wieder wild geworden ??

Diskutiere wieder wild geworden ?? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ich habe seit Mittwoch letzte Woche einen handzahmen Nymphensittich zu meinem nicht zahmen wellensittich zu gekauft. ich habe ihn dann...

  1. Shanice12

    Shanice12 Guest

    Hallo

    ich habe seit Mittwoch letzte Woche einen handzahmen Nymphensittich zu meinem nicht zahmen wellensittich zu gekauft.

    ich habe ihn dann nach 2 tagen mal raus gelassen und er flog auch mal ehr zufällig auf die hand und liess sich kraulen am kopf. gezwackt hat er nicht ehr geknabbert er muss sich ja auch erst an uns gewöhnen

    aber seit 2 tagen allerdings faucht er manchmal wenn ich vor dem Käfig stehe und wenn ich ihn nun (mit licht aus) aus dem käfig nehme zwackt er zu. als ob er das gar nicht kennen würde das man ihn anfasst, ich versteh das nicht was sollich tun ?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    wo kam der Nymphie denn vorher her? War er da alleine oder mit anderen Nymphensittichen zusammen?

    Es könnte sein, dass ihm der Wellensittich zu "quirrlig" ist. Nymhies sind nicht immer so "hyperaktiv" wie Wellensittiche und von daher ist eine Vergesellschaftung eigentlich nur zu raten, wenn genug Ausweichmöglichkeiten da sind und Rückzugsmöglichkeiten- und arteigene Sittiche! Jetzt hat der Nymphie nur dich (ggf. noch andere Menschen) und den Welli, das nervt ihn vielleicht aber ohne Gesellchaft fühlt er sich als Schwarmtier auch einsam, also versucht er mit diesen für ihn etwas merkwürdigen aus seiner Sicht Scharmmitgliedern auszukommen.

    Wenn er vorher immer ein Einzelvogel war, ist er vielleicht auch eigfersüchtig auf den Welli....
     
  4. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    noch was: nie im Dunkeln nach Vögeln greifen!! Das weckt instinktiiv die natürliche Angst vor Feinden!! Daher kommt das Fauchen wohl auch! Sowas geht nur bei absolutem Vertrauen zwischen Vogel und Halter und auch dann sollte man dne Vogel vorher ansprechen!
     
  5. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Puhhh...

    Huhu,
    erzwingen kannst du nichts. Ihn zu nehmen ist der falsche Weg :nene: :traurig:!
    Nach einem Vogel zu greifen 8o sollte bitte der a.b.s.o.l.u.t.e. Ausnahmefall sein.
    Der NySi muss sich erst einmal an die neue Umgebung gewöhnen, lass ihm bitte seine Zeit und beobachte ihn.
    Mit viel Geduld und dem richtigen Leckerlie kann der NySi zutraulich werden.
    Als Partner für den Welli ist der NySi (und andersherum) allerdings nicht geeignet. Die Temperamente und die "Sprache" sind sehr unterschiedlich, i.d.R. kann ein NySi, sie sind eher die ruhigeren im Vergleich, nur wenig mit einem überdrehten Welli anfangen.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

wieder wild geworden ??

Die Seite wird geladen...

wieder wild geworden ?? - Ähnliche Themen

  1. Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland

    Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland: Hallo, hier wieder ein Filmtip für Euch, der heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr läuft: siehe hier, könnt Ihr mehr dürber erfahren: Wildes...
  2. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  3. Heute Expeditionen ins Tierreich, Wildes Deutschland NDR

    Heute Expeditionen ins Tierreich, Wildes Deutschland NDR: Hallo, hier noch ein Tip für heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr. Es handelt in der Sendung vom Müritz-Nationalparks mit einer großen Artenvielfalt...
  4. Wildes Deutschland RBB

    Wildes Deutschland RBB: Hallo, ich habe den Film gestern gesehen und war ganz interessant. Siehe hier, wird auch wiederholt: Wildes Deutschland - Die Lausitz -...
  5. Dorf der wilden Tiere

    Dorf der wilden Tiere: Jetzt 20:15 auf Servus TV bis 22:00 Uhr