(wieder zu Hause) Hilfe, Mona ist weggeflogen, was soll ich denn jetzt tun....??????

Diskutiere (wieder zu Hause) Hilfe, Mona ist weggeflogen, was soll ich denn jetzt tun....?????? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Als ich heute von der Arbeit gekommen bin, saß in der AV ein Papagei weniger!!!! Der Federlose, der ja immer so tolle Berichte schreibt, hatte...

  1. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Als ich heute von der Arbeit gekommen bin, saß in der AV ein Papagei weniger!!!! Der Federlose, der ja immer so tolle Berichte schreibt, hatte ganz vergessen, die Volitüre zu schließen und dann war Mona (mittags wohl) weg!!!! Auf meine Nachfrage, wohin sie denn geflogen sei (abens, als ich von der Arbeit kam), konnte mir der Federlose leider keine Antwort geben, er wusste es nicht!!!!!!
    Ich habe dann sofort Flyer ausgedruckt und die werden morgen im Dorf und den umliegenden Dörfern verteilt, habe die Polizei, den Tierarzt in unserem Dorf und das zuständige Tierheim informiert!!
    Ich bin völiig ausser mir, habe aller Nachbarhöfe abgeklappert, überall Bescheid gesagt, bin krank vor Angst und weiss nicht mehr weiter.......was soll ich denn jetzt noch tun. Ich habe versucht, unseren heimischen Radiosender anzurufen, aber da meldet sich keiner........was soll ich denn jetzt noch tun? Mache mir solche Sorgen, das ist doch mein kleines Püppchen und mein Kuschelpüppchen........ was kann ich jetzt noch machen.....??? Bin echt am Ende.........wer kann noch helfen.....(ich hatte dem Federlosen immer wieder gesagt, er möchte doch bitte eine Schleuse bauen, aber ich bin ja Frau und habe sowieso keine Ahnung, und nun das................)


    Die verzweifelte, traurige, nicht schlafen könnende shalom............
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika K., 2. Juni 2010
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Das tur mir aber leid. :traurig: Das ist ja echt blöd.
    Vielleicht ist sie ganz in der Nähe und noch gar nicht so weit weg.

    Morgen früh gleich anfangen zu suchen.

    Ich drücke die Daumen!!

    Hier ist die Checkliste.
     
  4. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    ...ich habe gerade nen neuen Job.....

    bin auch nich mehr die Jüngste und ab morgen habe ich ne ziemlich schwere Schulung, da muss ich total fit sein, sonst vergeige ich das!!!
    Heisst im Klartext: Bin morgen ab 7.00 Uhr aus dem Haus und frühestens um 18.00 Uhr wieder zurück. Ich kann gar nicht suchen, wie sollte ich das machen??? Wenn ich da morgen nicht hin gehe, bin ich meinen Job los...........bin echt völlig verzweifelt..................!!!!!!

    shalom
     
  5. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Noch ein Tip zusätzlich zur Checkliste :
    Animiert Rudi dazu, möglichst viele Laute von sich zu geben.
    Nehmt diese Laute auf Kassette auf und spielt diese bei der Suche nach Mona laut ab.
    Vielleicht hört ihr sie irgendwo antworten.
    Ansonsten im 10 km Umkreis suchen, suchen, suchen !
    Toi toi toi !!! :trost:
     
  6. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    !

    Hallo Shalom,

    Es wird zur Zeit gegen 4 Uhr morgens schon hell, da würde ich die 2-3 Std noch nutzen und nach Mona suchen. Vielleicht hast du ja Erfolg. Ich drücke dir die Daumen,dass du sie bald wieder bei dir hast! :zustimm:
     
  7. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    ich könnte nur noch heulen

    ....werde morgen ganz früh Rudi raus lassen.....
    Habe bis gerade (also bis die Sonne unter ging, immer wieder draußen nach ihr gerufen). Wir haben hier so viele Katzen und Hunde....ich mag gar nicht daran denken....und der Federlose, der immer so tolle Berichte geschrieben hat.....lässt mich hier völlig alleine ..... kann echt nicht mehr....sorry.......die Grauen sind doch wie die eigenen Kinder!!!! ...

    shalom
     
  8. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Leg dich erst mal schlafen, damit du ein bisschen zur Ruhe kommst - jetzt kannst du ohnehin nichts tun. Und morgen früh in der Dämmerung gehst du raus und suchst nach ihr. So früh morgens ist es noch ruhig draussen, nicht viele Leute unterwegs und ausser Vogelstimmen noch nicht so viele Umweltgeräusche - da hast du eine gute Chance, dass du sie hörst, wenn sie noch in der Nähe ist. :trost:
     
  9. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    ....mache ich......

    werde jetzt zu Bett gehen und morgen früh alles versuchen....danke Dorith, ist schon toll, wenn man mit seinen Sorgen nicht ganz alleine ist.........

    Ich kann mich frühestens morgen so ab 17.30 Uhr wieder bei Euch melden.......

    shalom
     
  10. #9 Angelika K., 2. Juni 2010
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hast du Kinder, Freunde, Verwandte oder Bekannte die dir morgen bei der Suche helfen könnten?

    Für dich wäre das sicher eine Beruhigung.

    Trotzdem viel Glück für morgen. :trost:
     
  11. Schano2

    Schano2 Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leonberg
    Da gebe ich dir vollkommen recht und ich möchte gar nicht daran denken, wie es wäre wenn einer von meinen Geiern weg wäre. Das ist mit das Schlimmste was ich mir vorstellen kann!! Ich drücke dir ganz dolle die Daumen und deinem kleinen Geier auch, das er sich nichts so einsam und alleine fühlt. Wenigstens ist es nicht mehr so eisig kalt, ich hoffe er hält heute Nacht den Schnabel. Nicht das böse tierchen ihm was antun wollen...oh man man...:( Viiiiiiiel Glück!!!!!! :trost:
     
  12. #11 hamsterbacke, 2. Juni 2010
    hamsterbacke

    hamsterbacke Mitglied

    Dabei seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Ich bin sicher das Du Deine Mona wieder bekommst:zustimm:
    Wenn Du morgen zur Arbeit gehst, kannst Du dazwischen vielleicht ein paar Tierheime anrufen?
    Meine Lucy gibt auch Nachts Laute von sich wenn siemich hört.
    Ich drücke Dir ganz fest die Daumen!:zustimm::zustimm::zustimm:
    LG hamsterbacke
     
  13. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Shalom
    Ich weiß leider genau wie du dich jetzt fühlst (als unser Nico entflogen ist war ich tagelang völlig von der Rolle) trotzdem dein Job ist wichtig also versuche ruhig zu werden. Wir wissen ja leider nicht ob deine Mona in erschrocken ist und dadurch weggeflogen ist oder einfach so die Freiheit etwas erkunden will. Im 2.ten Fall stehen die Chancen besser das sie nicht allzuweit weg ist. Weil mir das schon selber passiert ist verfolge ich jeden Fall hier im Forum . Den Fall möglichst bekannt zu machen ist dabei ein ganz wichtiger Aspekt. (In den meißten Fällen wurde der Vogel von anderen gefunden !) Diese Bekanntmachung kannst du aber auch etwas später machen damit du morgen fit für deinen Job bist.
    Ich drücke auf jeden Fall alle Daumen dazu.
     
  14. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    ...man ich kann nicht schlafen..

    ... habe mich im Bett rumgehwälzt ... habe hier keine Familie, die mich unterstützt, die leben ca. 500 km weit weg.....im Ruhrpott..da wo ich her komme ....

    ..mir fehlen echt die Worte, ich denke auch nur noch daran, wie kalt es mir jetzt in meinerKüche ist...habe die Jacke angezogen, weil ich friere... wie kalt und einsam muss Mona sich jetzt fühlen und sie hat keine Jacke zum anziehen......
    ...echt, es reicht....wenn ich morgen nicht fit bin, vergeige ich auch noch meine Zukunft....aber, es sind halt unsere Kinder...und ich wage mir nicht vorzustellen, wie sie sich fühlt, alleine gelassem, kalt, ohne Jacke...und wenn Gewitter war oder am Silvester: ch war immer bei ihr und habe sie beschützt...und jetzt kann ich ihr nicht helfen...hoffentlich lebt sie noch...

    echt jetzt, ich mache hier heute Schluss, kann das nicht mehr.....vielen Dank für Eure Unterstützung...bin nur noch traurig...bis morgen,.......vielleicht habe ich ja dann positive Nacfhrichten....hoffentlich.,..gute Nacht.....
     
  15. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Ach Shalom ...... jetzt schaue ich so spät noch ins Forum und dann diese Hiobsbotschaft....... :traurig::trost:
    Es tut mir so unendlich Leid, dass dein Schätzchen Mona entflogen ist ... :trost:
    Und ganz schlimm finde ich, dass du in diesen schweren Stunden alleine bist und keinen hast, der dich unterstützt und dir zur Seite steht... dass du arbeiten musst und keiner dir bei der Suche helfen kann ... Es tut mir so Leid... :trost: Ich würde dir so gerne bei der Suche helfen ...
    Wenn du jemanden zum Reden oder ganz einfach nur zum "Ausheulen" brauchst, kannst du dich gerne an mich wenden. (PN) Mehr kann ich leider nicht für dich tun... :trost:
    Ich drücke ganz fest die Daumen, dass die süße Kleine schnell und wohlbehalten wieder bei dir zu Hause ist. :trost:
    Ich bin in Gedanken bei dir. :trost:

    Versuche möglichst viele Kinder in unmittelbarer und weiterer Umgebung für die Suche zu gewinnen, d.h. Suchplakate an Schulen und Kindergärten, auf Spielplätzen etc. anzubringen. Kinder sind viel unterwegs und können die Augen nach Mona offen halten.
    Versuche auch, einen regionalen Radiosender dazu zu gewinnen, dass er eine Suchmeldung durchgibt.
     
