Wieder scheuer

Diskutiere Wieder scheuer im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr lieben. Nun hatte ich Willi so weit das er zahm war, sobald ich ins Zimmer kam begutachtete er meine hand und schaute ob ich was...

  1. #1 Kölner Wellis, 30. September 2007
    Kölner Wellis

    Kölner Wellis Federballhüterin!!!

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo ihr lieben. Nun hatte ich Willi so weit das er zahm war, sobald ich ins Zimmer kam begutachtete er meine hand und schaute ob ich was leckeres da hab.
    Vor ein paar Wochen ,es war abends und die Vögel hatte ich schon schlafen geschickt, polterste es plötzlich immer wieder im Zimmer. Als ich Licht anmachte,sah ich wie sie beide gegen alles donnerten was im weg stand. Auch mit Licht flogen sie überall gegen. Maja fand dann ihren Ast aber er flog weiter. Er landete auf dem Boden und dann nahm ich ihn hoch um ihn in den Käfig zu setzten,damit er ruhe bekommt. Er biss mir in die Hand:p und ab dann war alles wieder wie früher. Er hat totalen schiss vor der Hand. Ich findes es komisch ich dachte wer einmal die Angst überwunden hat, dann bleibt es so.Ist dem nicht so?
    Ich habe nicht so viel Zeit und ärger mich echt das dieser abend war.8o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Mein Snoopy hatte frueher auch oft so Panikattacken.
    Du musst jetzt wieder von vorn anfangen:k Allerdings, wird es diesmal viel schneller gehen, bis sie dir wieder vertrauen.
    Ist also nicht ganz so schlimm, wie du denkst.
    Nicht aufgeben...das wird schon wieder:prima:

    Sigrid
     
  4. #3 DJ und Robbie, 30. September 2007
    DJ und Robbie

    DJ und Robbie wird vogelforensüchtig

    Dabei seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Übernachten deine Vögel frei im Zimmer oder in einer Voliere/Käfig?
    Wenn sie in einer Voli/Käfig übernachten würde ich das Türchen nachts zumachen, so dass sie nicht in Panik raus und im Zimmer in vollem Speed überall gegen fliegen können. In der Voli können sie nicht ganz so viel Speed entwickeln.
    Ist nur ein Tip, jeder hält es hier ein wenig anders.
     
  5. #4 Kölner Wellis, 30. September 2007
    Kölner Wellis

    Kölner Wellis Federballhüterin!!!

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    :? Nein meine Vögel schlafen immer draußen. Sie abends einzusperren hab ich schon längst aufgegeben.Fressen gehen sie und dann ist der Käfig auch schon wieder vergessen. Frag mich nicht warum, aber seit der neue Willi da ist, ist abends in den Käfig gehen vergangenheit.
     
  6. #5 DJ und Robbie, 30. September 2007
    DJ und Robbie

    DJ und Robbie wird vogelforensüchtig

    Dabei seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hast du dann ein kleines Licht für die Geier damit sie sich bei solchen nächtlichen Aktionen wieder orientieren können?
     
  7. #6 Kölner Wellis, 30. September 2007
    Kölner Wellis

    Kölner Wellis Federballhüterin!!!

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hab ich aber siehst ja was es hilft. Selbst bei Licht ist er noch weiter geflogen:traurig: :nene:
     
  8. scherzkeks

    scherzkeks Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26133 Oldenburg
    Es könnte sein, dass Dein Willi dieses negative Erlebnis mit Deiner Hand in Verbindung bringt, da Du ihn ja sofort danach wieder auf die Hand genommen hast. Deswegen hat er nun wieder mehr Angst. Das heißt aber nicht, dass das so bleiben wird. Beschäftige Dich wie sonst mit ihm und bedränge ihn nicht mit der Hand. Seine Angst könnte durchaus nur vorübergehend sein.
     
  9. #8 DJ und Robbie, 30. September 2007
    DJ und Robbie

    DJ und Robbie wird vogelforensüchtig

    Dabei seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich weiß das ist das blöde, wenn ein Welli so in Panik ist achtet er vor Panik nicht mehr wohin er fliegt :nene: . Das sollte auch eher dafür gedacht sein wenn du so eine Panikattacke mal nicht mitbekommst, das die kleinen, wenn sie sich wieder einigermaßen beruhigt haben, sich wieder orientieren und zu ihren Schlafplätzen zurückfinden können. Aus diesem Grunde lass ich meine nur noch in der Voli bei geschlossener Tür schlafen.
    Versuch doch mal ihnen nur noch drinnen Fressen anzubieten, und bevor sie rein sollen für eine Stunde (korrigiert mich bitte wenn die Zeitangabe nicht stimmt) vorher die Tür zuzumachen. Dann wieder auf und wenn sie dann alle gleichzeitig zum fressen drin sind, die Tür zumachen. Mehr Tips diesbezüglich fallen mir jetzt auch nicht mehr ein.
     
  10. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Also, bei Panikattacken tagsüber und im Hellen fliegen auch immer wieder Wellies gegen Fensterscheiben und holen sich eine Gehirnerschütterung oder brechen sich gar das Genick, obwohl es hell ist.
    Und, ich würde es ihnen wieder angewöhnen, nachts in den Käfig zu gehen und "Türchen zu" als etwas ganz Normales zu empfinden.

    Bei meinen gibt es auch immer wieder Wechsel in der Zutraulichkeit. Das schaffst Du schon, daß er Deine Hand nicht mehr mit Angst verbindet, bestimmt!

    :0-
     
  11. Jana96

    Jana96 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,

    ich lasse meine Wellis auch nur in geschlossener Zimmervoliere übernachten. Spätestens in einer Woche kommt er wieder auf die Hand. Ich hatte mal dass meine verstorbene Käthe irgendwie die Tür von unserem alten Käfig aufgemacht hat. Ich habe sie dann auch mit der Hand wieder in Käfig gesetzt und eine Sicherung vor den Käfig gemacht.Nach 1 Woche und 2 Tagen war wieder alles so wie vorher.
     
  12. #11 weisseradler87, 1. Oktober 2007
    weisseradler87

    weisseradler87 Guest

    bei mein Vogel (aga) hatte er als ich ihn geholt hab auch panische anst vor alles... bis ich ihn alles gezeigt hab das es doch nicht so schlimm sein hats auch lange gedauert.... naja bis er mich als partner angenommen hab -.- hm naja ok ist halt so...
    Mein Hansi kann im Dunkel nichts sehn und wenn es Gewitter gab hatte er jedoch anst.... da hatte er noch panig attaken bekomm, aber nur wenn ich weg war -.- bis auf das er in sein käfig war.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Kölner Wellis, 26. Oktober 2007
    Kölner Wellis

    Kölner Wellis Federballhüterin!!!

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich glaube Willi will mich ärgern. " Wochen lang stand ich mir jetzt nachd er arbeit drei stunden lang die beine in den bauch. Ich lockte und lockte und niemand kam. Keines Blickes haben sie mich gewürdigt. Willi war nur mit seinem Ei beschäftigt und ich war gar nicht da und das Hirse haben sie auch gekonnt übersehen. Und ebend ich komm von der arbeit, mein erster gang zu den Geiern, der "letzte" Versuch ,wie ich mir geschworen habe, komme rein ins Zimmer, nehm den Hirse, lasse sie kurz kosten, keine fünf minuten war der Willi drauf. Also sowas gemeines aber auch. Steh ich mir zwei wochen lang die beine in den bauch und werde nichtmal mit dem a*** angeschaut und heut......!!! Also was sagt man dazu....frecher Kerl.:p
     
  15. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    ... und dann klappts! - Kommt mir irgendwie bekannt vor! :D :D :D

    :0-
     
Thema:

Wieder scheuer

Die Seite wird geladen...

Wieder scheuer - Ähnliche Themen

  1. Notfall Tierheim 76189 Karlsruhe: sehr scheuer Halsbandsittich(w)

    Notfall Tierheim 76189 Karlsruhe: sehr scheuer Halsbandsittich(w): Halsbandsittich-Weibchen aus wahrscheinlich wildlebender Population: Der Vogel wurde an einer Autobahntankstelle aufgegriffen und zu uns ins...
  2. Ziegensittich scheu

    Ziegensittich scheu: Hallo ich habe seit dem letzten Jahr 2 kanarien vögel gehabt .einen haben wir gefunden und den anderen dazu gekauft.es sollte ein mädchen sein...
  3. Bonnie und Rocky, zwei Nymphensittiche in NRW...

    Bonnie und Rocky, zwei Nymphensittiche in NRW...: hallo liebe Suchende.. ich bin Filiz, 25 Jahre alt und aus Dortmund in NRW. zu meinem Geburstag im Februar hat mein Freund mir zwei zuckersüße...
  4. Ein 3 bis 4-Jähriges Grünwangen-Rotschwanzsittichpaar anschaffen, obwohl noch etwas scheu?

    Ein 3 bis 4-Jähriges Grünwangen-Rotschwanzsittichpaar anschaffen, obwohl noch etwas scheu?: Hallo, liebe Community Schon lange bin ich auf der Suche nach einem geeigneten Grünwangen-Rotschwanzsittichpaar und habe nun endlich eine Anzeige...
  5. Extrem scheue Wellensittiche

    Extrem scheue Wellensittiche: Hallo! Ich hatte ja vor einiger Zeit geschrieben, dass wir die Wellensittiche von meinem Schwager bekommen. Das hatte sich jetzt alles ein wenig...