Wieder kranker Vogel

Diskutiere Wieder kranker Vogel im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr lieben, Vor ca 2 Wochen habe ich hier gepostet weil mein 2. Kanarienhahn erkrankte und Starb. nun haben wir vor einer Woche einen...

  1. Cara010115

    Cara010115 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Krefeld
    Hallo ihr lieben,

    Vor ca 2 Wochen habe ich hier gepostet weil mein 2. Kanarienhahn erkrankte und Starb.

    nun haben wir vor einer Woche einen neuen geholt, erstmal in einem separaten Käfig untergebracht falls er krank ist.

    seit vorgestern Abend zeigte er Anzeichen dafür das er krank ist. Gestern beim Tierarzt wurden Parasiten festgestellt. Also gab es Panacur und Bene-bec.

    ich habe das Gefühl das es ihm heute schlechter geht. Er frisst nur sehr wenig und sitzt Sekt heute früh nur auf dem Boden. Habe ihm Wasser und Futter schon runter gestellt damit er ohne große Anstrengung dran kommt.

    allerdings ist er auch schlapper - er lässt sich jetzt ohne weiteres aus dem Käfig holen (festgestellt als ich ihm das Panacur verabreicht habe).

    er bekommt auch Wärme damit er nicht so friert.

    was kann ich ihm noch gutes tun? Oder sollte ich vielleicht mal zur Tierklinik oder nochmal zum TA?

    danke schonmal

    liebe Grüße
     
  2. krummschnabel

    krummschnabel Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    Münsterland
    Hallo Caro...das hört sich überhaupt nicht gut an. Nochmal zum VkTA wird er wahrscheinlich nicht schaffen. Wenn er sich schon so anfassen lässt, ist da nicht mehr viel.
    Ich würde ihn in Ruhe lassen, eventuell leicht abdunkeln (auf keinen Fall direkte Sonne) damit er sich nicht aufregen muss. Futter und Wasser unten ist gut. Und dann kannst du nur noch abwarten und hoffen, dass die Medikamente wirken...
    Viel Glück für den Kleinen
     
  3. #3 Sam & Zora, 27.03.2020 um 08:50 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2020 um 08:55 Uhr
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    1.790
    Zustimmungen:
    924
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
  4. Cara010115

    Cara010115 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Krefeld
    Gerade ist der kleine Mann verstorben :(

    ich versteh nicht warum wir mit den Hähnen so ein Pech haben..

    Diesmal waren wir sogar beim Züchter..
     
  5. Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    1.790
    Zustimmungen:
    924
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Och Caro...das tut mir sehr sehr leid!:trost:
     
  6. Cara010115

    Cara010115 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Krefeld
    Ich versteh echt nicht woran das liegt.. der dritte Hahn in 8 Wochen... der Henne geht es durchgehend super... egal ob in der Voliere oder erstmal im eigenen Käfig.. trotz das wir direkt zum TA sind...trotz3 verschiedener Verkäufer (Fressnapf, Raiffeisen und Züchter)...
    Aber die Henne alleine lassen möchte ich nicht... :(

    danke für die Umarmung
     
  7. Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    1.790
    Zustimmungen:
    924
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Eventuell haben die Kanarien Experten eine Idee woran es liegen könnte. Diese werden sich sicher noch melden.

    Ich weiß es sagt sich so leicht, aber...nicht den Mut verlieren.
    Wünsche dir alles erdenklich Liebe und Gute! :)
     
    Cara010115 gefällt das.
  8. Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    13.431
    Zustimmungen:
    1.176
    Ort:
    66... Saarland
    Falls Du noch einen Hahn holen möchtest würde ich empfehlen mal bei einem Dehner-Markt reinzuschauen. Deren Vögel werden im Markt 1a gehalten, da ist auch immer jemand vom Personal zuständig und die haben auch ebenfalls immer einen Tierarzt unter Vertrag.
    Ich bin ja nicht so für solche Märkte in Sachen Tierverkauf aber Dehner hat mich beeindruckt. Das heißt bei mir schon viel.
     
  9. 1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.787
    Zustimmungen:
    1.799
    Ort:
    Wagenfeld
    Bevor du noch einen Hahn holst versuche ertmal festzustellen ob irgendetwas in der unmittelbaren Umgebung infiziert ist und die Hähne ansteckt.
    Du hättest evtl. schon den ersten Hahn in ein Labor einschicken sollen um genau festzustellen woran der Hahn ( die Hähne ) gestorben sind.
    So weiterhin einen Hahn holen hat kaum Sinn.
    Wo bist Du denn zu Hause ? Ich würde Dir dann gern einen Hahn schenken
     
    ulrike lehnert, krummschnabel, SamantaJosefine und einer weiteren Person gefällt das.
  10. Cara010115

    Cara010115 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Krefeld
    Oh das ist aber lieb :)

    also der erste Hahn hatte nierentumore (festgestellt durch Röntgenaufnahmen) der zweite Verdacht auf Luftsackmilben (da ist die Henne mitverhandelt worden)

    ich komme aus der Nähe von Düsseldorf (Krefeld).

    alles in der Umgebung wo die Vögel dran oder draufgehen hab ich schon desinfiziert bevor der letzte Hahn geholt wurde.
    Also Voliere, Quarantänekäfig, Spielplatz und Seil für Freiflug, schränke und Tische sowie Stühle. Einmal alles an Futter entsorgt und neu gekauft. Einstreu (Buchenholzgranulat) neu gekauft usw.

    hatte auch schon daran gedacht das da was sein könnte was die Hähne nicht vertragen.