  16. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo shalom,

    ich drücke dir gaaaaaaanz fest die daumen das du mona findest und es ihr gut geht !!

    gibt es hier jemand bei den grauen,der in der nähe von shalom wohnt und helfen kann bei der suche ?
     
  17. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    ...danke an alle fürs Daumen drücken.....

    ....bin heute Morgen ganz früh raus, habe Rudi raus gelassen und gerufen und gerufen........nichts....muss gleich zur Arbeit.........
    Habe das zuständige Tierheim informiert, die örtliche Presse....ich weiss nun nicht mehr, was ich sonst noch machen kann....ich sage einfach mal bis später.......

    shalom/Claudia
     
  18. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Hi Claudi / Otto ;

    last die anderen in die AV , sie werden sich unterhalten in ihrer normalen Lautstärke . Hört der entflogene Vogel dies kommt er hierher zurück . Den Vogel dann einzufangen dürfte recht leicht sein .
    Da der Vogel seine Umgebung der AV kennt , hat er einen guten Orientierungspunkt .
    Ansonsten suchen und ein bischen Futter in der Tasche haben . Bei Sichtung des Vogels , Futter zeigen --------------dann müßte es eigentlich bei diesem Handzahmen Vogel klappen .

    MFG Jens
     
  19. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Morgen

    daumen sind gedrückt, ich kann mich jens nur anschliessen wenn die Vögel schon länger draussen sind sollten sie die Umgebung etwas kennen, ich hoffe das die rufe des zweiten Vogel den endflogenen anlockt.

    Kannst du nicht frei machen, das wäre nun wichtig?
    Mir wischte genau so auch mal eine Grauer ab...
    Heute bin ich schlauer habe zwar immer noch keine Schleuse, aber ein Schloss vor der Tür und da habe ich mir angewöhnt das Schloss immer zu schliessen, so kann es mir nicht mehr passieren das ich vergesse die Türe zu schliessen.

    toi toi toi, wegen dem Wetter musst du dir keine Sorgen machen, das hält er schon durch..

    gruss
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Shalom:trost:

    Du tust mir so leid

    Leß deine zeilen , und bin ein Jahr zurück versetzt
    Ich weiß noch sehr genau wie sich das anfühlt wenn ein geliebter Vogel weg ist.
    Hatte wie du auch niemand der mir helfen konnte.
    Lief 6 Tage lang im Ort herum , und bin fast verzweifelt.
    Aber ich hatte Glück und hab sie am 6 Tag zurück bekommen.
    Aber die 6 Tage waren die Hölle für mich
    Die Fantasie geht mit einem spazieren und man leidet sehr unter seinen eigenen Gedanken

    Ich drück dir ganz ganz fest die Daumen , das es auch bei dir zu einem guten Ende kommt.

    Versuch viele Kinder anzusprechen
    Kinder sehen oft mehr als Erwachsene , und sind überall.
    Versprich ihnen Finderlohn - das mutiviert sie enorm
    Denk mit den Flayer auch an die Bushaltestellen Arztpraxen und die Bäckereien - dort wo viele Leute hinkommen
    Das vergrößert die Möglichkeit enorm

    Leider ist es haubtsächlich der Juni , wo sowas mehr passiert als in den anderen Monaten - warum auch immer

    Laß dich mal ganz fest drücken:trost:
    Laß den Kopf nicht hängen :trost:

    Liebe Grüße von einer mitfühlenden Sonja
     
  22. #20 Tierfreak, 3. Juni 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh je Claudia :traurig:, das ist wirklich der Alptraum aller Vogelhalter, den du da gerade durchmachen musst. Ich kann mir gut vorstellen, wir dir nun zumute ist :trost::trost::trost:.

    Schade das du so weit weg von uns wohnst, ansonsten hätte ich dir gern sofort geholfen :trost:.

    Auch ich wünsch dir von ganzem Herzen, dass du Mona bald wieder gesund und munter in die Arme schließen kannst :trost:.
     
Thema: (wieder zu Hause) Hilfe, Mona ist weggeflogen, was soll ich denn jetzt tun....??????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei weggeflogen

    ,
  2. graupapagei weggeflogen

    ,
  3. papagei weggeflogen was tun

    ,
  4. graupapagei weggeflogen was tun,
  5. was tun wenn papagei weggeflogen ist,
  6. papagei weg,
  7. was muss man machen wenn die papageien haben weggeflogen
Die Seite wird geladen...

(wieder zu Hause) Hilfe, Mona ist weggeflogen, was soll ich denn jetzt tun....?????? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...