Wieder da

Diskutiere Wieder da im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute, wollte mich mal kurz wieder aus dem Urlaub zurückmelden! Unsere beiden haben die Woche im Käfig einigermaßen überstanden. Klara...

  1. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Leute,

    wollte mich mal kurz wieder aus dem Urlaub zurückmelden! Unsere beiden haben die Woche im Käfig einigermaßen überstanden. Klara hat während unserer Abwesenheit 2 Eier gelegt. Aber wie schon geschrieben, sie kümmert sich nicht drum. Da hat sich Lilli kurzerhand "geopfert" :D und die beiden Eier "adoptiert". Sie legt ja momentan nicht selbst (gottseidank), wegen der Hormonbehandlung. Einziger Nachteil der Brüterei war der Massenkot, den sie gemacht hat. Unsere Nachbarin hat zwar nach ihnen gesehen, aber alle Sch.... konnte sie nicht raus machen. Das hat vielleicht gestunken im Wohnzimmer als wir nach hause kamen (Wie in einer öffentlichen Bedürfnisanstalt), mich hats gleich rückwärts aus dem Zimmer rausgehauen ;)! Ich hab jetzt die Eier rausgenommen und sieheda, sie will nicht mehr brüten! Die waren nach der Woche ganz schön verrostet, sind sofort rausgestochen, so schnell konnte ich den Käfig gar nicht aufmachen.
    Sonst haben sie es ganz gut überstanden.

    @Antje: Was macht Pauline, brütet sie noch?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antje

    Antje Guest

    Die Legerei hat ein Ende :)

    Hallo Rainer,

    letzte Woche Donnerstag war TA-Termin. Seitdem brütet sie zwar noch auf ihren Plastikeiern, hat aber keine weiteren Eier gelegt.

    Dabei hat sie überhaupt keine Reaktion auf die Hormonbehandlung gezeigt. Ich dachte schon, das kann ja nichts gebracht haben. Aber toi, toi, toi. Wenn das so bleiben würde, wären wir wirklich überglücklich!

    Irgendwie nimmt sie die Brüterei nicht mehr ganz so ernst, wie vor der Behandlung. Sie kommt jetzt wieder öfter aus dem Käfig und sitzt auch schon wieder bei meinem Mann auf der Schulter.

    Die Sache mit dem Massenkot ist wirklich das ekligste an der ganzen Brüterei. Paulie hat mal einen Megasch... losgelassen, als sie gerade in der Gardine hing (sie hängt da öfter und guckt in den Garten). Als ich ins Zimmer gekommen bin, habe ich erst gar nicht gemerkt, wo der Gestand herkommt. Bis ich dann die Schererei gesehen habe. Nase zuhalten und gleich in die Waschmaschine. Die Sch... war so richtig schön runtergelaufen, Gott sei Dank waren es nur kurze Bistrogardinen.

    Aber jetzt mal was angenehmeres: wie war London? Hattet Ihr auch so super Wetter wie hier?

    Liebe Grüsse

    Antje
     
  4. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Super

    Hallo Antje,

    das hat unsere Lilli auch schon öfter gemacht, daß sie an für uns besonders ärgerliche Stellen geschi.... hat! Z.B. an die weiße Wand hinter ihrem Käfig. Volle Ladung! Ich mußte 3 mal drüberstreichen, bis das wieder weg war! Seitdem versuch ich immer, daß sie kontrolliert macht, ich scheuch sie über ihre Badewanne, meißtens klappt das und man braucht nur das Wasser ausleeren.

    London war super! Tolles Wetter (nur Sonne), tolles Hotel, tolle Stadt! War aber leider viel zu kurz, wie halt Urlaub immer! Das einzige was mir nicht gefallen hat, war der Flug :(, ich hab so Flugangst! :). Das überlass ich lieber unseren Geiern, die sind dafür gebaut, ich nicht :D

    Das bei Paulie die Behandlung anschlägt, freut mich sehr! Das ist doch ein Hoffnungsschimmer! Ich drück euch die Daumen, daß das gaaaanz lange anhällt!
     
Thema:

Wieder da