    Liebe Grüße und danke euch allen
     
  11. 1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.787
    Zustimmungen:
    1.799
    Ort:
    Wagenfeld
    Du kannst gern darauf zurück kommen.
     
  12. terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.578
    Zustimmungen:
    600
    Ort:
    32139 Spenge
    Ist @speedcats nicht da aus der gegend ? Vieleicht kann der das mal anschauen.
    Gruß
    Terra
     
    speedcats gefällt das.
  13. Cara010115

    Cara010115 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Krefeld
    Hab mal geschaut - speedcats wohnt nicht weit von mir :)
     
    speedcats gefällt das.
  14. Cara010115

    Cara010115 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Krefeld
    Ich hab jetzt auch nochmal beim Tierarzt nachgefragt welchen Parasit unser Hahn hatte (wurde meinem Mann nicht mitgeteilt). Es wurden Eier von Spulwürmern gefunden (wie ich mir gedacht hatte).

    meine Frage dazu: kann das vom Buchenholzgranulat kommen?
    Den Hahn hatten wir ja vom Züchter, er stammt aus einer Aussenvoliere mit Naturboden.

    Wir würden vom Züchter Ersatz bekommen, aber ich Trau dem Braten nicht. Sollte es vom Naturboden kommen ist die Wahrscheinlichkeit ja nicht gering das die anderen Vögel sich ebenfalls infiziert haben.. oder?

    lieben Dank nochmal
     
  15. Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    417
    Sind Außenvolieren unbedacht, so fallen die Exkremente von Wildvögeln wie Tauben in die Voliere. Haben sie dann Naturboden, so überdauern die Wurmeier, oder Oozysten darin Monate und bieten eine dauernde Infektionsquelle. Hier muß man den Boden spatentief erneuern. Das können dann einige Kubikmeter sein, je nach Größe. Böden aus Beton und Waschbetonplatten bieten hier den Vorteil, das sie sich einfach mit dem Druckspüler reinigen lassen. Züchter, die wirklich züchten, nehmen dazu Boxen und benutzen eine Voliere in der Regel zum Freiflug nach der Brutsaison, oder als vorübergehenden Aufenthaltsort für abgesetzte JV.
    In solchen Volieren aufgewachsene oder auch nur gehaltene JV benötigen in der Quarantäne nach dem Kauf erst mal eine Wurmkur und eine Behandlung gegen Kokzidiose, will man seinen eigenen Bestand vor unliebsamen Überraschungen schützen. Gilt auch für Brutvögel.
    Gruß
     
  16. Cara010115

    Cara010115 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Krefeld
    Danke für die Info :)
    Beim Züchter ist kein geschlossenes Dach gewesen, sondern nur volierendraht.

    nun noch die Frage ob Spulwürmer auch durch Einstreu mit Buchenholzgranulat kommen kann.
    Liebe Grüße
     
  17. Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    417
    Das glaube ich nicht. Ich benutze das Granulat seit vielen Jahren, Würmer hatte ich noch nie im Bestand.
    Verfüge ebenfalls über 4 AV's, komplett überdacht mit Betonböden.
    Gruß
     
  18. krummschnabel

    krummschnabel Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    Münsterland
    Moin Cara, ach das tut mir ebenfalls echt leid. Aber wie Corinna schon sagt: nicht aufgeben. Das Angebot von Heinrich finde ich total klasse :zustimm:
    Hier gibt's wirklich viel tolle Menschen!!
     
  19. Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    1.790
    Zustimmungen:
    924
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ehrlich gesagt, ich würde bei diesem Züchter keinen Vogel mehr kaufen....nimm das wunderbare Angebot von Heinrich an, auch wenn der Weg etwas weiter ist, ich bin überzeugt davon, es lohnt lohnt sich! :)
     
  20. speedcats

    speedcats Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    927
    Ort:
    Düsseldorf
    Es wäre hilfreich wenn du ein paar Bilder von der Voliere veröffentlicht würdest.
    Dann von der Henne.
    LG aus Düsseldorf
     
Thema:

Wieder kranker Vogel

Die Seite wird geladen...

Wieder kranker Vogel - Ähnliche Themen

  1. Vogel zugeflogen

    Vogel zugeflogen: Hallöchen an alle, Also man denkt ja an alles wenn man zum Lüften die Balkontüre aufmacht, aber ein Vogel ist uns seit ich hier lebe noch nicht...
  2. Was ist das für ein Vogel?

    Was ist das für ein Vogel?: Hallo liebe Vogelfreunde, ich hab heute in Deutschland (Bayern) einen verletzten Vogel gefunden. Könnt ihr mir dabei helfen die Vogelart zu...
  3. Vogel in Costa Rica

    Vogel in Costa Rica: Ich brauche kurz das geballte Wissen von diesem Forum. Ich habe letzte Woche ein Bild zur ID bekommen. Aufnahmeort ist Costa Rica. Ich habe so...
  4. Fragen zu Weißkopfpapageien

    Fragen zu Weißkopfpapageien: Hallo Com, Ich will mir Papageien oder Sittiche anschaffen und bin dabei im Netz auf Weißkopfpapageien gestoßen. Leider gibt es nur wenig Infos zu...
  5. Ich glaub mein grauer ist krank

    Ich glaub mein grauer ist krank: Hallo leute Seit paar tagen benimmt sich mein grauer komisch sein kot is eher flüssig er ist nicht mehr so aktiv wie früher essen trinken ganz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden