....wieder nach Berlin zu Frau Ohnhäuser zur Partnervermittlung!!!!

Diskutiere ....wieder nach Berlin zu Frau Ohnhäuser zur Partnervermittlung!!!! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo zusammen!!! Ich habe euch doch alle von meinem kleinen Coco berichtet der von Dezember´10 bis März/April´11 bei Frau Ohnhäuser zur...

  1. #1 knuppel, 9. Mai 2011
    knuppel

    knuppel Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!!!

    Ich habe euch doch alle von meinem kleinen Coco berichtet der von Dezember´10 bis März/April´11 bei Frau Ohnhäuser zur Partnervermittlung war. Er hatte sich doch so einen kleines, freches, aufgewecktes Pfirsichköpfchen ausgesucht. Dann saß mein Coco doch immer Abseits. Die letzten Tage hat er sich richtig gut gemacht. Er flog mit durch die Voliere, fraß wie alle anderen, kuschelte und schmusste mit seinem Partner und zankte sich auch gerne mit dem anderen Pärchen. Gestern morgen musste ich eine nicht so schöne Entdeckung machen. Als ich früh frisches Wasser, Futter und Obst gab und sie zum Freiflug raus lassen wollte in der Voliere lag er Tod auf dem Boden. Sein neuer Partner flog immer runter und guckte nach ihm und rief ihn. Das war so traurig mit anzusehen.....aber es nützt alles nichts. Er bekam neben seinen alten Partner ein Plätzchen im Garten.
    Er wurde 10 Jahre alt und hatte ein schönes Leben bei mir. Mein aller erster Aga hat mich nun verlassen.

    Gleich werde ich den neuen aus der Voliere fangen. Der geht dann wieder zu Frau Ohnhäuser, wird sich da einen neuen Partner suchen und dann geht es wieder ab zu seinen alten Besitzern. Ich freue mich für sie, denn jeder will doch seinen eigenen Vogel wieder haben. Habe mich die kurze Zeit ganz schön an den kleinen Scheißer gewöhnt!!!
    Ich werde aber heute gleich ein neues Pärchen aus Berlin mit nehmen und ihnen ein neues schönes zu Hause bieten!!!! Ich werde später und mit Bildern berichten!!!

    Bis dahin habt einen schönen Tag!!!!

    Liebe Grüße Tanja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 claudia k., 9. Mai 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo tanja,

    coco, war das nicht der aga, der sich noch vor kurzem so seltsam ruhig verhalten hat? (ich erinnere mich an so einen thread).
    es tut mir wirklich leid - versteh mich bitte nicht falsch - aber warum scheut man sich so davor, zum vk-ta zu fahren?!

    gruß,
    claudia
     
  4. #3 knuppel, 9. Mai 2011
    knuppel

    knuppel Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Claudia!

    Das hatte ich ganz vergessen zu schreiben. Ich war mit ihm beim vogelkundigen Tierarzt nach dem ich geschrieben hatte. Man hat ihn geröngt und nichts festgestellt. Er bekam Vitamine ins Futter. Mit seinem Fuss war auch alles ok, denn er zog immer beide im Wechsel ein. Der Tieratzt sagte mir es würde am Alter liegen (10 Jahre etwa) und blaue Mutationen wären anfälliger für Krankheiten und würden oft nicht so alt werden, was mir auch schon mal Frau Ohnhäuser bestätigt hatte. Sein Verhalten war auch auch alterstypisch, er wollte nur seine Ruhe. Und so lange er fraß, flog und sich sonst normal verhielt sah der Tierarzt keinen Grund was zu machen!!!
    Ich bin die letzte die ein Tier leiden lassen würde. Allein bei meinem anderen, der die Wasseransammlung im Bauch hatte aufgrund von einem Leberschaden) war ich bestimmt 4-5 mal beim Tierarzt (vogelkundig) der allein eine Strecke schon hinzu fast 50 Km Fahrt hat. Selbst heute habe ich meine Kundentermine abgesagt um mal eben schnell 150 Km nach Berlin fahren zu können um den anderen wieder hinzubringen damit er schnell einen neuen Partner finden kann und wieder nach Hause darf!!!! Jetzt soll einer sagen ich wäre nicht Agaverrückt!!!
    Ich weiß Claudi, das konntest du nicht wissen das ich noch mal beim Tierarzt war, da ich es nicht schrieb!!!

    Liebe Grüße Tanja
     
  5. #4 knuppel, 9. Mai 2011
    knuppel

    knuppel Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    ...hier ein paar Bilder von meinem kleinen "Gastkind", welcher nun wieder in seine Familie darf!!!! Ist er nicht wunderschön? Fast zu schade um ihn zurück zu bringen!!!!
     

    Anhänge:

  6. #5 claudia k., 10. Mai 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi tanja,

    ok, nix für ungut. ;)

    leider liest man das im forum zu oft, dass jemand nach auffälligem verhalten o.ä. fragt, und wenn es dann heißt, du musst zum vk-ta, hört / liest man nichts mehr, bzw. es geht dem tier ja plötzlich viel besser. 8)

    viel glück bei der neuverpaarung,

    gruß,
    claudia
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. knuppel

    knuppel Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Claudia!

    Es ist leider keine Neuverpaarung, denn mein Vogel geht wieder zu seinen Originalbesitzern!!! Ich habe das Glück mir ein neues Pärchen auszusuchen, aber auch das Pech den neulich erst gewonnen Zuwachs wieder abzugeben!!!
     
  9. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Das wäre mir sicher auch seeehr schwer gefallen. :(
    Aber dafür gibst du nun ja den 2 neuen Paaren ein neues schönes Zuhause. ;)
     
Thema:

....wieder nach Berlin zu Frau Ohnhäuser zur Partnervermittlung!!!!

Die Seite wird geladen...

....wieder nach Berlin zu Frau Ohnhäuser zur Partnervermittlung!!!! - Ähnliche Themen

  1. gibt es Vogelheim in Berlin ?

    gibt es Vogelheim in Berlin ?: Hallo! Leider bin ich im Google nicht fündig geworden, was jetzt bedeuten würde, dass es in Berlin kein Vogelheim gibt, oder ich mit falschen...
  2. Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg

    Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg: Hallo zusammen, ich lese hier seit einigen Monaten mit und habe mich nun endlich registriert um auch mal ein Wort von mir geben zu können. Dieses...
  3. Bußgeld-Berliner Hundegsetz

    Bußgeld-Berliner Hundegsetz: Hallöchen Berliner Hundehalter... Aktuell im Berliner Amtsblatt veröffentlicht Bitte kopiert das hier: ISSN 2510-358X dann mit Googel suchen,...
  4. Graupapagei Pärchen - 7 Jahre alt - handzahm abzugeben in Berlin

    Graupapagei Pärchen - 7 Jahre alt - handzahm abzugeben in Berlin: Leider muss ich mich von den beiden trennen da meine Lungenerkrankung sich verschlimmert hat. Der Hahn hat seid kleinauf Aspergillose - die Hänne...
  5. Daimanttaube in Berlin gefunden. Sucht Artgenossen

    Daimanttaube in Berlin gefunden. Sucht Artgenossen: Hallo zusammen, wir haben vor kurzem eine Diamanttaube in Berlin gefunden. Leider können wir sie/ihn nicht behalten. Sie/er hat ein vorläufiges...