Wiedersehensfreude... oder auch nicht???

Diskutiere Wiedersehensfreude... oder auch nicht??? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr Lieben, ich weiß auch nicht was wir erwartet haben, aber gestern haben wir nach dreiwöchigem Urlaub unsere zwei Süßen wieder aus dem...

  1. #1 Julius01, 5. Juli 2005
    Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Ihr Lieben,
    ich weiß auch nicht was wir erwartet haben, aber gestern haben wir nach dreiwöchigem Urlaub unsere zwei Süßen wieder aus dem Vogelhotel geholt! Es ist ihnen dort sehr gut gegangen und sie haben sich den ganzen Tag mit vielen anderen Papageien "unterhalten" können.
    Als ich zum Käfig kam sagten sie keinen Mucks und ich als ich meine Finger reinsteckte haben sie sie jeweils mit einem Fuß festgehalten und das war es dann auch! Sie wirkten relativ gleichgültig und sind jetzt wieder zuhause auch ruhiger als vorher. Wahrscheinlich müssen sie sich jetzt erst wieder eingewöhnen, oder kann es sein, dass sie beleidigt sind?
    Wie ist das bei Euch?
    Liebe Grüße
    Kati
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Grauenpapa, 5. Juli 2005
    Grauenpapa

    Grauenpapa Guest

    Oder....

    ... sie vermissen einfach den Umgang mit den anderen Vögeln....
     
  4. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo Kati,

    also bei unseren Geiern kann es durchaus sein, daß sie stinkig sind, wenn wir im Urlaub waren. Dann dauert es in der Regel ein paar Tage bis sie wieder "normal" sind.

    Gib ihnen die Umstellungszeit und guck dann nochmal - vielleicht vermissen sie aber auch tatsächlich das Gewimmel der anderen Geier um sich herum. Gib ihnen einfach Zeit zum Akklimatisieren.
    Liebe Grüße

    Azrael
     
  5. #4 Isabel_Emanuel, 5. Juli 2005
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Hallo Kati,

    ja, ich muss auch sagen, dass unsere recht sauer sind, wenn wir auch nur einen Tag weg sind.
    Lass ihnen Zeit.

    Liebe Grüße Isa
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Richtig alleine (länger) waren meine ja noch nie und ich war jetzt 10 Tage mal alleine weg.
    Meine Frau sagte mir dann, dass die 2 mich gesucht haben und erst als sie sie genommen hat und im ganzen Haus herumgetragen hat, damit sie sehen, dass ich wirklich nicht da bin, war Ruhe. Trotzdem waren sie unverändert, als ich heute "plötzlich" wieder da war. Grisu hat sofort seinen Begrüßungspfiff ertönen lassen und Coco hat mit ihr Köpfchen hingehalten - von stinkig sein also bei ihnen keine Spur :prima:
     
  7. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    hi
    vor einigen jahren musste ich meine jeweils für 4 tage in urlaubspflege geben. die begrüßung viel regelmässig mit einem festen biß in die backe und 3 tage beleidigt sein aus. strafe muß sein, wenn die geier ausser haus gegeben werden :D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Pietry

    Pietry Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Wir mussten unsere Geier jetzt am Wochenende alleine lassen und nächstes Wochenende wohl auch. Das sieht dann so aus, dass wir Freitag abend weg fahren, Samstags kümmert sich eine gute Bekannte um sie und Sonntag mittag sind wir wieder daheim. Zuerst werden wir freudig angequitscht und es wird sich erwartungsvoll vor die Türe gesetzt, dass man sie bloß sofort rausläßt. Sobald die Türe auf ist, sind sie aber weg ohne vorherige Begrüßung. Dann gibt es irgendwann beim vorbei fleigen noch einen Flügelschlag als strafe und dann geht es wieder. Sie kommen und wollen spielen oder gekrault werden. Da ist sie dann wieder die heile Welt.

    Gruß Anke
     
  10. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Nachdem unsere "Jecken" jetzt wieder eine Woche bei uns sind, hat sich der normale Alltag wieder eingestellt. Sie waren die ersten 3 Tage auffällig ruhig und mußten erstmal wieder etwas das Fliegen üben. Bei uns haben sie ca. 5-6 Stunden am Tag Freiflug und im Vogelhotel war dies schon verständlicherweise erheblich weniger. Aber jetzt erzählen sie uns ständig was sie neues gelernt haben: "Tatütata", "Hände hoch, Polizei!!!", " Habe fertig" und noch viel mehr Unfug. Naja es war im Vogelhotel auch mächtig viel los und sie haben sich den ganzen Tag lautstark unterhalten. Bei ihrem vorletzten Aufenthalt dort (war nur 4 Tage) haben sie gelernt ein Faxgerät nachzumachen und wir sind in den ersten Tagen immer ins Büro zu unserem Faxgerät gerannt.
    Obwohl es die zwei super gut im Vogelhotel haben und wir während ihrer Unterkunft dort absolut beruhigt in Urlaub fliegen können, haben wir sie unglaublich vermisst und sind super froh, dass wir nun wieder komplett sind.
    Allen die noch fahren, wünsche ich schöne Ferien
    Kati
     
Thema:

Wiedersehensfreude... oder auch nicht???

Die Seite wird geladen...

Wiedersehensfreude... oder auch nicht??? - Ähnliche Themen

  1. Wiedersehensfreude nach dem Urlaub?!?!

    Wiedersehensfreude nach dem Urlaub?!?!: Hallo Ihr Lieben, wir waren 3 Wochen in Urlaub und haben unsere beiden Jecken ins "Vogelhotel" gegeben. Die Umgebung und die Menschen dort sind...
  2. Wiedersehensfreude bei den Grauen

    Wiedersehensfreude bei den Grauen: Hallo Ihr Lieben, wir haben vor kurzem unsere Grauen für 2 Tage allein gelassen und es hat übrigens super geklappt! Im Übrigen haben sie sich...