wieder einmal bilder von der bande mit neuzugängen

Diskutiere wieder einmal bilder von der bande mit neuzugängen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; so hier mal wieder ein paar bilder: Fange mit der 6er bande an , die ja den meisten hier bekannt sind . es geht allen unverändert gut und...

  1. #1 Hektor190e, 6. Februar 2006
    Hektor190e

    Hektor190e Guest

    so hier mal wieder ein paar bilder:
    Fange mit der 6er bande an , die ja den meisten hier bekannt sind .
    es geht allen unverändert gut und glaube das sie immer noch spass in ihrer voliere haben , aber hier die bilder
    erst mal alle weg wenn ich mit der digi komme
    [​IMG]
    aber dann geht die show los lui`s macht den anfang
    [​IMG]
    und auf einmal kommen alle
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Dann haben wir jetzt eine senioren residenz : hier ist unser sorgen kind lulu, lulu wurde von einer tierfreundin auf dem spermüll gefunden und da sie ihre tiere aus gesundheitsgründen abgeben mußte und wir sam schon von ihr haben , sind wir kurze hand hingefahren und haben die restlichen drei , 4 wellis und zwei mohren auch noch mitgenommen
    Lulu hatt es aber am schlimsten erwischt , Platt Füße , Kniegelenke steif , und seit freitag auch noch ein problem mit dem schnabel aber dazu mehr im anderen forums bereich
    [​IMG]
    und ihr rentner partner chico beide sind sehr alt genaueres ???? Dr. Pieper meinte wir sollten sie extra halten nicht bei den jungvögeln und so haben wir eine senioren residenz gemacht.chico hatte eine schulter gebrochen kommt aber unserer einschätzung und dank der medizin sehr gut klar:
    [​IMG]
    ja dann haben wir noch unsere mohren köpfe Beide zwei ruhige zeitgenossen die gerne am schran sowie türrahmen und tapeten hängen .Lassen uns aber nur mit stöckchen an sie herran .paradiso läst sich auch schon mal den schnabel kraulen aber solange sie uns nicht angreifen ist das auch ok
    [​IMG]
    [​IMG]
    es sind unsere ersten papas , bei der gelegenheit ist das bei papas normal das sie beim stuhlgang viel wasser lassen ( auch so klar) ???
    so das war es mal wieder fürs erste .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hektor190e, 6. Februar 2006
    Hektor190e

    Hektor190e Guest

    Lulu muste beim doc bleiben , er wird jetzt intra finös ernährt , jetzt heist es abwarten und hoffen
     
  4. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Meinst Du mit Wasser klare Flüssigkeit ?

    Wenn ja, dann ist das nicht normal. Ich kenne das allerdings bei meiner Mohrenhenne, die einen Nierenschaden hat.
    Eine Vorstellung und Untersuchung beim TA sollte unbedingt erfolgen, denn die Ursachen können vielfältig sein und eine Behandlung ist in 99 % aller Fälle zwingend erforderlich.

    Ach so und nochwas : Raus mit den Plastikstangen aus der Voliere der Nymphen, auch wenn sie noch andere Äste haben. Für Lulu solltest Du etwas breitere Sitzbrettchen anbringen, damit sie ihre geschundenen Beinchen entlasten kann. Solche Vögel liegen ganz gern mal platt auf´m Bauch
     
  5. #4 Hektor190e, 6. Februar 2006
    Hektor190e

    Hektor190e Guest

    hallo karin
    danke für die info was die mohren angeht , was die plastik stangen angeht hast du auch recht allerdings ist das nur eine notlösung gewesen und deshalb sind dort plastik stangen drin , kannst dir ja mal die bilder von den anderen volieren anschauen alle mit naturäste , desweiteren kommt noch dazu das lulu auf den normalen ästen immer abrutscht weil sie in ihrem rechten fuß keinen halt mehr hat , den sichersten halt hat sie nun mal unglaublich aber wahr auf den verdammten plastik stangen , wollte aber ihr jetzt ein paar dicke ästa rein machen und die dann spalten so das ich dann aus einen ast zwei habe mit einer geraden rauen fläsche , doch leider sind die ersten spalt versuche in die hose gegangen . wird aber geändert . mit den mohren mache ich morgen sofort nen termin
    nochmals danke für die info
     
  6. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich gesehen ;)

    deswegen mein Vorschlag mit den Sitzbrettchen. Ist ganz einfach festzumachen am Gitter. Einfach zwei kleine Löcher in eine schmale Seite des Brettchens bohren und mittels Schraube und Unterlegscheibe von aussen am Gitter befestigen. Lulu hängt da nämlich so bemitleidenswert auf dem Bauch auf dem Fressnapf, dass ich denke, eine Brettchen wäre ein Entlastung für die Beinchen. Die lassen sich auch prima polstern, damit´s keine Geschwüre gibt, was bei Plastikstangen sehr viel schneller der Fall sein kann. Für einen solchen Vogel dann mehr als ein Handicap, sondern eher das Aus.
    Aber ich denke, nun muss sie erstmal vom TA wiederkommen. Oder hab ich das falsch verstanden und es ist ein anderer Vogel dort stationär in Behandlung ?
     
  7. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    meine Nymphensittiche koten auch häufig sehr dünnflüssig.
    Besonders zwei haben dann flüssigen Kot, der fast nur Harnanteile enthält. Bei den Beiden handelt es sich um Vater und Sohn, beide trinken ungewöhnlich viel Wasser.
    Am liebsten lauwarmes Leitungswasser, wenn ich ihnen die Badeschale bringe. Kurze Zeit später kommt dann das Ergebnis...
    Da ich dieses Phänomen bei allen 8 Tieren beobachten kann, gehe ich mal nicht davon aus, dass jeder einen Nierenschaden hat. Bis auf die beiden oben genannten sind auch alle Tiere blutsfremd, kommen von verschiedenen Züchtern.

    Zu den Sitzbrettern - Naturkork eignet sich auch sehr gut und hat zudem eine griffige Oberfläche. Er lässt sich außerdem noch leichter verarbeiten, als Holz. Falls du selber nicht so der Bastelfreak bist, gibt es sogar fertige Holz-Sitzbrettchen zu kaufen. Ist aber wie Karin schon schrieb wirklich einfach zu bauen.
    Meine Sitzbretter hab ich allesamt so konstruiert, das man sie leicht aushängen kann. Zum Reinigen ist das eine unschlagbare Lösung.
     
  8. #7 Hektor190e, 7. Februar 2006
    Hektor190e

    Hektor190e Guest

    Karin Hast du richtig verstanden lulu ist beim doc
    Jayleane : es handelt sich aber nicht um nymphis sondern die beiden mohren haben das probl mit dem kot , und da kommt ganz schön was raus ,
    meine frau ruft gleich erst mal beim doc an für nen termin und dann sehen wir weiter.
    mus sowieso anrufen will wissen wie es lulu geht
     
  9. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Und ? Wie geht es Lulu ??
     
  10. #9 Hektor190e, 7. Februar 2006
    Hektor190e

    Hektor190e Guest

    hallo
    ganz kurz bin gerade erst von der arbeit zurück , also doc sagt lulu geht es prima :zustimm: sie hat schön gegessen und war auch schon an der hirse , desweiteren hat sie die zeitung auch schon zerflettert , könnten sie wenn es klapt donnerstag wieder abholen :dance: :dance: , da wir dann sowieso wegen den beiden papas dort hin mußen.
    gebe dann aber wieder bescheid
    danke für die nachfrage karin
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Freut mich, dass es ihr besser geht :)

    Auch noch viel Glück für die beiden Mohren !
     
  13. Hektor190e

    Hektor190e Guest

    so lulu ist wieder zuhause , sie soll erst mal noch in einem kl. käfig für sich alleine bleiben und sich noch was schonen, bekommt jetzt noch was antibiothika , sie ist wieder und schläft sehr viel aber egal hauptsache wieder hier und auf dem weg der besserung.
    Was die mohren angeht , Paradiso hat anscheinen nur eine Bakterien infektion , hat zwar trotzdem einen abstrich gemacht , sicher ist sicher - beide bekommen jetzt auch was antibiothika .
    so und benny und perle müssen am montag wieder vorsprechen.


    viele liebe grüße
     
Thema:

wieder einmal bilder von der bande mit neuzugängen

Die Seite wird geladen...

wieder einmal bilder von der bande mit neuzugängen - Ähnliche Themen

  1. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  2. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  3. Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche

    Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche: Hallo Möchte euch meine Neuzugänge vorstellen Es handelt sich dabei um Schwarzkopfedelsittiche Him. 0,2 , sind jetzt 4 Monate alt und schon größer...
  4. Pfirsichköpfchen Neuzugang

    Pfirsichköpfchen Neuzugang: Hallo Seit kurzem besitze ich zwei Pfirsichköpfchen, Geschwister, angeblich Männchen und Weibchen. Seit einer Woche habe ich nun ein drittes...
  5. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...