Wie zahm sind eure Wellis???

Diskutiere Wie zahm sind eure Wellis??? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Mich würde mal interessieren, wie zahm eure Wellis eigentlich sind.. :? Was machen die alles? u.s.w. Würd mich freun, wenn ihr mir darüber...

  1. cansu

    cansu Guest

    Mich würde mal interessieren, wie zahm eure Wellis eigentlich sind.. :?
    Was machen die alles? u.s.w.
    Würd mich freun, wenn ihr mir darüber berichten könntet. :cheesy:

    eure neugierige cansu :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mopsi

    Mopsi Guest

    bei mir ist es unterschiedlich. meine handbabies sind supizahm, meine charlotte ist dagegen etwas zurückhaltener, da sie eigentlich nie zahm war. aber auch sie hat gesehen, ich tu nix und kommt auf die hand, die anderen fliegen so auf mir und den kopf. sie kommen allein. :0-
     
  4. cansu

    cansu Guest

    das is ja süß :)
    mein männchen(der is auch älter) kommt auf die hand und fliegt auf mich rauf u.s.w. , aber das weibchen, die ich auch ned so lange hab, ist relativ scheu...
     
  5. cansu

    cansu Guest

    Meine süße Sweety, war bis jetzt am aller zahmsten (die war soooooo süß)
    doch die ist leider wegen einem Tumor gestorben :( :( :( :(
     
  6. D@niel

    D@niel Guest

    Mein Lucky ist zahm...er kommt und geht zu Menschen, wann ER will und lässt auch Sachen (schmusen, auf die Hand nehmen) mit sich machen, wenn ER will. Seine Partnerin hat aber meistens Vorrang gegenüber Menschen, was vollkommen okay ist.
    Meine Sina ist...naja...nicht zahm, hat aber auch keine große Angst vor Menschen. Wenn Lucky kommt, kommt sie auch, wenn sie will und man kann sich ihr auf gewissen Abstand nähren.
     
  7. cansu

    cansu Guest

    das is ja putzig....sind das die beiden auf dem foto?
     
  8. D@niel

    D@niel Guest

    Ja...das sind die beiden.
    Links Lucky, rechts Sina.:0-
     
  9. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Mein Harald ist sehr zahm, da wegen (vermutlich) langer Einzelhaltung menschenfixiert.
    Siggi die olle Socke ist recht schreckhaft, turnt aber schon mal ganz gerne auf mir rum. Besonders wenn Harald bei mir ist. Der wird dann erst mal verscheucht.
    Detlef ist recht vertrauensseelig und kommt schon mal ganz gerne vorbei, um mich vollzulabern. Mit ihm klicker ich und er findet das ganz toll.
    Und Horst entdeckt immer noch die unbekannte Welt ohne Gitterstäbe und saugt begierig alles Neue in sich auf, also auch das Rumturnen auf der Federlosen, Haare bezuppeln, Pulli anknabbern, Uhr ablecken etc.
     
  10. cansu

    cansu Guest

    Also meine kleinen Pieper stehn besonders auf Schmuck das glitzert.
    Vorallem, wenn da diese kleinen (unechten =)) Diamanten drin sind, müssen die es natürlich sofort kaputt machen :angry:
    Und wenn die Kleinen die Steine erstmal rausgeholt habn, fligen die oft damit weg und lassen es irgendwo fallen, damit ich es bloß ned wieder finde. 8(
    Naja, aber schon ganz lustig... :D
     
  11. Jedediah

    Jedediah Guest

    Ich arbeite dran, daß sie zahm werden. Meine vier sind schon soweit, daß sie sich ihr Futter morgens ohne weiteres aus der Hand holen (sie gehen sogar extra dafür raus) und setzten sich auch schon auf die Hand, um zu fressen. Da alle vier schon etwas älter sind, bin ich ziemlich stolz auf die Hirsehirnchen :D
    LG
    Jennifer
     
  12. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Also, wirklich neu ist die Frage ja nicht. ;)
    Meine 4 fressen alle von der Hand, im Käfig wie draußen. Und wenn sie oben auf das Bücherregal wollen, lassen sie sich auch mal ganz faul hochtragen.

    Ich hatte mal ein Weibchen, das ganz auf meine Haare fixiert war. Die hätte mich fast kahl gefressen. 8o

    Ansonsten gehen sie "auf Kommando" rein. Ich sage einfach : "Los, rein da !"
    und winke in die Richtung ( na gut, der Weg zum Vogelbaum wird von mir versperrt ). Innerhalb von drei Minuten sind alle 4 Wellies drin.
     
  13. Mottchen

    Mottchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburger Ecke
    Meine 4 sind alle unterschiedlich Zahm.
    Auf den Finger kommen sie alle (sonst dürfen sie nicht aus dem Käfig :D ) aber kraulen oder schmusen tun sie sich nur gegenseitig

    Persil kommt von sich aus gerne zu mir und frisst mir das Brot aus der Hand oder badet in meinem Trinkwasser... Aber wehe ich will sie dann auf den Finger nehmen... dann ist sie schnell wieder weg. Andererseits landet sie auch gezielt auf der Hand wenn sie mir was vorsingen will.

    Feigling ist in punkto auf die Hand kommen die zuverlässigste. Das klappt eigentlich immer. Aber alleine zu mir kommen ist fehlanzeige. Sie folgt allerdings gerne Persil zu mir (oder auf den Tisch), ist aber, wie der Name schon sagt, eben ein Feigling (aber ein sehr sehr träger).

    Shadow kommt ungern auf die Hand, er fliegt lieber freiwillig in den Kafig wenn er merkt das ich ihn einsperren will. Er folgt Feigling auf schritt und Tritt und landet somit auch öfters auf dem Frühstückstisch.

    Na ja und der letzte ist Poldy, je nach Tagesform wild und unbändig oder ein "auf der Hand unterm Wasserhahn bader". Er ist immer der letzte auf dem Frühstückstisch.

    Habe mal Fotos angehängt:
    Foto 1
    links Shadow rechts Persil

    Foto 2
    links Shadow rechts Feigling

    Foto 3
    von vorn nach hinten
    Feigling, Shadow (der name trifft auf dem Foto gut zu :) ), Persil, Poldy
     

    Anhänge:

  14. #13 Realcounter, 2. August 2004
    Realcounter

    Realcounter Guest

    Hi,

    einer meiner beiden ist wirklich total zahm ... Ich lasse seinen Käfig auch 24 Std geöffnet ...
    Naja den habe ich auch schon übher 9 Jahre :)

    Der andere ist leider das gegenteil ... total ängstlich obwohl ich mich mit ihn beschäftige.Hab ihn jetzt schone nen halbes Jahr aber ich geb dir Hoffnung nicht auf, obwohl es schon manchmal ärgerlich ist.
     
  15. Fanculla

    Fanculla Guest

    Fanculla ist recht zahm, er kommt auf die Hand, Kopf, Schulter etc. natürlich nur wenn er möchte, haha. Pipsi macht dies auch, jedoch sehr selten, er klettert lieber an Fanculla rum, haha! Fanculla ist recht auf mich fixiert, warum weiss ich nicht, er war nie alleine oder so, aber scheinbar macht es ihm Spass mit mir durch die Wohnung zu gehen. Der Mund ist etwas, was ihn sehr sehr fasziniert! Hihi! :D
     
  16. #15 Supernova82, 4. August 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Meine Wellis sind unterschiedlich "zahm"...

    Sie fressen alle aus der Hand, ein paar von ihnen fliegen mich direkt an, wenn ich den Arm zum Landen hebe, die anderen fliegen nur zu mir, wenn schon andere Wellis da sind. Samy lässt schon am Schnabel berühren, manchmal auch den Bauch kraulen...

    Generell kann ich sagen: Sie haben kein Problem damit auf mir zu sitzen, werden aber sehr misstrauisch, wenn ich sie berühren will... manschmal haben sie gar kein Problem damit... ich weiß auch nicht, irgendwie kommt das immer aus ihrer Laune heraus... Ich hab die 2 ersten ja auch erst seit November... das wird schon noch...
     
  17. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Meine Wellis sind alle nicht zahm, hab einfach nicht die Geduld dafür. :~ Obwohl ich oft im Vogelzimmer bin. Bin trotztdem sehr glücklich mit ihnen! :0-

    LG
    Meike
     
  18. #17 Pitti*Lieb*, 4. August 2004
    Pitti*Lieb*

    Pitti*Lieb* Guest

    Bei mir ist es ganz unterschiedlich. Meine neue ist und wird und wil nicht zahm sein.... aber mein Pitti ist super zahm und der zu menschen gebunden weil ich ihn-bitte nicht umbringen- 3 Jahre allein hatte ... aber das war ja nur weil ich nichts von einzelhaltung und so wusste ...
     
  19. Klaudia

    Klaudia Guest

    "handzahm" in dem sinne sind meine beiden wellis nicht, obwohl sie auh schon bissl älter sind.
    aber sie wissen sehr wohl, wer ihre "mama" ist & daß man vor ihr nicht davonflattern muß. fremden gegenüber sind sie aber immer sehr scheu und fliegen panisch davon.
    (finde ich auch ganz gut so, denn hier ist ja kein streichelzoo!)

    lustig finde ich ihr verhalten den königssittichen gegenüber, die ja bekanntlich 3x so groß wie die wellis sind. schläft der große sittich werden die kleinen munter, knabbern an ihm rum, kraulen ihn sogar teilweise & futtern sein futter weg, gehen sogar in sein vogelhaus um sich ihren anteil an seinem futter abzuholen - auch während er am mampfen ist.
    ist aber der große sittich munter, so sind die zwerge plötzlich schüchtern & gehen besser auf distanz (obwohl der große den beiden kleinen natürlich niemals was tun würde!!!!! ganz sicher!!!!)

    fürchterlich finde ich die einstellung von manchen leuten, die der meinung sind jeden vogel immer gleich anfassen zu müssen! :-/
    die erfahrung hab ich des öfteren bei meinem besuch gemacht, habe das denen aber schnell abgewöhnt - denn wie gesagt: hier ist ja kein streichelzoo. wer will schon von jedem angetatscht werden????
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Supernova82, 4. August 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest


    Ja! Das kenne ich! Ich mag das auch nicht...

    Aber es ist schonmal gut, wenn sich die Wellis vom Frauchen/Herrchen anfassen lassen... falls mal irgendein Notfall eintrifft und man ihnen helfen muss... zB. abgebrochene Feder wo das Blut rausläuft usw...
    Genauso bescheuert finde ich immer die Frage: "Können sie sprechen????" NEIN! Gott sei Dank! Wie pervers!

    Es ist weder ein Streichelzoo, noch ein Zirkus!
     
  22. Sibse

    Sibse Guest

    Bei uns ist einer extrem zahm (vermutlich zu lange Einzelhaltung, der Kleine ist uns ja zugeflogen), eine kommt zumindest schon auf die Hand. Die anderen sterben inzwischen fast vor Neugierde, wenn die anderen Hirse von der Hand fressen. Ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auch trauen.
    Anflugversuche auf meinem Kopf gab es schon mehrmals, dazu reicht der Mut schon :D

    Wir arbeiten dran ;)
     
Thema: Wie zahm sind eure Wellis???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cansu wellis

Die Seite wird geladen...

Wie zahm sind eure Wellis??? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. 5 Wellensittiche zähmen?

    5 Wellensittiche zähmen?: Hallöchen :) Wir haben eine Gruppe von 5 Wellensittichen. Sie sind eine bunt zusammen geworfene Truppe, deren Hintergrund zu lang ist um ihn hier...
  3. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  4. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  5. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...