Wiegen

Diskutiere Wiegen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, sagt mal wiegt ihr eure Wellis alle regelmäßig, meine sind ja nicht zahm und den Stress wegen dem Einfangen möchte ich denen eigentlich...

  1. BECO

    BECO Guest

    Hallo,

    sagt mal wiegt ihr eure Wellis alle regelmäßig, meine sind ja nicht zahm und den Stress wegen dem Einfangen möchte ich denen eigentlich gar nicht zumuten ....
    Muss das unbedingt sein?

    Katja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daggi

    daggi Guest

    wozu soll das gut sein, wenn ein vogel nicht krank ist?
     
  4. #3 Birgit L., 8. Juli 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Katja,

    Ich wiege meine Wellsi nicht regelmäßig.
    Ich wüßte auch gar nicht, wie ich das anstellen soll, ohne das sie sich verschrecken, denn Freiwillig würden sie auf keiner Waage sitzen bleiben.
     
  5. #4 Brigitte2, 9. Juli 2002
    Brigitte2

    Brigitte2 Guest

    Hallo Katja,

    ich sehe auch keinen Sinn darin, einen Vogel regelmäßig zu wiegen.

    Ich wüßte auch nicht, wie ich das ohne Stress für den Vogel anstellen sollte. (In einer kleinen Transport-Schachtel auf der Waage?! - Aber wenn das nicht sein muss, lasse ich das sein.)

    Wenn ein Welli übermäßig abmagern sollte, kann man das sehen und ertasten. Wenn die Brustmuskulatur normal ausgebildet und nicht verfettet ist, kann man die Brustmuskeln mit einem länglichen Spalt in der Mitte sehen (weiß nicht, wie ich das sonst beschreiben soll).

    Wiegen würde ich den Vogel eventuell nur, wenn er längere Zeit ohne zu fressen apathisch, bewegungslos und aufgeplustert in einer Ecke sitzt. Dann würde das Wiegen aber wohl auch nichts mehr bringen, sondern dann wäre wohl gleich der Gang zum vogelkundigen TA angesagt!

    Viele Grüße
    Brigitte:) :)
     
  6. #5 Anne Pohl, 9. Juli 2002
    Anne Pohl

    Anne Pohl Guest

    Hi Brigitte,
    sehen kann man das leider nicht immer. Wenn die Piepser ein buffes Gefieder haben, kann einem das total entgehen, ist mir schon mal passiert.
    Ich finde Wiegen eigentlich sehr nützlich, ich wiege meine Vögel allerdings nur, wenn ich sie sowieso einfangen muß. Dann kommen sie kurz in eine Pappschachtel und auf die Waage, und hinterher wird das Ergebnis in eine Exceltabelle eingetragen.
    Wenn man nur wenige Vögel hat, ist eine Briefwaage gut, die man auf Tara stellen kann. Einfach Leckerbissen rein und abwarten. ;)
    Gruß,
    Anne
     
  7. #6 Brigitte2, 9. Juli 2002
    Brigitte2

    Brigitte2 Guest

    Hallo Anne,

    Wann kommt denn so etwas mal vor?

    Und wenn man die Wellis dann einfängt, verschreckt man sie da nicht, und bedeutet das nicht einen enormen Vertrauensverlust?

    Und was bedeutet "buffes" Gefieder? (Ich kenne das Wort "buff" nicht. Ist das dasselbe wie "aufgeplustert"?)

    Ich habe meine 7 Wellis alle erst seit etwas über einem Jahr; sie waren noch nie ernsthaft krank (nur bei einem mal eine Verstauchung, die nach 2 Wochen ausgeheilt war); es gab also noch nie Infektionskrankheiten. Aber dennoch mache ich mir sehr viele Gedanken darüber, wie man eine möglichst lange Lebenserwartung von "Stuben-Wellis" erreichen kann.

    Das mit dem "Leckerbissen auf die Waage legen" funktioniert bei mir nicht, denn meine kleinen Knirpse sind da sehr misstrauisch: Es wird erst alles längere Zeit beäugt, bis sich einer mal traut, etwas Neues zu "untersuchen". Aber dann machen es alle nach.

    Viele Grüße
    Brigitte:) :)
     
  8. BECO

    BECO Guest

    Hallo,

    vielen Dank für die vielen Antworten, ich bin ja auch der Meinung, daß jedes Einfangen was nicht unbedingt sein muss, Quälerei ist, ich hab aber eben gestern ein paar alte Treads durchgelesen und da stand, man solle das öfter mal machen.

    KAtja
     
  9. Eilika

    Eilika Guest

    Flauschig

    @Brigitte
    Ich glaube, ich habe mal ineinem Thread von René gelesen, dass "buff" so etwas wie d er Flausch-Faktor der Federn ist. Meine Theo sieht z.B. viel "aufgeflauschter" (kann ich nicht anders ausdrücken) aus als Chili aus, auch wenn das Gefieder angelegt ist.
    Zum Thema wiegen: halte ich eigentlich für sinnvoll, wie gesagt, bei Theo könnte ich jetzt nicht durch Augenschein sagen, dass sie nicht abgemagert ist. Der Stress-Faktor beim Einfangen ist natürlich recht gross, daher habe ich vor, die Waage als Lektion vom Clicker-Training einzubauen. Mal sehen, wie lange ds dauert.
    Grüße
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Anne Pohl, 9. Juli 2002
    Anne Pohl

    Anne Pohl Guest

    Hallo Brigitte,

    ich nehme manchmal Abgabevögel auf, die werden gewogen, wenn ich sie bekomme, und noch einmal, wenn ich sie wieder abgebe. Auch die Vögel in meinem eigenen Bestand muß ich manchmal einfangen, wenn ich den Verdacht habe, daß etwas nicht in Ordnung ist, sie sich verletzt haben, ich sie in die Zuchtvoliere setze o.ä.

    "Buff" ist eine bestimmte Gefiederstruktur, bei der die Federn gröber, größer und weniger farbintensiv sind. Der Gegensatz dazu heißt "yellow".

    Gruß,
    Anne
     
  12. #10 Brigitte2, 9. Juli 2002
    Brigitte2

    Brigitte2 Guest

    Hallo Eilika und Anne,

    danke für Eure Erklärungen.

    @ Anne:
    Anne, ich habe mir gerade mal Deine HP angeschaut. Wirklich super gemacht!

    Ich bin schon oft durch Zufall auf Deine HP gestoßen, habe aber erst jetzt bewusst registriert, dass sie von Dir ist!

    Viele Grüße
    Brigitte:) :)
     
Thema: Wiegen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welli vertrauensverlust einfangen

Die Seite wird geladen...

Wiegen - Ähnliche Themen

  1. Wiegen

    Wiegen: Warum man wiegen möchte oder will, muss jeder für sich selber entscheiden. Zum wiegen gibt es heute vielfältige Möglichkeiten, sie alle haben...
  2. Wieviel sollte ein 13 wochen alter graupapagei wiegen (männlich)

    Wieviel sollte ein 13 wochen alter graupapagei wiegen (männlich): Hallo! wollte euch mal fragen,was ein 13 wochen alter graupapagei wiegen sollte. ich habe einen männlichen der jetzt mit seinen 13 wochen ein...
  3. Wieviel wiegen Eure Amazonen?

    Wieviel wiegen Eure Amazonen?: Hallo, mich würde mal interessieren wieviel Eure Amazonen so wiegen. Jacki, Blaustirnamazone, ist ein kleines Dickerchen und wiegt 502 g....
  4. Mein Wiege-Trick!

    Mein Wiege-Trick!: Ja, ich sollte Pitti immer mal wiegen, um im Auge zu behalten, wie es ihm wirklich geht. In der Tierklinik wurde mir gesagt, die kleinen Dinger...
  5. Meine zwei Wiegen zu wenig

    Meine zwei Wiegen zu wenig: Hallo, Ich habe mal eine Frage und zwar haben meine beiden untergewicht Sind Gesund ausser der eine etwas Husten was aber wieder ok ist....