du deine Agas gezwungen hast zahm zu werden. Also noch mal tut mir schrecklich leid.
    Viele liebe Grüße
    Daniel :0-
     
  18. Knöpfchen

    Knöpfchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kurpfalz
    Hi Daniel!

    es ist alles im grünen Bereich! ;)

    :0-
     
  19. Guido

    Guido Guest

    Hi Daniel
    Man kann Agas zu nix zwingen wat sie nicht wollen. Endweder sie kommen wenn SIE es wollen, oder eben nicht. Lass Dich einfach überraschen.
    Ausserdem würde Knöpfchen ihre Agas nie zu nix zwingen.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nicola

    Nicola Guest

    Hallöle habe seit einem Jahr ein Agapärchen und sie kommen mitlerweile auch auf meine Hand geflogen wenn ich sie rufe ansonsten haben sie nur blödsinn im kopf wenn sie dir vertrauen.Mein mann trägt eine Brille und einer der beiden steckt sogar seinen kopf durch die brille während mein mann sie auf hat.Sie sind oft mit uns zusammen im wohnzimmer und haben freiflug und wir beschäftigen uns viel mit ihnen .So zutraulich wie Wellis werden sie aber glaub ich nie werden denn wenn sie keine lust haben kann ich rufen so viel ich will. Da war mein Welli schohn genügsamer
     
  22. #20 highlander_xf, 18. September 2004
    highlander_xf

    highlander_xf Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Ich fand immer bei Kinder wurden schnell menschlich kontakt gesucht, weil die so gerne mitspielen wollen wenn jemanden am Boden was bastelt :D
     
Thema: Wie zahm sind eure Agas???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schreddern nymphen mehr wie agas

Die Seite wird geladen...

Wie zahm sind eure Agas??? - Ähnliche Themen

  1. 5 Wellensittiche zähmen?

    5 Wellensittiche zähmen?: Hallöchen :) Wir haben eine Gruppe von 5 Wellensittichen. Sie sind eine bunt zusammen geworfene Truppe, deren Hintergrund zu lang ist um ihn hier...
  2. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  3. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  4. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  5. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...