Wieder mal ein Abschiebewelli ...

Diskutiere Wieder mal ein Abschiebewelli ... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Guten Morgen ihr Lieben, manchmal bin ich echt traurig, auch wenn ich durch meine Vermittlungsvögel schon viel Elend mitgekriegt habe, wie...

  1. Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Guten Morgen ihr Lieben,
    manchmal bin ich echt traurig, auch wenn ich durch meine Vermittlungsvögel schon viel Elend mitgekriegt habe, wie grausam manche Menschen doch sind.

    Im Sommer war eine Wellihenne bei mir zur Urlaubspflege, deren Besitzerin ich relativ leicht zu einem Partner überreden konnte. welchen wir dann gleich im Ansclhuß bei einem Züchter hier im Ort geholt haben.

    Am Freitag dann klingelte bei mir das Telefon. Sie war dran. Es gäbe ein Problem, der Hahn wäre den ganzen Tag am singen und einfach zu laut. Die ganze Familie wäre schon genernt, auch die Henne und der Hahn solle weg! Auf meine Bemerkung hin, daß das normal sei meinte sie nur trocken, daß das wohl für mich normal sei, für sie aber keinesfalls. Und ebensowenig akzeptabel! Und fliegen lassen wollte sie den Vogel nicht unbedingt, das wäre doch etwas kalt bei dem Wetter! :nene: :nene: :nene: :nene:

    Es gäbe keine andere Möglichkeit mehr, weggeben würden sie ihn auf jeden Fall. Man, die arme Henne, ich hoffe sie machen das wirklich und holen einen neuen Hahn dazu, sicher bin ich mir da aber nicht. :traurig:

    Samstag dann kam "Nico", ein normal Violetter kleiner Hahn von etwa 9 Monaten schätze ich zu uns. In einem kleinen Käfig mit Plastikstangen und ohne irgendwas zum Spielen kam er an und kaum war er 2 Stunden bei uns in der Voliere mit den anderen Wellis und Lutinobaby "Elvis", wurden die beiden kleinen Hähne dicke Freunde und Nico spielt und schaukelt und erzählt und fliegt den ganzen Tag wie ein Verrückter. Er strahlt eine Lebensfreude aus, das ist unglaublich! Den ganzen Tag wird erkundet, gezupft, Schwänzchen gezogen und balzen geübt. :freude: :prima:

    Hier darf er einfach Wellihahn sein, auch mit Erzählen den ganzen Tag. Und ich muß ehrich sagen, da hab ich schon Schlimmere gehabt! :s

    Aber wie einfach man Tiere abschiebt ... wieso kann man sich nicht vorher informieren, ob die Tiere Geräusche machen? Statt ein Tier aufzunehmen und dann abzuschieben? :k
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Andere Zeiten, andere Sitten,

    wir müssen nun mal akzeptieren, das wir in einer Wegwerf Gesellschaft leben.
    Passt den Leuten etwas nicht dann muß es weg. Verkaufen, verschenken es muß halt weg. Wennn es nicht passt oder nervt.

    Und wieder Bruder Leitsinn, keine Quarantäne.
     
  4. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    hi manu, leider ist das, was du geschildert hast nicht die ausnahme. viele leute schaffen sich ein tier an ohne ein mindestmaß an erforderlichen kenntnissen. viele leute kaufen auch einfach nur mal ein "geschenk". und letztlich sind die wenigsten wie wir.
    meinen ersten welli hatte ich in etwa seit der zweiten klasse. auch ein geschenk. aber ich habe mich belesen und mich erkundigt. und bereits ein paar monate später hatte mein schmidtchen eine partnerin... soll heißen, du und ich und die meißten user hier im forum haben die verantwortung, die sie mit einem haustier übernommen haben, erkannt. allerdings sind die wenigsten wie wir. :nene:
    wenn jemand sich allerdings von seinem tier trennt, weil er merkt, dass die entscheidung oder das geschenk nicht das richtige für ihn war, dann ist dieser mir jedoch zehn mal lieber, als jemand, der das tier dann dahinvegetieren läßt.
     
  5. Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Also du urteilst schnell über andere, dabei solltest du dir lieber mal deine Haltungsbedingungen ansehen, HJB, also ehrlich. :nene: Erstmal bei sich selbst schauen, dann urteilen. :+klugsche

    Hälst du alle deine Neuzugänge 90 Tage in Quarantäne? :idee:
     
  6. Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Hi Achim,
    das schon, aber da ist ja noch die Henne, die quasi durch meine Schuld nun alleine sitzt, irgendwie hab ich da ein megaschlechtes Gewissen. Ich meine, evtl. hätte sie den Hahn ja doch nicht weggegeben, wenn ich es ihr durch meine Zusage nicht so einfach gemacht hätte. Dann würde die Henne nun nicht allein bei ihnen vor sich hin vegetieren ... :traurig: :nene:
     
  7. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
  8. Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Hi Maren,
    das wäre ne super Idee. Aber leider nicht durchführbar. :nene: :traurig:
     
  9. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    echt zum :+kotz: !!!!!
    schrecklich, dass solche leute weitere tiere halten dürfen!
     
  10. ChristineF

    ChristineF Guest

    ...habe dieses Ding schon öfter in einer Zoohandlung gesehen - da wird mir jedesmal total schlecht - was Schlimmeres kann man seinem Welli wirklich nicht antun :nene:
    was für Töne dabei rauskommen, weiß ich nicht, alleine der Anblick reicht schon :traurig:
     
  11. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    meine ja nicht, dass sie das ding zu dem wellis setzen soll, sondern den echten welli gegen das ding da eintauscht ;)
     
  12. ChristineF

    ChristineF Guest

    weiß ich doch auch ;)
    war nicht so gemeint :)
    wollt nur meinen Senf dazugeben
    ist wirklich alles schlimm genug mit solchen einzelnen Wellis
    habe das leider auch im Bekannten- und Verwandtenkreis :(
    da nützt alles reden nichts
     
  13. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Maren,

    kannst du der "Dame" die Wellihenne nicht auch noch abschwatzen ?

    Da sie ja eh keine Vögel mit Geräuschen haben will, musst du ihr vielleicht nur noch einreden, wieviel Dreck der doch macht ?

    Vielleicht die einzige Chance der kleinen Wellihenne ein besseres Zuhause zu bieten. Denn ich glaube nicht das sie dort jemals einen Partner sehen wird.
     
  14. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    ich kenn die doch gar nicht :?
     
  15. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Arme Welt

    Hallo Manu,
    mach dir jetzt keine Vorwürfe, du konntest doch gar nciht anders handeln! Sie hat ja indirekt damit gedroht, ihn fliegen zu lassen :nene: da sagt doch alles. Hoffentlich kannst du sie übereden, dir auch die Henne zu überlassen. Sowas von Egoismus 0l
     
  16. Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Mal schauen, evtl. hat sie bald kein Interesse mehr und meldet sich dann, immerhin habe ich auch den Hahn ohne große Moralpredigt (nur ne kleine) abgenommen und kein riesiges Theater gemacht.

    Und wenn ich heute abend nach Hause komme und seh Nico wie er spielt und fliegt und sich halb totfreut über die vielen Freunde, dann weiß ich auch, daß ich das Richtige gemacht habe, auch wenn Tara nun alleine leben muß, leider. :bier: :prima:
     
  17. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal

    Ups, sorry Maren, da hab ich im Eifer des Gefechts deinen Namen genommen statt Manu
    Sollte aber an sie gerichtet sein :traurig:
     
  18. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    macht ja nix ;)
    manu, martina, michaela, maren. da kann man schon leicht durcheinander kommen :D
    hab vorhin aus vanessa auch jessica gemacht :s
     
  19. Odine

    Odine Guest

    Ich kann wirklich nicht verstehen warum sich so jemand überhaupt Haustiere anschafft. Jedes Tier macht Lärm und Dreck. Und kostet Zeit und Geld. Wenn man Kinder hat ist es doch genau das gleiche, die kann man auch nicht einfach auf leise stellen oder beim Nachbarn abgeben wenn man sie nicht mehr will. 0l .....Es wäre doch auch langweilig wenn sie (die Wellis natürlich) nur leise im Käfig in ihrer Ecke sitzen würden. Da kann man dann auch mal gut damit leben wenn sie wieder so laut sind, dass man den Fernsehr besser gleich augeschaltet lässt.
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall ganz viel Freude mit Deinem Neuzugang, aber so wie das klingt wirst Du sie auf jeden Fall haben. :zustimm:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Piepsmatz

    Piepsmatz Guest

    Hi Manu!

    Das ist ja eine schlimme Geschichte 0l 0l Warum kaufen sich solche Leute keine Tamagotschis? 0l

    Aber gut, dass Du den Kleinen zu Dir genommen hast. :prima:

    Meine beiden Hähne machen auch viel "Lärm" - ich finde, sie singen einfach toll und freue mich über ihre so offenkundig ausgedrückte Lebensfreude :freude:

    LG
     
  22. #20 Bastelbiene, 28. Oktober 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    klasse das du den kleinen zu dir genommen hast.

    Ich glaube die Dame sollte mal zu mir kommen.

    Am besten in den nachmittags stunden, da singen dann 9 Hähne, und wenn es den Damen passt, auch 2 der Damen.

    Das ist ein tolles Konzert. Und ich nehme keinen Eintritt, das Konzert ist Gratis.

    Liebe Grüsse
     
Thema:

Wieder mal ein Abschiebewelli ...

Die Seite wird geladen...

Wieder mal ein Abschiebewelli ... - Ähnliche Themen

  1. Wenn man mal nicht da ist..

    Wenn man mal nicht da ist..: Wir wollten dieses Jahr in den Urlaub fliegen. Jemand der sich um die beiden kümmert haben wir natürlich. Nun stellt sich meine Frage. Ich will...
  2. Mal wieder: Sumpf-oder Weidenmeise ?

    Mal wieder: Sumpf-oder Weidenmeise ?: Hallo Vogelfreunde, Könnt ihr mir sagen was das für eine Meise ist? Es handelt sich wahrscheinlich immer um den gleichen Vogel. Wie kann ich...
  3. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  4. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...